Zum Inhalt

Eine Reise nach Goa: Führer zu Top-Spots in Goa

  • by

eine Reise nach Goa

Die kalten Winde des Novembers hatten gerade begonnen und wir konnten durch den eigentümlichen Duft, den er in Nordindien mit sich brachte, sagen, dass der Winter naht. An einem solch kalten Novembermorgen im Jahr 2019 begannen wir unsere Reise nach Goa per Flug von Delhi. Schon geblendet von dem Gedanken, nach Goa zu reisen, dem Traumziel fast aller, hatte ich monatelang die Koffer gepackt und ungeduldig auf den Tag gewartet, an dem ich in Goa ankomme. Ich hatte diese Reise fast ein halbes Jahr lang geplant und wollte dann alles umherstreifen. Meine Reiseerfahrung könnte einen fantastischen Einblick in die Möglichkeiten und einen besseren Eindruck davon vermitteln, was genau Sie erleben werden, wenn Sie einen Urlaub in Goa planen. In der Hoffnung, etwas Sonne, Kultur und Charakter von Goa einzufangen.

Goa Strand

Ich hatte so viel über den Ort gehört, dass wir, als wir nach einer 4-stündigen Fahrt dort ankamen, überwältigt von der Schönheit, alle Müdigkeit und Erschöpfung vergaßen. Wir hatten bereits eine Wohnung über gebucht Airbnb in Arpora, im Norden von Goa. Sie haben viele Optionen für einen Aufenthalt in Goa, Sie können in einem luxuriösen 5-Sterne-Resort übernachten oder leicht lebhafte Hostel-Aufenthalte ab nur 500 INR pro Person finden. Wir haben uns für Arpora entschieden, da es zentral gelegen ist, von wo aus wir bequem die umliegenden Strände von Baga und Calangute erkunden können. Darüber hinaus bietet Ihnen das Inlanddorf Arpora den Luxus, am Ende eines anstrengenden Tages zu Ihrem ländlichen Rückzugsort zurückkehren zu können.

Transport in Goa

Sich in Goa fortzubewegen ist kein großes Problem. Während Sie in der Stadt unterwegs sind, stehen Ihnen verschiedene Transportmöglichkeiten zur Verfügung. Es gibt privat betriebene Busse, die größere Städte von Goa und ländliche Gebiete verbinden. Wenn Sie auf dem Flughafen landen, können Sie ganz einfach ein privates Taxi zu einem vernünftigen Preis mieten. Beim Herumstreifen in der Stadt ist das bevorzugte Transportmittel hier das selbstfahrende Fahrrad. Diese Fahrräder sind überall leicht zu mieten und kosten nur 300 INR pro Tag. Mit diesen Scooter-Bikes können Sie lokale Orte schnell durch enge Straßen von Goa erkunden.

Die Strände in Goa

Strände in Goa

Goas Popularität liegt in seinen Stränden; Dafür ist Goa berühmt. Sie sind die berühmten Top-Spots in Goa. Touristen aus der ganzen Welt reisen den ganzen Weg nach Goa, um sich zu verjüngen, wieder zu verbinden und zu genießen. Also gingen wir wie alle anderen zuerst an den Strand und verbrachten dort fast einen Tag am Strand von Calangute. Goa ist bekannt für viele andere Strände wie den Strand von Baga, dessen Bucht in das Arabische Meer übergeht. Baga Beach hat Strandhütten und andere Nebenrestaurants, die exquisite Meeresfrüchte servieren, etwas, das man in Goa nicht verpassen sollte. Der Strand von Colva ist nur ein weiterer wunderschöner Strand in Goa, der mit weißem Sand bedeckt ist. Dann kommen der Vagator-Strand, der Anjuna-Strand und mehrere andere Strände, für die Goa auf der ganzen Welt bekannt ist. Und besondere Erwähnungen für meinen Favoriten, Arambol Beach. Es ist wahrscheinlich der sauberste und ruhigste Strand, der am weitesten nördlich von allen Stränden in Goa liegt. Die beste Zeit, um am Strand von Arambol zu sein, ist die Abendzeit, wo Sie die wohlklingenden Musikschläge des Trommelkreises erleben können, die Ihre Seele zum Tanzen bringen und Goas majestätisches Zwielicht feiern werden.

