Zum Inhalt

Nordische Abenteuer

Alaskan Norden

Nordische Abenteuer

Träumen Sie vom nächsten exotischen Abenteuer? Sie sind sich nicht sicher, wohin Sie gehen sollen? Schau nicht so weit! Alaska ist in Ihrem eigenen Hinterhof. Northern Adventures erstrecken sich von Südostalaska bis zum Polarkreis. Alaska ist ein großer Staat mit vielen verschiedenen Umgebungen, die es zu entdecken gilt. Es gibt verschiedene Kulturen, viele verschiedene Tiere und natürlich ist die Landschaft nicht von dieser Welt. Begleiten Sie uns, während wir gewaltige Gletscher und schroffe Berge entdecken. Die Schönheit ist unvergleichlich! Dies ist ein Land aus Eis und Schnee. Wo Schönheit auch Kälte bedeuten kann. Schnappen Sie sich Ihren Parka und lassen Sie uns erkunden!

Unser erster Halt sind die aufregenden Tidewater Glaciers. Gletscher gibt es in allen Formen und Größen. Sie füllen das Meer im Glacier Bay National Park Südost-Alaska. Hier sehen Sie Brocken aller Größen, die sich von den Hauptgletschern oben gelöst haben. Sie werden auch Megagletscher sehen, die in die Glacier Bay hineinragen. Und natürlich die ausgebrochenen Kälber.

Wenn Ihr Kreuzfahrtschiff in die Glacier Bay im Südosten Alaskas einfährt, fahren Sie entlang wunderschöner Küstenlinien. Die erstaunliche Tatsache ist, dass diese Küsten noch vor 200 Jahren mit Gletschern bedeckt waren. 1794 erkundete Kapitän George Vancouver diese Gebiete. Er fand Icy Strait fast festes Eis und Glacier Bay war kaum mehr als eine Vertiefung in einem massiven Gletscher. Dieser massive Gletscher war einst über 4,000 Fuß dick. Der Gletscher war so groß, dass er sich von der heutigen Glacier Bay bis zur St. Elias Mountain Range erstreckte. Das ist eine Distanz von über 100 Meilen. Diese wunderschönen und großartigen Gletscher ziehen sich extrem schnell zurück. Das ist schneller als an jedem anderen Ort der Welt.

Der Glacier Bay National Park ist die Heimat von sechzehn Gezeitengletschern. Zwölf dieser massiven Gletscher kalben Eisberge in die Bucht hinaus. Das passiert ziemlich oft und die Show ist spektakulär. Massive Eisschollen brechen vom Hauptgletscher ab. Einige dieser Kälber sind fast 200 Fuß hoch, wenn sie losbrechen. Was für ein herrlicher Anblick, als sie in die Bucht krachen. Nichts auf der Welt ist atemberaubender, als einem Gletscher beim Kalben zuzusehen. Dies ist nur einer der fantastischen Leckerbissen, die Sie während Ihrer nördlichen Abenteuer erwarten.

Der Johns-Hopkins-Gletscher ist einer der aktivsten Gletscher in der Bucht. Es kalbt so oft, dass Kreuzfahrtschiffe nie näher als zwei Meilen an seine Küste herankommen. Es ist nicht ungewöhnlich, diesen prächtigen Gletscher aus sicherer Entfernung beim Kalben zu beobachten. Welche Schönheit! Was für ein spektakulärer Anblick! Dieser eisige Spielplatz ist absolut erstaunlich. Tatsächlich bestehen über 4 % von Alaska aus Eis. Das ist viel Eis!

