Zum Inhalt

Pessach im Heiligen Land

     Seder Vorbereiten des Hauses für Pessach

Pessach oder Pessach beginnt mit dem Familien-Seder. Der Tisch ist mit feinster Tischwäsche und Porzellan gedeckt. In die Mitte wird ein spezieller Pessach-Teller gestellt. Große und kleine Familien werden sich versammeln, um sich an die Nacht zu erinnern und zu feiern, in der der Herr über ihre Häuser ging. Das Blut des Lammes befreite sie vom Tod.

Die Häuser werden von oben bis unten gereinigt worden sein. Jedes Kissen wird bewegt, um jeden Krümel zu bekommen. Fenster und Böden glänzen, Teppiche sind blitzsauber und das Pessach-Geschirr ist passend gespült. Die Verkäufe von Reinigungsprodukten schießen in dieser Zeit in die Höhe. Und wenn Sie Hilfe brauchen, ist es am besten, Ihre Reinigungshilfe Monate im Voraus zu finden. Ich habe mich oft gefragt, ob das etwas mit der Idee des Hausputzes im Frühjahr zu tun hat. Dies ist die intensivste Zeit des Jahres für die Reinigung. Es gibt keinen Spielraum für Fehler.

Für die nächsten 7 Tage darf kein Hamez mehr im Haus sein. Nichts, was fermentiert oder aufgezogen ist. Kein Alkohol oder Brot. Keine Kuchen oder andere Spezialitäten vom Bäcker, tatsächlich schließen die meisten Bäckereien für diese 7 Tage. Es gibt niemanden, der ihre Waren kauft. Es darf kein Sauerteig im Haus sein. Ashkenazi oder Ostjuden vermeiden auch Kitniyot, eine Vielzahl von Lebensmitteln, die Hülsenfrüchte enthalten. Sephardische Juden oder lateinische Juden verwenden Hülsenfrüchte oft als Hauptgericht. Falafel ist eine beliebte Beilage in sephardischen Seder.

Eine wichtige Tradition ist, dass der Vater mit dem jüngsten Kind das Haus auf Hamez überprüft. Ein paar Krümel werden an einem besonderen Ort zurückgelassen worden sein, um gefunden und bei der Entdeckung gereinigt zu werden. Alle Altersgruppen beteiligen sich aktiv an diesem besonderen Gedenktag.

Wenn der Tag des Familienseders näher rückt, wird viel gekocht. Es werden spezielle Gerichte zubereitet, die seit letztem Jahr niemand mehr zubereitet hat. Auf einem speziellen Teller wird das ungesäuerte Brot sein. Dies ist eine Zeit der Erinnerung. Es ist einer der ernstesten Feiertage des Jahres.

Der Sederteller

In der Mitte des Tisches steht der Sederteller. Beim Seder erzählen wir nicht nur die Geschichte vom Auszug aus Ägypten, wir leben, riechen, fühlen und schmecken unsere Befreiung aus der Sklaverei. Der Teller wird Karpas haben, die die Anfangsjahre darstellen, in denen die Israeliten in Ägypten waren. Dies wird oft mit Petersilie dargestellt. Der zweite Gegenstand ist Charoset, der den Mörser symbolisiert, mit dem die israelitischen Sklaven Gebäude für den Pharao bauten. Das dritte ist Maror oder bitteres Kraut. Dies ist oft Meerrettich und symbolisiert die Bitterkeit der Sklaverei. Der vierte Gegenstand ist der Z'roa oder ein Lammkeulenknochen. Dies symbolisiert das geopferte Lamm. Das fünfte Element ist Beizah oder Ei. Dies symbolisiert das Hagigah-Opfer, das an Festtagen dargebracht wurde, als der Tempel stand. Sie werden sorgfältig auf dem Teller arrangiert. Das Hazeret (falls verwendet) befindet sich auf der Sechs-Uhr-Position. Dies ist ein zweites Bitterkraut und wird nicht von allen verwendet. Es folgen karpas auf der 11-Uhr-Position, beitzah auf XNUMX Uhr, z'roa auf der XNUMX-Uhr-Position und charoset auf der XNUMX-Uhr-Position. Das Folgende ist die beliebteste Art, das Charoset herzustellen.

