Zum Inhalt

US-chinesischer Bildungsvergleich

  • by

Vergleichender Aufsatz

Bildung, Wirtschaftswachstum und Erfolg

China und die Vereinigten Staaten

By

John J. Gentry

US-chinesischer Bildungsvergleich

US-chinesischer Bildungsvergleich

Der Bildungsvergleich zwischen den USA und China und China wächst wirtschaftlich und investiert auf der ganzen Welt; Sie werden neben den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union zu einem wichtigen Anführer. Aktuelle amerikanische Einstellungen zu Bildung und Teamarbeit schaffen einen Nachteil gegenüber China. China wird wohl oder übel eine zentrale Planungsbehörde und eine stabile Führung haben, da seine Verfassung geändert wurde, um die derzeitige Führung für den Rest seines Lebens zu behalten. Man muss auch lange und gründlich über China als Kultur nachdenken und darüber, wie die chinesische Familieneinheit als Ganzes funktioniert, mit dem Ziel, jede nächste Generation auf die nächste Bildungs- und Exzellenzebene zu heben. Die Familienkultur in den Vereinigten Staaten wird verringert, während die Chinesen gleichzeitig die Familieneinheit festigen, um diese nächsten Generationen voranzubringen. Dieses Konzept kann für Amerikaner, die sich auf die Einstellung „Allein machen“ eingestellt haben, schwierig sein, aber wir müssen verstehen, warum wir pädagogisch hinter der Welt zurückfallen, damit wir uns bemühen können, uns zu verbessern. Die Vereinigten Staaten müssen ihr Sekundarschulsystem reformieren, um ein strukturiertes College-basiertes System für Junioren und Senioren der Oberstufe aufzunehmen. (Segal, 2011)

Bildungsvergleich zwischen den USA und China

Soziale Unterschiede zwischen den beiden Ländern können für den Durchschnittsbürger schwer zu verstehen sein, aber sie können verstanden und aufgeschlüsselt werden. Zunächst müssen wir uns auf die langjährige Geschichte der Chinesen konzentrieren und wie sie ihre eigene Geschichte sehen. China hat über Tausende von Jahren Kriege und viele Führungswechsel erlebt, aber das chinesische Volk hat sich immer vorwärts bewegt. China wurde überfallen und manchmal von fremden Mächten kontrolliert, aber das chinesische Volk hat immer durchgehalten. China hat den Ersten Weltkrieg, den Zweiten Weltkrieg und die kommunistische Revolution durchgemacht, und die chinesischen Völker bewegten sich weiter vorwärts. Durch Hungersnöte, Dürren und erzwungene Ein-Kind-Politik ist die Kultur des chinesischen Volkes immer noch intakt und sehr stark. Dies ist die einzige Kultur der Welt, die über einen so langen Zeitraum Kontinuität hat. Diese ständige Stabilität von Familie, Dorf und regionaler Unterstützung hat jedoch immer erwartet, dass die nächste Generation auf der letzten aufbaut, und dies zeigt sich in ihrem massiven Wachstum. Aber mit dieser Art von Erwartungen, die jeder neuen Generation auferlegt werden, gibt es einen gewissen Innovationsgeist, der verloren gehen kann. Chinesische Kinder dürfen größtenteils keine Zeit außerhalb des Studiums und ihrer Weiterbildung verbringen. So beginnen sie, bestimmte praktische Fähigkeiten im Alltag zu vermissen. Dieser Unterschied kann ihnen bei der Fehlerbehebung und Aufgaben zum kritischen Denken einen Nachteil verschaffen. Auch die effiziente Nutzung ihrer Zeit kann in den Hintergrund treten, da sie das Gesicht wahren und Respekt vor der Führung und den Ältesten zeigen. Da sich chinesische Eltern stark auf die wirtschaftliche Verbesserung ihrer Familie und ihres Landes konzentrieren, werden die meisten Schüler ebenso viel geisteswissenschaftliche Bildung insgesamt umgehen. Nun gibt es einige neuere Ausnahmen, bei denen einige Eltern beginnen, Musik und klassische Musik in die frühe Kindheit einzubeziehen, aufgrund von Untersuchungen, von denen einige Eltern glauben, dass sie die Leistungsfähigkeit eines Kindes in Mathematik und Naturwissenschaften verbessern können. Wie Nussbaum erklärt in Bezug auf Indien, trifft aber auch hier auf China zu; Ein Mangel an Geisteswissenschaften kann dazu führen, dass die Bildung weniger erfüllend ist und die Fähigkeit, Fähigkeiten zum kritischen Denken zu entwickeln, außer Acht gelassen wird. (Nussbaum, 2010) Wenn wir uns den US-China-Bildungsvergleich entlang dieser Linie ansehen, können wir die Unterschiede klar feststellen.