Storms

Stürme über Ketchikan

Als sich Ihr Kreuzfahrtschiff Ketchikan nähert, sehen Sie eine Stadt, die in dunkle, wütende Wolken gehüllt ist. Das ist nichts Ungewöhnliches, denn Ketchikan ist der regenreichste Teil von Südostalaska. Ketchikan ist auch eine der grünsten Gegenden. Seine Schönheit ist atemberaubend! Seine Wälder sind majestätisch! Ketchikan ist nach Ketchikan Creek benannt. Dieser schöne Bach fließt durch das Zentrum der Stadt. Es mündet ein kurzes Stück entfernt in die Tongass Narrows, südöstlich der Innenstadt von Ketchikan. Wenn Sie sich Alaskas fünftgrößtem Ballungsgebiet nähern, schnappen Sie sich unbedingt Ihren Regenschirm. Ihre nördlichen Abenteuer haben die Regenzone betreten, aber die Schönheit ist spektakulär.

Wenn Ihr Kreuzfahrtschiff an Land kommt, werden Sie feststellen, dass Ketchikan ein farbenfrohes Wunderland ist, das sich an die Küste der Bucht schmiegt. Herrliche Berge umgeben es. Es ist eine malerische und aktive Stadt von Mai bis September. Eine wichtige Wirtschaftsquelle in der Region sind die Kreuzfahrtschiffe, die im Hafen liegen. Während dieser Zeit starten viele Touren in Ketchikan. Planen Sie ein paar Tage ein. Entdecken Sie erstaunliche Gletscher und unvergessliche Berge.

Während der langen Winter entspannt sich das Gebiet etwas und versorgt nur die Fischereifahrzeuge, wenn sie an Land kommen. Zu dieser Jahreszeit ist Ketchikan ein Fischerdorf. Die Kreuzfahrtschiffe sind überwintert, aber der Fischfang geht weiter.

Ein Aufenthalt in Ketchikan ist aufregend und äußerst lohnend. Es ist der Eingang zum Misty Fjords National Monument. Dieses Denkmal ist sehr schön. Es ist so schön, dass es oft als „Yosemite des Nordens“ bezeichnet wird. Diese wunderschönen Täler wurden von prächtigen Megagletschern und den vielen uralten Lavaströmen früherer Jahre geformt. Was für herrliche Aussichten warten auf dieser Etappe auf dich nördliche Abenteuer!

Tundra

Frühlings-Tundra

Die Spring Tundra im Upper Matanuska Valley in Alaska ist ein weiteres herrliches Gebiet, das es zu erkunden gilt. Das Matanuska-Tal ist beeindruckend. Seine Gletscher sind umwerfend. Seine Schönheit ist unübertroffen! Süd-Zentral-Alaska umfasst herrliche und schroffe Bergketten. Hier entdecken Sie einige der größten Eisfelder der nördlichen Hemisphäre. Nur Grönland hat größere Eisfelder.

Genießen Sie diese schneebedeckten Berge. Sie sind beeindruckend! Im Sommer, wenn der Boden nicht matschig und weich ist, gibt es Wanderungen durch die Gegend. Holen Sie sich eine Vogelperspektive! Nichts ist so wie eine Erkundung zu Fuß. Wenn Sie sich ins Landesinnere wagen, werden Sie viele verschiedene Arten von Wäldern sehen. Es gibt Weißfichte, Schwarzfichte, Papierbirke und Espen. Sie werden auch Balsampappeln, Erlen und Weiden in den Bergen von Südostalaska sehen. Die Schwarzfichte ist wegen ihrer medizinischen Verwendung sehr gefragt. In den Bergen sehen Sie massive alte Wälder. Bäume, die Hunderte von Jahren alt sind. Und natürlich werden Sie die Tierwelt sehen, die diese Wälder ihr Zuhause nennt. Das Leben im Upper Matanuska Valley in Alaska ist aufregend.

Worauf wartest du? Heute ist der Tag, um die Schätze im eigenen Garten zu entdecken. Kein Reisepass erforderlich. Versammeln Sie die Familie und begeben Sie sich in das Land der Mitternachtssonne. Sie werden viele Stunden zum Erkunden haben!

http://alaska.digital/

https://exploretraveler.com/

Dies ist auch ein autorisierter Beitrag auf seemit unter @exploretraveler unter: https://steemit.com/treanding/@exploretraveler/exploring-more-of-the-backroads-of-washington

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.