Zum Inhalt

Essbare wilde Pilze, die auf den Philippinen gefunden wurden

Wildpilze auf der kleinen Insel Homonhon auf den Philippinen : Essbare Wildpilze auf den Philippinen
Wilde Pilze, die auf der kleinen Insel Homonhon auf den Philippinen gefunden wurden. Essbare wilde Pilze, die auf den Philippinen gefunden wurden

Essbare Wildpilze aus den Tropen

Essbare wilde Pilze, die auf den Philippinen gefunden wurden: Wilde Pilze gibt es wirklich überall auf den Philippinen und an vielen anderen Orten der Welt. Die Philippinen sind mit mehreren Sorten essbarer Pilze hoch gesegnet. Wenn Sie nach ihnen suchen, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Hausaufgaben zu machen, bevor Sie sie auswählen. Es gibt nicht essbare Pilze und sie können giftig sein. Gehen Sie niemals davon aus, recherchieren Sie, bevor Sie sich auf den Weg machen. Auch wenn Sie neu im Pilzsammeln sind, zeigen Sie Ihr Kopfgeld einem erfahrenen Sammler zur Identifizierung. Wenn Sie sicher pflücken, gibt es viele Pilze da draußen, die essbar und äußerst gut für Sie sind.

Essbare Wildpilze gefunden

Informationen aus dem Video:

Tipps, wie Sie Papaan von Nakakain na kabute sa kagubatan/kabundukan machen können.

Wilde Pilze sind essbare Pilze und es gibt viele Arten auf der ganzen Welt. Weltweit gibt es schätzungsweise über 140,000 verschiedene Wildpilzarten. Die wissenschaftliche Welt kennt nur vielleicht 10 % davon. Derzeit untersuchen westliche Wissenschaftler etwa 100 dieser wilden Pilze. Wilde Pilze haben viele potenzielle gesundheitliche Vorteile und sie hoffen, diese Informationen für die medizinische Gemeinschaft zu erfassen. Im Osten hat die Medizin die Vorteile von Wildpilzen seit Jahrhunderten erkannt.

Östliche Praktizierende glauben, dass Pilze im Allgemeinen den Cholesterinspiegel im Körper senken können. Sie verwenden Wildpilze zur Abwehr und Bekämpfung von Brustkrebs und Prostatakrebs, zwei große medizinische Herausforderungen unserer Zeit. Wilde Pilze scheinen auch bei der Kontrolle von Diabetes zu helfen. Patienten mit Anämie haben hervorragende Ergebnisse bei der Verwendung von Wildpilzen in ihrer Ernährung erzielt. Waldpilze sind eine hervorragende Eisenquelle und über 90 % dieses Eisens werden vom Körper aufgenommen. Eisen ist wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen. Dies hält die Menschen gesund und in der Lage, ein erfülltes Leben zu führen.

Essbare wilde Pilze, die auf den Philippinen gefunden wurden

Informationen aus dem Video:

Es ist die Saison der Pilze, komm und finde mit mir ein paar essbare wilde Pilze im Wald. Pilze sind die fleischigen, sporentragenden Fruchtkörper eines Pilzes, die typischerweise oberirdisch auf dem Boden oder auf seiner Nahrungsquelle produziert werden. Pilze sind eines der beliebtesten Gerichte hier in unserer Provinz. Einige von ihnen züchten Pilze und verkaufen sie auf dem Markt. Es gibt verschiedene Arten von Pilzen, die hier wachsen, aber die bekanntesten und köstlichsten von allen sind diese wilden Pilze oder „Ligbos“ in meinem Dialekt.

Hier in unserer Stadt nennen wir es „Ligbos“. Diese Pilze sind saisonal und sprießen einmal im Jahr. Wir jagen diesen Fliegenpilz oft, sobald seine Saison gekommen ist. Sie finden sie in Gruppen unter einem Baum oder im Wald oder an einem Fluss. Es schmeckt so gut, besonders in der Suppe. Pilze zu finden ist so schwer und schwierig, aber genieße es. In meinem Fall ist es nicht so schwierig, weil mein Haus im Wald liegt.

Das nächste Mal, wenn Sie in die reisen Philippinen, nehmen Sie sich Zeit, um die vielen verschiedenen Pilze zu entdecken und zu lernen, wie man sie verwendet. Pilze sammeln ist ein Abenteuer! Das Lernen über die verschiedenen wilden Pilze und Kräuter entschlüsselt die Geheimnisse einer guten Gesundheit. Nehmen Sie sich Zeit, um die vielen Geheimnisse des wilden Pilzes zu lüften. Machen Sie dieses Jahr zu dem Jahr, in dem Sie die Philippinen entdecken.

damayan' in Bila, Bauko, Bergprovinz

Informationen aus dem Video:

Essbare Wildpilze, die in Bila, Bauko, Bergprovinz, lokal „damayan“ genannt werden, sind in bestimmten Bereichen des Waldes leicht zu finden, und erfahrene Personen wissen, wo sie nach Futter suchen müssen. Dies sind diejenigen, die in „Nalbo“ zu finden sind, einer der berühmten Anlaufstellen für Pilzsammler in Brgy. Bila.

Wenn Sie sich diese Videos ansehen, erhalten Sie eine großartige Vorstellung davon, welche wilden Pilze Sie auf den Philippinen pflücken können, essbare wilde Pilze, die auf den Philippinen gefunden werden.

Weitere Ressourcen:

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.