Zum Inhalt

Erkunden Sie Petersburg Alaska


Alaskas kleines Norwegen

   Ein malerisches kleines Fischerdorf

Das kleine Norwegen von Petersburg Alaska

Petersburg mag ein kleines, malerisches, Fischerdorf, aber in diesem kleinen, von Norwegern besiedelten Dorf, steckt ein Bündel großer Abenteuer. Hier in diesem abgelegenen Dorf werden Sie die eingebaute Arbeitsmoral der Skandinavier sehen. Die Norweger bauten es, um Norwegen zu ähneln, um ein Stück Heimat in ihr neues alaskisches Leben zu bringen. Es ist ein blühendes Fischerdorf, das immer noch erfolgreich ist. Über die Jahre hat sich nicht viel geändert. In Petersburg sehen wir, was war, was ist und was sein wird.

Die Fischerei ist die wichtigste wirtschaftliche Ressource der Region, aber sie begann nicht mit den Einwanderern aus Norwegen. Vielmehr leben die Tlingit seit Hunderten von Jahren in der Region der Mitkof-Insel. Die ersten Erfahrungen der europäischen Einwanderer, als sie in den späten 1800er Jahren ankamen, waren höchstwahrscheinlich der Umgang mit den Tlingit-Indianern. Hunderte von Jahren lang wurde angenommen, dass sie in der Gegend nur Sommerfischercamps hatten, aber neuere archäologische Beweise deuten auf etwas anderes hin. Im Laufe der Jahre haben die Tlingit aufgrund einer frühen Feindseligkeit gegenüber allem Eingeborenen nicht viel in Petersburg gelebt. Aber wenn Sie jetzt durch die Straßen von Petersburg gehen, werden Sie eine gemischte Kultur sehen, aber die bei weitem führende Kultur ist die Norwegische.

Petersburg erhielt seinen Namen von Peter Buschmann, einem der norwegischen Einwanderer. Er baute das erste Sägewerk, das sich als sehr erfolgreiches Unterfangen herausstellte, und die erste Konservenfabrik. Diese Bemühungen wuchsen im Laufe der Jahre mächtig und wuchsen schließlich zu einer kleinen Fischergemeinde am nördlichsten Ende der Mitkof-Insel, die als Petersburg bekannt ist.

Petersburg liegt ganz in der Nähe des LeConte-Gletschers. Im Laufe der Jahre hat dies dieser kleinen Fischergemeinde einen doppelten Segen gebracht. Die Lage des einfachen Eises, das ganze Jahr über, hat dazu beigetragen, dass die Gemeinde zu dem Fischereihafen herangewachsen ist, der sie heute ist. Mit dem Eis kam die Möglichkeit, Fisch nach Süden zum Festland zu transportieren, was die Gemeinde ziemlich wohlhabend machte. Noch heute lebt diese Gemeinschaft größtenteils vom Meer. Zusätzlich zu seiner Fischereiwirtschaft wurden Petersburg, der Leconte-Gletscher und die Kunst der Tlingit-Ureinwohner von den Touristen entdeckt, die jeden Sommer auf den Kreuzfahrtschiffen ankommen.

petersburg

                                                 Petersburger Fischereihafen

Dieser Hafen ist die Heimat der vielen Fischerboote, die täglich auslaufen. Die Bushmann's Cannery wurde ziemlich erfolgreich und wurde später von Pacific American Fisheries, einem größeren Unternehmen, gekauft. Sie besaßen und betrieben die Konservenfabrik bis in die 1960er Jahre, als die Fischerei langsamer wurde. Dann schlossen sie die Konservenfabrik zum ersten Mal seit ihrem Bau. Die Gemeinde legte ihr Geld zusammen und kaufte die Petersburger Konservenfabrik, die bis heute erfolgreich ist. In den späten 70er Jahren wurde der Name in Icicle Seafoods geändert. Icicle Seafoods ist ein ziemlich großes Unternehmen in Alaska und sehr erfolgreich. Die Konservenfabrik wechselte 2017 erneut den Besitzer, gedeiht aber immer noch in der Gemeinschaft. Diese Gemeinschaft dreht sich um die Fischindustrie.