Charoset-Rezept von My Jewish Learning
1 Esslöffel Zucker oder Honig, oder nach Geschmack
2 – 3 Esslöffel süßer Rotwein
2 mittelgroße säuerliche Äpfel
1/2 Tasse (50 g) Walnüsse (oder Mandeln), gehackt
1/2 – 1 Teelöffel Zimt
Anweisungen
Äpfel schälen, entkernen und fein hacken oder reiben. Mit den restlichen Zutaten mischen.

HINWEIS: Auf dem Sedertisch sollten auch drei mit einem Tuch bedeckte Matzenstücke und ein kleiner Tauchbehälter mit Salzwasser zum Eintauchen der Karpas liegen.

In der kommenden Woche wird viel Matze als Pizza, Sandwich oder als Nudeln in einem Nudelgericht serviert. Neue Ideen sind in der Küche immer willkommen. Aber am Pessach-Seder finden Sie ein paar alte Freunde, die jedes Jahr serviert werden. Einer dieser Favoriten ist das Lamm, das gebraten mit Gemüse serviert wird. Viele traditionelle Salate werden auch den Tisch zieren. Fast jede jüdische Familie auf der ganzen Welt serviert Matza Ball Soup. Es folgt das Standardrezept. Dies ist der My Jewish Learning Website entnommen.

Zutaten für Matza Ball Suppe
6 Liter Wasser

1 ganzes Huhn + zusätzliches Paket Flügel (optional)

2-3 große Karotten, gehackt

3 Rippen Sellerie, gehackt

1 Zwiebel, halbiert

1 mittelgroße Rübe oder 2 kleine Rüben, gehackt

2 Pastinaken, gehackt

1 Bund Dill

1 Bund glatte Petersilie

1/2 EL ganze Pfefferkörner

ein paar Thymianzweige

Salz und Pfeffer abschmecken

1/2 TL Kurkuma für Farbe (optional)

Matzah Balls … entweder fertig gekauft oder frisch zubereitet

Hähnchen und Gemüse in einen 16- oder 20-Liter-Topf geben und mit 6 Liter Wasser bedecken.

Machen Sie ein Bouquet garni mit frischem Dill, Petersilie, Pfefferkörnern und Thymian. Bouquet garni in den Topf geben.

Topf zum Kochen bringen und 1 Stunde köcheln lassen. Das schaumige Zeug mehrmals abschöpfen, während die Suppe kocht.

Huhn und Gemüse aus dem Topf nehmen. Lassen Sie die Suppe bei geschlossenem Deckel eine weitere Stunde köcheln.

Hähnchen noch warm zerkleinern. Etwa die Hälfte für die Suppe aufbewahren, den Rest für Hühnersalat oder Sandwiches verwenden.

Suppe abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Restliches Fett oben abschöpfen.

Zum Servieren aufwärmen. Fügen Sie Hähnchen, Matzenbällchen und das gewünschte Gemüse hinzu.

WIE MAN DIE MATZA-KUGELN HERSTELLT

1 Tasse Matza-Mahlzeit
4 große Eier
1 Teelöffel koscheres Salz
4 EL Öl oder 4 EL geschmolzener Schmalz (Fett)
2 Teelöffel koscheres Backpulver
Befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig.
Trockene Zutaten abmessen und in eine Schüssel geben.
Brechen Sie die Eier einzeln in ein durchsichtiges Glas, werfen Sie alle Eier mit Blutflecken weg und gießen Sie sie dann in eine zweite Schüssel.
Fügen Sie Öl oder Schmaltz (und Wasser oder Brühe für feste Matzebällchen) zu den Eiern hinzu und rühren Sie vorsichtig mit einer Gabel um, bis das Eigelb zerbrochen und das Öl gerade vermischt ist.
Eiermischung in die trockene Mischung gießen und vorsichtig mit der Gabel vermischen.
NICHT ÜBERMISCHEN. Kugeln formen und in die Suppe geben.

Matze

Matzo: Der Star der Woche

Matzo ist der Star der Woche. Es ist wie ein flacher Cracker mit wenig Geschmack. Matzo oder Matzah repräsentiert den schnellen Exodus der Hebräer aus Ägypten und ihren Mangel an Zeit, um ein richtiges Brot zu backen. Das Sedermahl wurde mit Sandalen und Stab in der Hand eingenommen. Sie waren bereit, in dem Moment zu gehen, in dem Gott sie dazu anwies.