Bildungsvergleich zwischen den USA und China

In den Vereinigten Staaten haben wir starke Universitätssysteme und fördern Innovation, Selbststarter, Vorstellungskraft und Fähigkeiten zum kritischen Denken. In den letzten Jahrzehnten sind diese Universitäten jedoch politischer geworden und konzentrieren sich auf bestimmte politisch korrekte Normen. So werden Studenten isoliert oder verdrängt, die nicht in die aktuelle politische Denkweise oder das voreingestellte wirtschaftlich bedingte Modell dieser Universität passen. (Nußbaum, 2010) Dieser Verlust des Gleichgewichts schadet unserer Innovation und ermutigt auch ausländische Wissenschaftler, eine Rückkehr nach Hause in Betracht zu ziehen, wo ihre eigenen politischen Ideen möglicherweise mehr akzeptiert werden. Innovation erfordert die Einbeziehung von Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen, und da soziale Unterschiede zu einem politischen Feuersturm auf dem Universitätscampus werden, besteht die Gefahr, dass Talente aus dem Land gedrängt werden. Studierende, die einen Abschluss anstreben, sollten in der Lage sein, mehr interdisziplinäre Ansätze zu verfolgen, ohne ausgeschlossen zu werden oder innerhalb der Wissenschaft als nicht spezialisiert genug angesehen zu werden. Studienbereiche, die mehrere Disziplinen kombinieren, werden uns nur helfen, wettbewerbsfähiger zu bleiben, wenn sie in Teams anderer Fachrichtungen kombiniert werden. Unser soziales Konstrukt aus Familie, Schule, Gemeinde und sozialem Umfeld soll es den Schülern ermöglichen, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen und sie nicht in die Schublade der Durchschnittsschüler zurückzudrängen. Wir als Gesellschaft müssen Schülern helfen, ihre Interessengebiete zu finden und ihnen helfen, diese Interessen zu einem Fachgebiet zu entwickeln. Ich habe aus erster Hand gesehen, wie die Bildungssysteme in China und den Vereinigten Staaten funktionieren, und wir müssen das Beste aus beiden Systemen nutzen und gleichzeitig die Schüler ermutigen und darauf vorbereiten, die High School mit bereits mehreren Jahren College-Studium zu verlassen.

Bildungsvergleich zwischen den USA und China

US-chinesischer Bildungsvergleich zur Vorbereitung von Schülern.

Chinas und asiatische Bildungssysteme verlassen sich zu sehr auf die Vorbereitung der Schüler durch Paukenübungen, die dabei helfen, die Schüler auf kurzfristige Prüfungsmöglichkeiten wie den SAT vorzubereiten. Dieselben Schüler, die einige Jahre später beim Test gut abgeschnitten haben, haben möglicherweise nicht die Gedächtnisleistung, die man erwarten könnte. Da in China erwartet wird, dass viele lange Stunden mit dem Auswendiglernen des Materials mit sehr wenig Schlaf verbracht werden. Ein normaler Schultag kann um 8:3 Uhr beginnen und um 30:4 Uhr enden, wobei die Schüler um 00:XNUMX Uhr wieder zur Schule gehen und bis Mitternacht andauern. Einige High Schools konzentrieren sich sogar auf die Verwendung von Cram-School-Programmen in der Hoffnung, die Bestnote des SAT zu erzielen und in ivy Leading Schools in den Vereinigten Staaten zu gelangen. Dies bringt buchstäbliche Schüler hervor, die sich enorme Mengen an Material merken können, aber ihnen wurde nicht die Zeit gegeben, das Material in ein Langzeitgedächtnis zu synthetisieren. Ohne die erforderliche Menge an Schlaf können dieselben Schüler längerfristig im Nachteil gegenüber einigen Schülern sein, die sich innerhalb des amerikanischen Systems hervorgetan haben. Auch später, wenn dieselben Schüler zu Vorstellungsgesprächen gehen, fehlen ihnen möglicherweise die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um sich in einem normalen Vorstellungsgespräch zu artikulieren.