Abendzeit in Arambol Beach

Arambol Beach, Drum Circle am Abend

Wassersport in Goa

In Goa finden Sie zahlreiche Möglichkeiten für Abenteuerlustige, die Gewässer auf so viele Arten wie Sie möchten zu erkunden. Als Abenteuerliebhaber haben auch wir daran gedacht, das Beste aus diesem aufregenden Land herauszuholen! Wir entschieden uns für ein Wassersportpaket, das eine Bootsfahrt nach Grande Island, Parasailing, Tauchen, Banana Tube Boat Ride und Jet Skiing beinhaltete. Die Erfahrung, die ich bei jeder Aktivität gemacht habe, war jeden ausgegebenen Cent wert. Die Bootsfahrt nach Grande Island ist an sich schon ein lohnendes Erlebnis. Auf Ihrem Weg durch die Gezeiten sehen Sie den Bungalow des Händlers, die Festung Aguada, das Zentralgefängnis und einen faszinierenden Blick auf den Strand von der Mitte des Meeres. Nicht zu vergessen, wenn Sie Glück haben, können Sie auch Delfine beobachten, die im Weg wirbeln.

Tauchen in Goa

Als wir die Insel Grande erreichten, war es an der Zeit, einen Adrenalinschub zu bekommen und das Meeresgebiet durch das lang erwartete Tauchen zu betreten. Hier reicht die Wassertiefe von 7 bis 20 Metern und Sie finden Fische, Meeresschildkröten, Schalentiere und andere exotische und farbenfrohe Korallen. Vor dem Tauchgang erhalten Sie eine 20-minütige Trainingseinheit, in der alle Gebote und Verbote erklärt werden, während wir unter Wasser gehen. Ein Tauchlehrer bringt Sie ins Wasser, um eine Erfahrung zu machen, die ein Leben lang wert ist. Die seichten, klaren Wasserbedingungen machen diesen Ort ideal zum Tauchen für Anfänger sowie für erfahrene Taucher.

Paarsegeln in Goa

 

Es macht auch Spaß, andere Wassersportaktivitäten zu erleben, die an den meisten Stränden in Goa durchgeführt werden können. Sie können den Nervenkitzel genießen, in den Himmel zu fliegen und das blaue Wasser des Arabischen Meeres von hoch oben beim Parasailing zu faszinieren, sowie das Fahren mit einem Wasserscooter durch die spritzenden Wasserfluten erleben, eine vollständige Kombination aus Geschwindigkeit und Nervenkitzel. Wenn Sie mit Freunden unterwegs sind, vergessen Sie nicht, eine Bananenbootfahrt zu erleben. Das bananenförmige gelbe Boot ist mit einem Schnellboot verbunden, das blitzschnell fährt und die Passagiere ins Meer geschleudert wird, und die Passagiere müssen von vorne beginnen, indem sie wieder zum Boot gehen, was ein wahnsinniger Spaß ist!

bananenbootfahrt in goa

Nachtleben in Goa

Nachtleben in Goa

Goa kann als Indiens Partyhauptstadt bezeichnet werden. Wenn die Sonne untergeht, können Sie am Strand fetzige Musik erleben. Dies geschieht an den meisten Stränden in Goa, was Goa zu einem Hotspot für Partylöwen macht. Egal, ob Sie in glamourösen Nachtclubs verrückt werden oder in wilden Strandhütten mit der Musik schwanken möchten, Goa ist der richtige Ort! Wenn Sie nach guten Nachtclubs suchen, sind Tito's Pub, LPK, SinQ und Club Cabana die Wahl von allen, und wenn Sie eine Party feiern möchten, während Sie den beruhigenden Meerblick genießen, ist Curlies Beach Shack die älteste, aber beste Option, die sich daneben befindet Anjuna-Strand. Abgesehen davon, dass im Curlies an allen Tagen Partynächte sind, gibt es montags als Techno-Party und donnerstags als Trance-Musik-Party spezielle Night-Party-Events. Abgesehen von diesen haben Sie zahlreiche Partymöglichkeiten, die über Tito's Lane verteilt sind und alle Arten von Musik von Retro bis Hip Hop, Trance bis Techno oder von Live-Bands bis hin zu explodierenden Live-Djs bieten.