Wenn Sie diese Woche von Haus zu Haus gehen, werden Sie viele kreative Anwendungen der Matze sehen. Wenn es um die Verwendung der Matze geht, drehen sich die Räder des Geistes. Viele Juden machen eine Form der jemenitischen Fatut. Im Grunde ist es Matzo gebrochen und in einer Pfanne zu Butter gegeben. Es wird gebraten, bis es braun wird. Dann werden die Eier mit etwas koscherem Salz hinzugefügt und leicht gerührt, um Rührei zu ähneln. Wenn die Eier fertig sind, ist Ihr Fatut fertig. Es eignet sich hervorragend zum Frühstück.

Dies ist eine Zeit, um beim Kochen kreativ zu sein, während Sie innerhalb der Einschränkungen der Richtlinien für das Festmahl arbeiten. Das Folgende ist in den meisten Haushalten ein Favorit, da in dieser Woche nicht viele Süßigkeiten den Tisch zieren.

Mit Schokolade überzogene Toffee Matzo (Matzah)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
5 Portionen
ÜBER DIESES REZEPT
„Sehr leckerer Genuss. Tatsächlich ist es fast unmöglich zu widerstehen“

ZUSAMMENSETZUNG
1/2 Pfund Matzen
1 / 2 Tasse Butter
1 Tasse brauner Zucker
8 Unzen Schokoladenstückchen
RICHTUNGEN

Legen Sie ein Backblech mit Folie aus und legen Sie die Matze auf die Pfanne.
Braunen Zucker mit Butter im Topf schmelzen; kochen, bis die Mischung einen Löffel bedeckt.
Matze mit brauner Zuckermischung bestreichen.
Im 350-Grad-Ofen 3-4 Minuten backen (genau aufpassen - es brennt leicht !!!), bis es anfängt zu sprudeln.
Mit Schokoladensplittern bedecken und wieder in den Ofen stellen, bis die Chips zu schmelzen beginnen.
Verteilen Sie die Schokolade, um die Matze zu bedecken.
Gefrieren, bis sie hart sind, dann in Stücke brechen.
Option – gehackte Nüsse darüber streuen

           Die Pessach-Geschichte nacherzählen

Eine der Hauptaktivitäten ist das Nacherzählen des Pessachberichts aus dem Tanach oder der Bibel. Dieser Bericht ist im 12. Kapitel von Exodus geschrieben. Es beginnt damit, dass das jüngste Kind fragt, warum dieses Fest gefeiert und erinnert wird.

Exodus 12:26 „Und es wird geschehen, wenn deine Kinder zu dir sagen: Was ist das für ein Dienst für dich?“ Dann wird die Geschichte erzählt, wie Gott die Ägypter schlug, aber an allen hebräischen Häusern vorbeiging, die das Blut des Lammes am Türpfosten hatten. Aus diesem Grund heißt diese Nacht Weg

Weg ins verheißene Land

Während dieser Woche nehmen sich viele Familien die Zeit, um über Moses zu erzählen und wie er sie in das verheißene Land geführt hat. Alles begann, als das hebräische Volk aus Ägypten geführt wurde, das Rote Meer geteilt wurde und sie auf trockenem Land durchwanderten. Dann dauerte es 40 Jahre, bis Mose sie darauf vorbereitete, das Land zu betreten, das Gott ihren Vätern versprochen hatte.

Red Sea

Überquerung des Roten Meeres

Das allererste Wunder, als sie Ägypten verließen, war das der Überquerung des Red Sea. Als Moses seine Arme erhob, gingen die hebräischen Kinder auf trockenem Boden hindurch. Als Moses müde wurde, kamen andere und halfen ihm, seine Arme zu halten, bis jeder einzelne des hebräischen Volkes auf trockenem Land hinübergegangen war. Die Gewässer waren geteilt worden und die Menschen gingen buchstäblich durch das Rote Meer. Wie Sie auf unserem modernen Bild des wunderschönen Roten Meeres sehen können, war dies kein kleines Wunder. Nachdem die letzte Person hinübergegangen war und Moses das Meer betrat, änderte der Pharao seine Meinung. Als die Streitwagen nach den hebräischen Kindern ins Meer einfuhren, gab Gott das Meer frei und es kehrte zur Normalität zurück. Die Pferde und Streitwagen ertranken im Meer. Das hebräische Volk war endlich frei!
Pessach messianisch

Der messianische Seder

Messianische Juden im Heiligen Land und auf der ganzen Welt befolgen alle oben genannten Bräuche und Richtlinien für Pessach. Aber sie erkennen auch, dass Jeschua (Jesus) ihr Passahlamm ist. Sie erkennen an, dass es das Opfer von Yeshua HaMashiach (Jesus der Christus) war, als das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt weggenommen hat. (Johannes 1:29,36) Das ist die wahre Bedeutung von Pessach!