Bildungsvergleich zwischen den USA und China

Innerhalb des amerikanischen Bildungssystems haben wir darum gekämpft, die richtige Methode zu finden, um das Lernen der Schüler zu überprüfen und das Bildungssystem für die Ergebnisse verantwortlich zu machen. Studierende, die während ihrer Schulzeit einen vorzeitigen Schulabschluss oder ein Universitätsstudium anstreben, werden nicht in dem Umfang unterstützt, wie sie sollten. Diese Schüler brauchen eine starke familiäre Unterstützung, um durch die Bürokratie zu kommen und die Gatekeeper zu passieren, die sich möglicherweise nicht motiviert fühlen, dieses Aktivitätsniveau zu unterstützen. Man muss sich also die Frage stellen, „wie viele Studierende aus einkommensschwachen oder alleinerziehenden Familien verpassen diese Möglichkeiten?“ Intelligenz ist nie genug, da Sie jemanden brauchen, der dies erkennt und Sie dabei unterstützt, diese zu nutzen, um Spitzenleistungen zu erzielen. Meine Analyse ist, dass wir als Amerikaner diese Gelegenheiten verpassen und nur die Studenten mit starker familiärer Unterstützung, die das Schulsystem zum Handeln bringen, die Unterstützung erhalten, die erforderlich ist, um früh mit der Universitätsausbildung zu beginnen. Der derzeitige Kampf, über MINT-Bildungssysteme an der Spitze zu bleiben, reicht nicht aus, und wir müssen Philosophie, Geschichte, Kunst und ein breites Spektrum an Sozialwissenschaften in einem frühen Alter unterrichten, indem wir kreative Techniken anwenden, die die allgemeine Bildung und das Verständnis füreinander bis ins Spätere verbessern Jahre. Technische Manager können keine internationalen Teams mit der Fähigkeit zur Kommunikation auf einem Niveau organisieren oder bilden, das aus einem Hintergrund in einem multidisziplinären akademischen Ansatz stammt.