Dichtungen

                                              Dichtungen, Die Auf Der Boje Spielen

Wenn Sie die kontinentalen Vereinigten Staaten verlassen und dann durch kanadische Gewässer weiterfahren, befinden Sie sich in den offenen Gewässern der Inside Passage von Alaska. Manchmal sehen Sie die Wildnis der Vereinigten Staaten und manchmal ist es Kanada, das Sie betrachten. Sie werden sogar kleine Hinweise auf gestern sehen, als Russland die Kontrolle hatte. Die Wildnis ist unberührt und erstaunlich. Vielleicht sehen Sie Bären beim Fischen, grasende Elche oder spielende Robben. Wenn Sie in kleinen Küstendörfern anlegen, können Sie Gold waschen, Wale in der Saison beobachten, die Ältesten nach erstaunlichen Geschichten suchen oder in die Kultur und Geschichten der Tlingit-Indianer eintauchen. Die Tlingit haben Generationen in diesem erstaunlichen Land verbracht. Sie sind Meister im Fischen und Jagen und verbinden ihr Leben mit dem Land und Meer, das sie auch ernährt. Sie werden Fjorde sehen, die in der Morgenmitte kaum sichtbar sind, Wälder und Wildnis so üppig und grün und das Eis der Gletscher, das in der Sonne glänzt. Dieses seltsame Land der Mitternachtssonne streckt die Hand aus und umarmt Sie und ruft Sie beim Namen. Und das ist erst der Anfang, wenn Sie die Inside Passage durch die Wildnis bis zur letzten Grenze bereisen.

Narrows

                                          Die schöne Wrangell Narrows

Die Wrangell Narrows waren in der Vergangenheit eine der gefährlichsten 22 Meilen auf der gesamten Reise durch die Innenpassage. Es gibt Meilen, auf denen sich die Luft nicht bewegt, und oft hängt der Nebel tief und böse über der Gegend. Heutzutage gibt es Instrumente, die im Notfall einspringen, aber das war nicht immer der Fall. Dies ist ein Bereich, der dazu geführt hat, dass viele Kapitäne vor ihrer Zeit graue Haare hatten. Jetzt kann mit Hilfe moderner Navigationsgeräte die Reise von der Insel Mitkof und der Insel Kupreanof nach Petersburg sicher durchgeführt werden. Mit Ehrfurcht wird diese spektakuläre, gewundene und malerische Wasserstraße überquert.

Petersburg 2

                                     Einlaufen in den Hafen von Petersburg

Petersburg, Alaska, ist ein wunderschöner Hafen, der durch seine natürliche Geographie vor den extremen Stürmen draußen auf den Narrows geschützt ist. Es ist die Heimat einer der besten Fischereiflotten, die die Welt zu bieten hat. Dies ist eine Fischergemeinde, die vom Meer lebt. Sie erkennen das Meer in allem, was sie tun, denn das Meer ist der Herzschlag der Gemeinschaft. Wenn Sie mit den Kreuzfahrtschiffen kommen oder selbst segeln, finden Sie im Hafen alles, was Sie brauchen. Petersburg hat tatsächlich drei moderne Häfen, die nur einen kurzen Spaziergang von der Innenstadt entfernt sind. Dies ist vielleicht der schönste Hafen in ganz Südostalaska und mit Sicherheit der freundlichste Anlaufhafen in Alaska.

Vorbereitung zum Andocken

                   Vorbereitung zum Andocken im Hafen von Petersburg, Alaska

Petersburg wird als flacher Hafen nicht von den Mega-Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Die kleineren Boote nennen diesen Hafen jedoch ihr Zuhause. Kreuzfahrtschiffe mit weniger als 250 Passagieren sind Stammgäste des Hafens. Dies funktioniert tatsächlich am besten, da es den kleineren Touristengruppen, die kommen, ermöglicht, ein ruhiges und besonderes Erlebnis zu genießen. Es gibt keine große Invasion von Touristen, sondern nur diejenigen, die kommen, um diese freundliche Gemeinde im Schatten der Patterson Mountain Peaks zu genießen.

Einige der größeren Kreuzfahrtschiffe nehmen die Fähre über die Narrows, um diese angenehme Fischergemeinde zu besuchen. Wenn Sie die Natur, das Wandern, Walken und Radfahren genießen, gibt es viele Möglichkeiten für diese Erlebnisse. Sie sind Tlingit-Handwerker und Geschichtenerzähler, die die Geschichten dieses norwegischen Fischerdorfs mit denen teilen möchten, die zuhören möchten. Wenn Sie abenteuerlustig sind und sich wohl fühlen, ohne unterhalten zu werden, werden Sie die Freiheit genießen, diese winzige Insel zu erkunden.


angedockt

                                     Alaska Marine Highway-Fähre

Die 3-stündige Fahrt mit der Fähre gehört zu den Abenteuer Alaska Marine Highway Fähre von Wrangell nach Petersburg ist atemberaubend. Sie werden drei Stunden damit verbringen, diese spektakuläre Wrangell Narrows mit ihren vielen einzigartigen Markierungen für die Navigation zu überqueren. Wenn Sie in Petersburg ankommen, finden Sie ein kleines Fischerdorf, das im Rhythmus des Meeres lebt. Umgeben von einer unberührten Wildnis ist dies das perfekte Abenteuer für diejenigen, die eine natürlichere Herangehensweise an die Erkundung wünschen. Hier auf dieser abgelegenen Insel finden Sie eine verborgene Schönheit, die nur von wenigen aufgesucht wird. Willkommen im seichten Hafen von Petersburg!