Juden erinnern sich, dass es beim Pessach um die Erlösung Israels und die zukünftige Erlösung der gesamten Menschheit geht. Aus diesem Grund ist es ein messianischer Feiertag, da der Messias der Erlöser der gesamten Menschheit ist. Wie das ursprüngliche Passah in Ägypten, wo der Zorn Gottes über die Häuser fuhr, die unter dem Blut des Lammes waren, so ist es heute. Das Opfer von Yeshua haMashiach (Jesus der Christus) befreit alle, die von Seinem Blut bedeckt sind, von der Knechtschaft der Sünde.

Messianische Juden erinnern sich an das letzte Abendmahl, bei dem Jeschua (Jesus) mit Seinen Jüngern im Obergemach das Passah aß. (Matthäus 26:17-30) In den Versen 26-29 ist die erste Erinnerung an das Abendmahl. Dies ist ein wichtiger Teil der Feier des Passahs für die messianischen Juden. Das obige Mosaik zeigt das letzte Abendmahl nach dem Bericht bei Matthäus. Insbesondere die messianischen Juden konzentrieren ihre Feier auf die Verse 26-29:

"26 Und während sie aßen, nahm Jesus Brot und segnete es und brach es und gab es den Jüngern und sprach: Nehmt, esset; das ist mein Körper.

27 Und er nahm den Becher und dankte und gab ihn ihnen und sprach: Trinkt alles daraus;

28 Denn dies ist mein Blut des Neuen Testaments, das für viele vergossen wird zur Vergebung der Sünden.

29 Aber ich sage euch: Ich werde von nun an nicht mehr von dieser Frucht des Weinstocks trinken, bis zu dem Tag, an dem ich sie neu mit euch im Reich meines Vaters trinken werde.“

Der leere Sitz

Am Ende jedes Seders wird Elia immer ins Haus eingeladen. Am Ende des Seders wird die Gnade nach den Mahlzeiten gesprochen und ein Becher Wein für Elia eingeschenkt. Die Tür wird geöffnet und er wird herein gebeten. Zu dieser Zeit werden mehrere Gebete aus den Psalmen gesprochen. Gott wird in dieser Zeit gebeten, Seinen Zorn auf diejenigen auszugießen, die Sein Volk unterdrücken. Die Überlieferung besagt, dass genau zu dieser Zeit Elia kommt. Pessach ist eine bewachte Nacht und wenn die Tür geöffnet ist, drückt es den Glauben der Menschen an den Schutz Gottes aus. Die Tür wird geöffnet und Elia wird zum Seder eingeladen. Elia bezeugt zu diesem Zeitpunkt, dass alle anwesenden Männer beschnitten wurden. Zu dieser Zeit wird auch Elias Kelch mit Wein ausgeschenkt.

Pessach im Land

Bitte denken Sie daran, dass es nur sehr wenige öffentliche Seder gibt, es sei denn, Sie treffen sich mit Familie oder Freunden zum Sederessen. Chabad House hat im Allgemeinen einen Seder für Reisende. Es gibt auch ein paar andere Synagogen, die einen Seder für Reisende haben. Ansprechpartner für einen öffentlichen Seder in Jerusalem ist das unten aufgeführte Chabad House. Wenn Sie sich an einem anderen Ort befinden, können sie Ihnen helfen, einen in der Gegend des Landes zu finden, in der Sie sich befinden werden. Chabad hat mehr als 40 Seder in ganz Israel, um den Bedürfnissen der Reisenden gerecht zu werden.
Ma'alot Nakhalat Shiv'a 5
Jerusalem, Israel
Postanschrift:
Menachem 4
Jerusalem, 94720 Israel

Eine begrenzte Anzahl von Restaurants ist geöffnet, kann aber dünn gesät sein. Wenn Sie planen, den Seder in Ihrem Hotel zu veranstalten, sollten Sie sicherstellen, dass alles, was Sie brauchen, im Voraus gekauft und vorbereitet wird. Die meisten Geschäfte und Restaurants sind während Pessach geschlossen. Einige Geschäfte und Restaurants bleiben während des gesamten 8-tägigen Festes geschlossen. Die meisten öffnen am Sonntag zur normalen Zeit.

ExploreTraveler

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.