Zum Inhalt

Das entzückende Erdmännchen im Zoo von San Diego

Erdmännchen

Das Erdmännchen im Zoo von San Diego

Dieses entzückende Erdmännchen ist ein Wonneproppen. Sie finden ihn im San Diego Zoo. Er ist schlauer und macht Spaß! Er ist ein Mitglied der Mongoose-Familie und stammt aus Südafrika. Dieses Erdmännchen lebt, wie alle Erdmännchen, unterirdisch in Bauen. Rund 40 dieser süßen Tierchen bilden eine Gruppe, die man Mob oder manchmal Gang nennt. Wenn einer dieser kleinen Kerle bezaubernd und süß ist, was ist mit 40? Ein Mob von Erdmännchen muss ein Aufruhr sein! Was für ein Spaß zu sehen!

Der Erdmännchen-Mob ist faszinierend. Ja, es gibt Sicherheit in Zahlen, aber es gibt noch mehr. Sie pflegen Kameradschaft miteinander. Sie spielen und toben im ganzen Bau miteinander. Sie verbringen auch viel Zeit damit, sich gegenseitig zu pflegen. Dadurch bleibt der Mob eine enge Familieneinheit und sicher vor Außenstehenden. Sie mögen größtenteils zur Familie gehören, aber es ist nicht notwendig, eine Familie zu sein, um im Mob zu sein. Es gibt normalerweise ein Paar, das der Kopf des Mobs ist. Sie haben auch die meisten Nachkommen. Was ist das für ein Deal!

Im Laufe der Jahre hat sich das Erdmännchen an die staubige und trockene Kalahari-Wüste in Südafrika angepasst. Schauen Sie sich diese dunklen Flecken um die Augen an. Sind sie Mob-Make-up? Nein, nicht wirklich, sie helfen, die Blendung der Sonne zu kontrollieren. Ich bin mir sicher, dass das auch im Zoo von San Diego nützlich ist. Dann sieh dir diese langen Pupillen an! Das gibt ihnen sicherlich eine starke Seitensicht. All das spezielle Zubehör und eine spezielle Abdeckung für das Auge beim Graben. Sie haben wie einen dünnen Film, der ihre Augen vor Schmutz und anderen Dingen in der Erde schützt. Sogar ihr Fell ist dünn und ihre Haut ist dunkel. Dies hilft, sie vor einem Sonnenbrand zu schützen. Diese kleinen Kerlchen sind wirklich gut ausgestattet!

Ein weiteres besonderes Ausrüstungsstück sind ihre Duftbeutel, die sich unter ihren Schwänzen befinden. Ähnlich wie ein Hund sein Revier markiert, tun dies auch die Erdmännchenmobs. Das Problem tritt auf, wenn zwei Mobs denselben Bereich markieren. Diese niedlichen kleinen entzückenden Erdmännchen können in einem Kampf bösartig sein. Sie lösen ihre Probleme, indem sie Kämpfe führen, die brutal sind und mit dem Tod von jemandem enden. Sie kämpfen bis zum Tod, ähnlich wie eine Straßenbande in unseren Städten. Die Ergebnisse sind fast immer tragisch und traurig.

Wie alle Kleintiere ist das Erdmännchen ein köstlicher Leckerbissen für größere Tiere. Adler, Schakal und Falke finden Erdmännchen auf der Speisekarte alle als Delikatesse. Wenn der Mob auf der Suche nach Nahrung ist, ist immer ein Mob-Mitglied auf der Hut. Bei Gefahr pfeift oder bellt er und alle laufen in Deckung. Es gibt viele Notlöcher und jedes Erdmännchen weiß, wo sie sind. Die Wache gibt einen anderen Warnton von sich, wenn es sich um eine Bedrohung zu Lande oder aus der Luft handelt. Das ist alles nur ein Teil der Mafia-Teamarbeit!

Eine weitere großartige Sache an Erdmännchen ist, dass sie eine matriarchalische Gesellschaft haben. Die Weibchen sind etwas größer als die Männchen und ja, Oma hat das Sagen! Das dominante Weibchen hat normalerweise mehrere Würfe von Welpen pro Jahr. Sie verteilt sie so, dass sie in Zeiten des Überflusses kommen. Es braucht viel Nahrung, um all diese hungrigen Mäuler zu füttern.

Der Mob hat nicht nur Wachen, sondern auch Babysitter. Die vielbeschäftigte Mutter hat viel damit zu tun, nach Nahrung zu suchen, um ihre wachsende Familie zu ernähren. Andere bleiben zurück, um die Kleinen zu unterrichten, während Mama mit der Bande nach Essen sucht. Hier im Bau lernen sie, sich bei Gefahr zu verstecken. Sie lernen auch, wie man jagt. Es gibt immer viele Insekten im Bau, mit denen sie lernen können. Das Leben im Bau ist nicht langweilig! Eine weitere Lektion, die sie früh lernen, ist, wie sie sich selbst und einander reinigen und pflegen. In diesen Babysitterclubs werden tiefe Bindungen geknüpft. Die Welpen verbringen den größten Teil des Tages im Spiel. Wenn sie glücklich und zufrieden sind, schnurren sie wie ein Kätzchen. Je glücklicher sie sind, desto lauter das Schnurren.

Manchmal wird es für den Mob notwendig, in einen anderen Bau zu ziehen. Diese Babysitter müssen helfen, die Welpen zu tragen. Da Mama so viele Würfe dicht beieinander hat, kann sie nicht alles machen. Je mehr Babysitter ein Bau hat, desto höher ist die Überlebensrate für diese wertvollen Welpen.

Wenn Sie noch nie ein Erdmännchen beobachtet haben, wissen Sie nicht, was Sie verpassen. Der Mob ist glücklich und zufrieden im Zoo von San Diego! Während du nicht rauskommst und die Bande triffst? Sie lieben Besucher und werden ihr Bestes tun, um Sie zu unterhalten. Also rein ins Auto und ab in den Zoo. Spaß wartet im San Diego Zoo!

https://exploretraveler.com/

 

Dieser Beitrag wird auf unserem Steemit-Kanal mitgepostet @exploretraveler

 

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.