Arpora Samstag Flohmarkt

Szene auf dem Flohmarkt am Samstagabend, Arpora

Es geht nicht nur um die Party, die Goas Nachtleben magnetisch macht, wenn Sie ein Einkaufsfreak sind, können Sie die Geschäfte rund um Tito's Lane erkunden, die die ganze Nacht geöffnet sind. Der Flohmarkt am Samstagabend ist ein weiterer lebhafter Marktplatz in Arpora. Dieser Ort ist nicht nur eine großartige Option zum Einkaufen, sondern bietet auch ein großartiges Ambiente der Goa-Kultur. Auf diesem Hippiemarkt können Sie Live-Musik genießen, köstliche lokale Speisen probieren, Kleidung, Taschen, antiken Schmuck und vieles mehr kaufen. Es gibt viele Partyzonen auf dem Markt, in denen Nachtschwärmer verrückt werden können. Alles in allem bietet dieser Markt also eine spannende Mischung aus Shopping und Partyatmosphäre.

 Chopara Fort, Goa

Chopara Fort goa

Blick von der Spitze des Chopara Fort

Chopara Fort ist ein weiteres berühmtes Ziel unter den Touristen, die Goa besuchen. Es ist auch als „Dil Chahta Hai Fort“ bekannt, benannt nach einem berühmten Bollywood-Film, der dort gedreht wurde. Es hat auch eine historische Bedeutung. Die heutige Struktur der Festung wurde 1717 erbaut und von verschiedenen Herrschern für unterschiedliche Zeiträume erworben. Es liegt 10 km von Mapusa entfernt und erhebt sich über den Fluss Chopara. Dieser Ort bietet eine malerische Aussicht von oben und ist ein instagrammable Ort, um schöne Fotos aufzunehmen. Eine Sache, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie dorthin gehen, nehmen Sie eine Wasserflasche mit, da sie sich auf einer Höhe befindet und Sie zahlreiche große Treppen hinaufsteigen müssen, um die Spitze der Festung zu erreichen.

Parra-Straße, Goa

Dies ist ein weiterer berühmter Instagrammable Ort in Goa. Eine schmale Straße, die auf beiden Seiten von Palmen gesäumt ist, macht dies zu einer perfekten malerischen Straße in Goa. Diese Straße ist auch in verschiedenen berühmten Bollywood-Filmaufnahmen zu sehen. Ein Roadtrip durch diese üppigen Kokospalmen ist ein Muss und Sie werden nicht widerstehen können, vorbeizuschauen und die Natur in ihrer höchsten Schönheit zu erleben. Die exquisiten Gassen des Dorfes Parra führen auch zur berühmten St.-Anna-Kirche, die Sie ebenfalls besuchen können.

parra straße goa

Die schmatzende goanische Küche

  • Drei Dinge, wegen denen die Leute nach Goa kommen, sind die Strände, Partys und Meeresfrüchte, und ich wollte unbedingt die goanische Küche probieren. Wir gingen in ein Restaurant in der Nähe unserer Wohnung, wo das Live-Orchester spielte. Goa ist die Heimat einiger der exquisitesten Gerichte, von denen ich mich lebhaft an das Hühnchen Xacuti erinnere, das aus Mohn und roten Chilis aus Kaschmir besteht. Das Gericht ist von Portugiesisch beeinflusst und hat Hühnchen, Kartoffeln, Zwiebeln, Kokosnuss und Chilis. Wir haben herausgefunden, dass dies eines der berühmtesten Gerichte von Goa ist und man es unbedingt probieren sollte, wenn man hier Urlaub macht.