Ein aufregendes Abenteuer in der Nähe von Petersburg ist ein Besuch der LeConte Bay und der nahe gelegenen Eisfelder des LeConte-Gletschers. Es gibt viele Touren, einige mit dem Flugzeug und andere mit dem Boot. Beides ist spannend und hat seine eigenen Vorteile. Wenn Sie Zeit haben, beides zu tun, sind sie völlig unterschiedlich. Was für eine schöne Aussicht Sie aus der Luft auf Devil's Thumb, LeConte Bay und die riesigen Eisfelder haben werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Pracht der Bucht und die Eisberge mit dem Boot zu sehen, erhalten Sie einen ganz anderen Blick auf die Coast Mountain Range, die den LeConte-Gletscher umgibt. Da Sie manchmal näher am Ufer sind, können Sie die Tierwelt und diesen extrem großen Gletscher aus nächster Nähe sehen. Wenn Sie den schmalen Fjord überqueren, haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Gletscher, den Sie nie vergessen werden. Wenn Zeit und Geld es zulassen, lohnt sich sowohl eine Flug- als auch eine Schiffstour. Das sind zwei völlig unterschiedliche Abenteuerwelten.

Krabbe

                  Crab Pots bereit machen für die Dungeness Crab Season

Es ist immer ein lustiges Erlebnis, den Fischern dabei zuzusehen, wie sie während der Krabbensaison ihre Krabbentöpfe vorbereiten. Es gibt auch eine Fischverarbeitungsfabrik im Zentrum der Stadt namens Coastal Cold Storage, die ein kleines Fischrestaurant hat. Hören Sie, dass Sie einige der besten und frischesten Meeresfrüchte der Stadt finden werden. Sie servieren Frühstück, Mittag- und Abendessen. Ihre Dungeness-Krabbe gehört zu den besten der Welt. Sie werden auch jeden ihrer frischen Fische für Sie nach Hause schicken. Dieses Restaurant hat nichts Besonderes, nur einige der besten Meeresfrüchte, die Alaska zu bieten hat.

Königskrabbe

                            Frisches alaskisches Königskrabben- und Lachsfest

Während Sie durch die Inside Passage reisen oder im Hafen zu Abend essen, sollten Sie den Vorort Alaskan King Crab and Salmon with a Seafood Feast probieren. Jedes Restaurant in der Stadt serviert irgendeine Art von Meeresfrüchtefest. Wenn Sie noch nie frische Königskrabben aus Alaska gegessen haben, werden Sie überrascht sein. Sogar der Lachs ist erstaunlich, wenn er frisch aus dem Meer kommt. Sie finden einfache Orte wie das Coastal Cold Storage, das ausgezeichnetes Essen in einer sehr entspannten Atmosphäre serviert, bis hin zu Inga's Gallery, einem Straßencafé mit vielen Meeresfrüchtespezialitäten. Es gibt auch zwei vegetarische freundliche Restaurants.

Wrangle Narrors

                  Schneebedeckte Patterson Peaks und Berggletscher

Wenn Sie über die Wrangle Narrows blicken, werden Sie auf spektakuläre schneebedeckte Patterson Peaks stoßen. Um die Gipfel herum befinden sich einige der wunderschönen Gletscher Alaskas. Hier werden Sie feststellen, dass sich der Patterson-Gletscher fast täglich ändert, sodass Sie an einem Tag mehr von den Gipfeln sehen und sie das nächste Mal versteckt sind. Dies ist eine atemberaubende Gegend mit vielen Klettermöglichkeiten, Wanderwegen mit Campingmöglichkeiten und einem nahen Blick auf den Patterson-Gletscher. Im Sommer können Sie den wunderschönen Patterson River genießen. Egal, wo Sie sich für eine Erkundung entscheiden, im Tongass National Forest gibt es jede Menge Abenteuer.

