Zum Inhalt

Jom Kippur ist ein Versöhnungstag

Yom Kippur

Jom Kippur..Der heiligste Tag

Jom Kippur kommt in Israel bei Sonnenuntergang am 10. Tischrei des hebräischen Kalenders an. Dies ist der heiligste Tag des Jahres für alle Juden weltweit. An diesem Tag besuchen mehr Juden die Synagoge als an jedem anderen. Es ist der letzte Tag der 10 Tage der Ehrfurcht. Dies waren zehn Tage des Gebets und der Tschuwa oder Reue und Rückkehr. Was an Rosh Hashanah oder Jom Teruah, wie es in der Torah genannt wird, begann, erreicht seinen Höhepunkt im Gebet, Fasten und sich selbst vor dem Gott Abrahams bedrängen.

In Israel, wo Kirche und Staat nicht getrennt sind, dürfen keine Autos gefahren werden. Niemand isst auswärts. Vielmehr ist dies eine Zeit, in der sich Juden auf den Straßen treffen und in Gemeinschaft mit ihrem Nachbarn zusammen gehen. Es ist eine Zeit, um Vergebung zu suchen und andere um Vergebung zu bitten. Es ist eine Zeit, in einer reichen Harmonie zusammen zu gehen. Für den religiösen Juden ist dies ein Fastentag. Es ist ein Tag, um deine Seele zu quälen. Es ist ein Tag aus Sackleinen und Asche für die Seele. Für alle Juden auf der ganzen Welt ist dies der Tag, an dem sie neu beginnen können.

Diese Grabzeit begann vor 10 Tagen am Yom Teruah, als sich Juden aus aller Welt am Fluss versammelten. Hier wurden Brotstücke ins Wasser geworfen, symbolisch für das Wegwerfen deiner Sünden. In Israel wird das sehr ernst genommen. Sie werden kleine Gruppen von Gläubigen sehen, die sich um jedes Gewässer versammelt haben. Diese 10 Tage sind weltweit von größter Bedeutung, aber besonders in Israel.

Die Synagogen sind an diesem Tag voll, wenn Juden kommen, um das Vidui, ein öffentliches Sündenbekenntnis, zu rezitieren. Während dieser Zeit befindet sich der religiöse Jude in ausgiebigem Gebet, Fasten von Speisen und Getränken und Fasten von jeglicher sexueller Intimität. An diesem Tag wird nichts getragen, was von einem Tier stammt. Dazu könnten Lederschuhe oder ein Wollrock gehören. Zusätzlich zu den vier Gebeten, die in den Synagogen zu allen Festen gesprochen werden, gibt es an diesem Festtag ein fünftes Gebet. Es ist das Kol Nidre. Dies ist ein rechtsgültiges Dokument und für alle Juden bindend. Es ist ein sehr emotionales Gebet. Besonders in Israel ist sie emotional hoch aufgeladen. Am Ende von Jom Kippur wird das Schofar geblasen. Dies markiert offiziell das Ende des Fastens und das Fastenbrechen wird in Gemeinschaft vollzogen. Dies ist eine Mega-Feier im Land sowie in der ganzen jüdischen Welt.

Also, in diesem Land der extremen Observanz, wo passen die Nicht-Observanten hinein? Was machen sie an diesem Tag? Die säkularen Juden Israels haben ihre eigenen besonderen Feierlichkeiten zu Jom Kippur. Dies ist ein Tag, um ein Familienfest zu veranstalten oder sich mit anderen säkularen Juden beim Essen zu treffen. Es ist ein Tag für Besichtigungen und Spaziergänge. Es ist auch ein Tag, an dem die Unaufmerksamen Fahrrad fahren. Die Straßen jeder Stadt und Gemeinde sind an diesem Tag mit Fahrrädern gefüllt. Im ganzen Land sind die Straßen voller Fahrräder! Es ist ein Tag zum Feiern! Es ist ein Tag für Familien! Es ist ein Festtag! Jom Kippur ist für alle.

Für den gläubigen Juden ist es auch ein Festtag! An diesem Tag wird der Sünde des Götzendienstes gedacht. Der Tag, an dem die Hebräer ein goldenes Kalb zur Anbetung machten. Es ist eine Zeit, sich daran zu erinnern, dass Gott ihnen diese schwere Sünde vergeben hat. Dafür ist es ein freudiger Anlass.

Das Ende von Jom Kippur betrachten Juden überall als einen Tag des Neuanfangs. Ein Tag, um neu anzufangen. Das sieht man besonders in Israel, wo diese Haltung feierlich auf die Straße geht. Sie haben ihre Seelen gequält, jetzt ist es an der Zeit, Vergebung zu empfangen und ein neues Jahr zu beginnen. Das Schofar wurde geblasen und Jom Kippur ist zu Ende. Und es gibt Versammlungen im ganzen Land, um das Fasten zu brechen. Überall wird gefeiert! Es ist eine Zeit der Freude! Eine Zeit zu singen und Melodien in deinem Herzen zu machen! Im ganzen Land wird getanzt und musiziert. Dies ist ein Tag, um neu anzufangen … um alles neu zu beginnen!

https://exploretraveler.com/

https://www.pinterest.com/exploretraveler/i-love-israel/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.