Goanische Küche

  • Der Sorak, den wir mit dem Chicken Xacuti hatten, ist ein weiteres beliebtestes Gericht in Goa. Es ist ein einfaches vegetarisches Curry aus Gewürzen, Zwiebeln und Tomaten. Dieses Curry wird mit Reis oder trockenem Fisch gegessen.
  • Das Smarachi Kodi ist ein trockenes Garnelencurry, das wir für alle sieben Tage, die wir in Goa verbracht haben, gegessen haben, und es war einfach himmlisch.
  • Die Bebinca ist eine beliebte und beliebteste Wüste von Goa. Es besteht aus Kokosöl, Mehl, Zucker und Eiern. Zu einem Schichtkuchen verarbeitet und mit Eis serviert. Ich kann den Geschmack dieser Wüste nie vergessen.

 Die Kirchen in Goa

Kirchen in goa

Kirchen in Goa werden von Menschen auf der ganzen Welt besucht. Die portugiesischen Herrscher haben einige der schönsten, majestätischsten und rätselhaftesten Kirchen der Geschichte hinterlassen, die einfach architektonische Wunderwerke sind und deren Designs so großartig sind wie die Kultur von Goa.

  • Das ist eine UNESCO-Stätte und bei weitem die berühmteste Kirche in Goa. Es wurde im 16th Jahrhundert und enthält die sterblichen Überreste des Heiligen Franz Xaver. Es wird auch angenommen, dass man verlorene Dinge finden kann, indem man in dieser Kirche betet, und so schwer es für manche auch sein mag zu glauben, wir hatten überraschenderweise positive Ergebnisse.
  • Se Cathedral ist eine weitere prächtige Kirche in Goa und die größte von allen mit immenser religiöser Bedeutung.

Kirche in Goa

  • Die St. Cajetan-Kirche ist ein weiteres schönes Denkmal in Velha Goa und eine fesselnde Erinnerung an die portugiesische Herrschaft in Indien.
  • Die Mischung aus toskanischer, barocker und korinthischer Architektur macht die Kirche von St. Francis Asisi zu einem bedeutenden Denkmal.

Die Kultur von Goa

Die Menschen, die in Goa leben, werden Goaner genannt, wobei Goa eine perfekte Mischung aus indischer und westlicher Kultur ist. Menschen verschiedener Religionen finden sich hier. Goa steht seit so vielen Jahren unter westlichem Einfluss, weshalb die Menschen hier aufgeschlossener und säkularer sind, und obwohl die Größe des Staates im Vergleich zu anderen Bundesstaaten Indiens kleiner ist, ist seine Kultur so reich wie die aller anderen Zustand. Wir fanden, dass Fischen hier neben dem Cashew-, Kokosnuss- und Jackfruit-Anbau die beliebteste Beschäftigung ist.

Abgesehen davon ist der Tourismus natürlich aus offensichtlichen Gründen die begehrteste Beschäftigung in Goa. Außerdem haben wir einige absolut atemberaubende Schmuckstücke und Prunkstücke für die Wohnkultur gefunden. Goaner lieben darstellende Künste, weshalb Goff Talgadi und Shigmo, Dekhni-Tanz einige der beliebtesten Tänze von Goa sind. Der berüchtigte Pano Bhaju, auf den wir in Goa gestoßen sind, ein 9-Yard-Sari, ist das, wofür Goa beliebt ist. Die Kleidung für Stammesangehörige in Goa, die als Kashti bekannt ist, haben wir gefunden, als wir die Stammesangehörigen in Goa trafen

Fazit

Ein Ort, der Ruhe und Gelassenheit bietet, Strände, die Ihre Augen beruhigen, Essen, das Ihre Seele zufriedenstellt, Kirchen, die das Talent von Architekten und die Kultur zeigen, alles in Goa lässt Sie eine ganz neue Welt erleben. Abenteuersport, einzigartige Kultur, reiche Geschichte, prächtige Architektur, gemäßigtes Wetter, landschaftliche Schönheit der Strände, reich geschmückt mit Sonnenauf- und -untergängen, ziehen Touristen aus aller Welt an. Für mehr Reiseziele in Asien, Lesen Sie hier weitere Artikel.