Enge 3

         Verlassen Sie Petersburg für die Rückreise über die Narrows

Ehrfurcht, diese wunderschönen und unberechenbaren Wrangle Narrows. Wenn man an Land lebt, wenn die Tage grau und regnerisch sind, wird es schnell alt. Eine tiefe Trauer kann dich überkommen. Wenn Sie keinen Ort haben, an den Sie gehen können, werden Sie bald ewig und mutlos. Aber die ständigen Regentage der Wrangle Narrows spielen auf einem Schiff keine Rolle. Sie bewegen sich ständig und ändern Ihren Standort. Der Berg verändert sich ständig und der Himmel befindet sich in einem ständigen Wandel. Explosives Wetter und ein erstaunlicher und wechselhafter Himmel machen jeden Tag lebenswert. Dies kann bald zu einem Seglerparadies werden. Es gibt nichts, was man mit gutem Wind nicht machen kann, besonders mit gutem Rückenwind.

Dann gibt es Orte, an denen keine Luft mehr bewegt wird und bald setzt ein tiefer Meeresnebel ein. Hier ist die Luft schwer und dick, und man sieht nichts als den weißen Nebel. In den vergangenen Jahren wurden diese Gewässer schnell schwierig und tückisch. In der heutigen Welt gibt es Instrumente, die weitermachen können, egal wie dick der Nebel ist. Jetzt passieren zwei Schiffe, wo sie noch vor wenigen Minuten auf geheimem Kurs waren. Diese Instrumente haben die Wrangle Narrows für Menschen geöffnet, die sie vorher nicht bereist hätten. Auf dieser kurzen dreistündigen Fahrt sehen Sie einige der schönsten Gewässer der Erde, mit einem Hauch von Abenteuer, der Ihren Adrenalinspiegel auf ein ganz neues Niveau heben wird.

Enge 2

                     Ein lebhafter Abend in den malerischen Wrangell Narrows

Wenn Sie weiter über die Wrangle Narrows gehen, schauen Sie nach oben! Die Patterson Peaks sind hoch und stattlich, ihre Spitzen sind immer mit Schnee und Eis bedeckt. Sehen Sie die Gletscher, wie sie in einer klaren Nacht funkeln. Ein weiteres Abenteuer, ein Erkundungstag geht zu Ende.

Wenn Sie bereit für ein Abenteuer sind, dann ist Petersburg der richtige Ort, um etwas Zeit zu verbringen. Packen Sie eine Tasche ein und schnappen Sie sich für alle Fälle Ihren Pass und machen Sie eine Kreuzfahrt durch die Inside Passage, aber vergessen Sie nicht, einen Abstecher nach Petersburg, Alaskas Little Norway, einzuplanen.

Clip Art

Wenn Sie mehr über Alaska recherchieren und noch mehr Fotos finden möchten, besuchen Sie bitte unsere Alaska-Fotografie-Website.

Alaska.digital

Petersburg Alaska

Das kleine Norwegen von Petersburg Alaska

In unserem Bemühen, bei der Recherche zu anderen Themen zu helfen, fügen wir gerne Suchbegriffe am Ende jedes Artikels hinzu, um den Menschen bei der Verwendung von Suchmaschinen zu helfen. Hier ist eine Liste von Wörtern, die mit Petersburg, Alaska, in Verbindung stehen und Ihnen dabei helfen, relevante Informationen zu finden.

Alaska Airlines
Craigslist Alaska
in die Wildnis
Alaska
Bernadette Peters
Malachit
Verankerung
Juneau Alaska
sitka alaska
Petersburg v
Homer Alaska
Ketschikan Alaska
Juni
Kodiak
Russell Peters
peterson
Chris McCandless
talkeetna alaska
kodiak alaska
Kenai Alaska
Jon Krakauer
Alaska
carine mccandless
Ketchikan
talkeetna
petersburg
Alaska Marine Highway
Sitka
Kodiak-Insel
Kenai
skagway
Kenai-Halbinsel
Petersen Automobilmuseum
peters
alaska städte
wrangell alaska
Valdez Alaska
Peterson afb
Petersen Dekan
Petersburg, Alaska
palmer alaska
Alaska-Fähre
Schlacht von Petersburg
Peterson-Pfeifen
Juneau Alaska Wetter
Petersburg ky
Teufels Daumen Ranch
Cordova Alaska
Petersburg Virginia
unalaska
Scott Peter
Peters Projektion
wrangell alaska karte
Tongass National Forest
Petersburg ww
Petersburg Indiana
Daumen des Teufels
Soldotna
nenana
fort wagenbauer
Delta-Kreuzung
Südostalaska
peters automall
Elisabeth Peters
Petersschlucht
Peter Chevrolet
Peters Gemeinde
Peterson Mittelschule
Petersburg
Ketchikan Alaska Angeln
sitka alaska wetter
Eiszapfen Meeresfrüchte
ketchikan alaska karte
Petersburger Gymnasium
petersburg tn
Petersburg Il
Petersburger Schlacht
Honah Alaska
Bristol Bay Alaska
Angeln in Alaska
Alaska-Angelschein
petersburg va wetter

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.