Bildungsvergleich zwischen den USA und China

Schlussfolgerungen des US-chinesischen Bildungsvergleichs

Fazit: Wenn die Vereinigten Staaten ihr Sekundarschulsystem reformieren können, um ein strukturiertes College-basiertes System für Junioren und Senioren der Oberstufe aufzunehmen, werden wir China nicht nur bei Innovationen schlagen, sondern Schülern aus allen Lebensbereichen helfen, sich zu behaupten. Ich bin der Meinung, dass wir dies ohne eine Erhöhung der Mittel erreichen können, indem wir eine starke Unterstützung auf familiärer, kommunaler und staatlicher Ebene fördern. Indem Lehrer dazu ermutigt werden, Tests für alternative Fächer wie AP, DSST und CLEP offen zu empfehlen, während lokale Universitäten gebeten werden, einige Fachinhalte auf der Ebene der Erstsemester direkt im Klassenzimmer der High School zu unterrichten. Durch die Einbeziehung von Schülern, die die Fähigkeit haben, die High School vorzeitig abzuschließen, oder von Professoren, Geschäftsleuten in den Klassenraum, die jungen Schülern einen frühen Zugang zum praktischen Einsatz von Fähigkeiten ermöglichen und erfahren, wie diese Menschen erfolgreich waren. Wie die vollständige Integration von College-Kursen auf Erstsemesterniveau in die Junior / Senior High School, die Studenten duale Kreditpunkte auf normaler Basis und nicht als seltene Ausnahme anbietet. Unterstützung von Administratoren auf staatlicher und nationaler Ebene, damit sie Nicht-Pädagogen mit bereits erfolgreich eingesetzten Fähigkeiten oder dieselben Personen, die in den Ruhestand getreten sind, erreichen und sie in den Unterricht bringen können, um den Schülern zu zeigen, wie sie ihre Bildung wirklich praktisch nutzen können. Die Kombination von Geisteswissenschaften kann auch dazu beitragen, die Fähigkeit zu verhindern, komplexe Fähigkeiten zum kritischen Denken auf einem Niveau auszuführen, das nur das Studium einer spezialisierten Wissenschaft nicht bieten kann. (Nußbaum, 2010)  In der heutigen vernetzten Welt müssen wir verschiedene Sprachen, Kulturen und Geschichten verstehen, die in den Geisteswissenschaften zu finden sind, und sie mit den Sozialwissenschaften und Naturwissenschaften kombinieren. Damit die Vereinigten Staaten konkurrieren und sich auszeichnen können, dürfen wir diese anderen Bereiche nicht wegwerfen, sondern sie in eine mosaikartige Collage interdisziplinären Denkens integrieren. Unser Wettbewerbsvorteil war schon immer unsere Fähigkeit, Veränderungen zu akzeptieren und uns an sie anzupassen. Die Fähigkeit, etwas Neues zu akzeptieren und neue Ideen und Technologien zu entwickeln, um eine Situation zu bewältigen. Die Fähigkeit, kritisches Denken aus der Vergangenheit zu übernehmen und alte Gedanken in neue Ideen umzuwandeln, die uns in den Weltraum, auf die Mondoberfläche und zu einem besseren Verständnis unserer Menschlichkeit geführt haben. Diese Fähigkeiten können nicht allein durch Auswendiglernen erlernt werden, sondern müssen durch einen multidisziplinären Ansatz verfeinert werden. Mit der Exposition gegenüber einer Vielzahl von Erfahrungen in den frühesten Jahren. Unsere Familien müssen stark sein und dürfen nicht durch Regierungssysteme ersetzt werden, aber sie sollten als solides Ökosystem funktionieren, das hilft, sich gegenseitig zu stärken. Familie, Bildung und Wirtschaft sollten nicht getrennt behandelt werden, sondern als eine zusammenhängende Einheit, die das soziale Konstrukt dessen ausmacht, wer wir als Amerikaner sind. Unsere Gründerväter wussten dies und nahmen die Wissenschaft und die Geisteswissenschaften gemeinsam an, und gemeinsam können und werden wir in den kommenden Jahren noch größere Erfolge erzielen.

Der Bildungsvergleich zwischen den USA und China und die Sammlung neuer Daten wird beiden Ländern in Zukunft helfen, ihre unterschiedlichen Stärken in den kommenden Jahren besser zu verstehen.

 

References:

 

Adam Segal, „Warum Amerikas Innovation Chinas schlagen wird“ unter:

http://globalpublicsquare.blogs.cnn.com/2011/03/10/why-american-innovation-will-beat-out-china/

 

Ferrara, MS (2015). Palast der Asche: China und der Niedergang der amerikanischen Hochschulbildung. Baltimore: Johns Hopkins University Press, 2015

 

Nußbaum, Martha C. (2010) Not for Profit: Warum Demokratie die Geisteswissenschaften braucht. Princeton: Princeton University Press.  

 

Lin, J. (2016). Wozu dient Bildung? Eine Diskussion von Nussbaums „Not for Profit: Why Democracy Needs the Humanities“. Bildung und Stadtgesellschaft, 48(8), 767-779.

 

Qian, Y. (1), Fan, C. (1), Han, Q. (2,3), & Yuan, W. (4). (nd). Einblicke in die medizinisch-geisteswissenschaftliche Ausbildung in China und im Westen. Zeitschrift für internationale medizinische Forschung, 46(9), 3507-3517.

US-chinesischer Bildungsvergleich

Urheberrecht

John J. Gentry

ExploreTraveler

Reise- und alternative Bildungsprogramme

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.