Zum Inhalt

Zweite Abenteuerwoche im Nahen Osten

Abenteuer Nahost

Zweite Abenteuerwoche im Nahen Osten

Das Nahost-Abenteuer geht weiter, während wir nun in die zweite Woche starten. Unser Führer, Elinoar Nitzani, kommt an und wir machen uns auf den Weg, um die heiße und erstaunliche Judäische Wüste zu sehen. Wir passieren die Qumran-Höhlen, wo die Schriftrollen vom Toten Meer von einem Beduinenhirten entdeckt wurden. In diesen Höhlen wurden Fragmente von über 2oo Büchern gefunden. Die Höhlen sind wunderschön und viele können von der Autobahn aus gesehen werden. Es ist ein weiteres Beispiel für natürliche Schönheit im Nahen Osten.

Beim Erreichen von Masada erlebt unser Team die erstaunlichste Schönheit, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Masada ist eine wunderschöne Festung, die auf einer isolierten Felsklippe am westlichen Ende der Judäischen Wüste errichtet wurde. Diese erstaunliche Festung im Nahen Osten überblickt das Tote Meer. Josephus Flavius ​​erzählt dramatisch die traurige Geschichte von Masada, die ihm von den beiden einzigen Überlebenden in seinem Buch The Jewish War erzählt wurde.

Am Toten Meer angekommen, erleben wir die Freuden des niedrigsten und salzigsten Meeres der Welt. Das Tote Meer, auch Salzmeer genannt, grenzt an Israel, Jordanien und das Westjordanland. Das Ufer des Toten Meeres liegt 1,388 Fuß unter dem Meeresspiegel. Es ist der weltweit tiefste Punkt der Erde! Mit einer Tiefe von 1,237 Fuß ist er der tiefste hypersaline See der Welt. Der Salzgehalt dieses Sees übertrifft den des Ozeans um 8.6 %. Der Salzgehalt des Toten Meeres beträgt 33.7 % und ist damit das salzigste Gewässer der Welt. Die ungewöhnlich hohen Salzkonzentrationen ermöglichen es den Menschen, sich leicht auf dem See treiben zu lassen. Dieses erstaunliche Gewässer ist zu salzig, als dass irgendein Tier oder Fisch in seinen Gewässern leben könnte. Der Jordan mündet in das Tote Meer und ist sein einziger Nebenfluss. Biblisch war das Tote Meer ein Zufluchtsort für König David und war schon immer ein Ort, der der Gesundheit und Schönheit gewidmet war. Was für ein fantastischer Ort von natürlicher Schönheit! Dies ist ein weiteres Juwel im Nahen Osten.

Vom Toten Meer machen wir einen nahtlosen Transfer an der Taba Border Station. Wir verabschieden uns von unserem israelischen Reiseleiter Elinoar Nitzani und machen mit Hilfe mehrerer Fahrer den Transfer nach Jordanien, wo wir unseren neuen Reiseleiter Ahmad Hussein treffen. Nach der Einreise nach Jordanien reisen wir nach Aqaba, wo wir die Nacht im Intercontinental Aqaba Hotel verbringen. Dieses hochwertige 5-Sterne-Resorthotel hat alle Annehmlichkeiten, die man von einem hochwertigen Resort erwarten würde. Der Service war ausgezeichnet, und sie servieren ein fantastisches Frühstücks- und Abendbuffet. Von unserem Zimmer aus haben wir einen herrlichen Blick auf das Rote Meer und den Privatstrand des Resorts. Das Rote Meer hat schillernde und spektakuläre Korallenbänke und ist ein wichtiges Ziel für Taucher und Schnorchler. 

Intercontinental Aqaba Hotel
AQABA RESORT AM ROTEN MEER JORDANIENS
http://www.ihg.com/intercontinental/hotels/gb/en/aqaba/aqjha/hoteldetail

Unser erster Tag in Jordanien und wir können uns entspannen und das Rote Meer genießen. Können Sie sich all die Geschichten vorstellen, die es am Lagerfeuer erzählen könnte? Am Nachmittag unternehmen wir eine Jeepfahrt in diese Wüste des Nahen Ostens. Denken Sie nur, Lawrence von Arabien kam auf die gleiche Weise! Möchten Sie mit uns zum Tee in die Wüste kommen? Die Beduinen machen eine ausgezeichnete Kanne Tee! Was für eine genussvolle Art, den Tag ausklingen zu lassen! Unsere zweite Nacht in Jordanien verbringen wir in der modernen Stadt Petra im Mövenpick Nabatean Castle Hotel. Dieses 5-Sterne-Hotel ist unglaublich! Der Service ist ausgezeichnet und das Essen ist wunderbar.
http://www.moevenpick-hotels.com/en/middle-east/jordan/petra/hotel-petra-nabatean-castle/overview/

Heute brechen wir früh auf, da wir den Tag in Petra verbringen, einer antiken Stadt, die in den Sandstein der Wüste gehauen wurde. Petra ist von hohen und erhabenen Bergen umgeben, gefüllt mit Durchgängen und Schluchten, durchsetzt mit mysteriösen Höhlen und geheimen Orten. Petra ist seit prähistorischen Zeiten besiedelt! Dies ist eine nabatäische Karawanenstadt, versteckt in den Felsen zwischen dem Roten Meer und dem Toten Meer. Diese erstaunliche Felsenstadt war die Hauptstadt der Nabatäer. Können Sie sich vorstellen, welche Geheimnisse es verraten könnte? Später während der hellenistischen und römischen Zeit wurde es zu einem wichtigen Karawanenzentrum im Nahen Osten. Als Karawanenzentrum half es Arabien beim Weihrauchhandel, verschaffte der chinesischen Seide einen Weg, weltweit bekannt zu werden, und die Gewürze Indiens wurden zu einem bekannten Namen. Das mysteriöse Petra ist eine zwischen den Felsen verlorene Stadt. Was für eine erstaunliche Architektur des Nahen Ostens!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf die Spitze von Petra zu gelangen, und die meisten des Teams entscheiden sich dafür, zu Fuß zu gehen. Die erste Etappe dieser erstaunlichen Reise kann mit einem Karren und einem Esel zurückgelegt werden. Als Gast eines Beduinenfahrers können Sie für die erste Hälfte der Fahrt einen Karren nehmen. Die Beduinen bieten aktiv verschiedene Arten von Transportmitteln gegen eine angemessene Gebühr an. Sobald Sie die verborgene Stadt erreicht haben, können Sie nach oben gehen oder ein Kamel nach oben nehmen. Die Kamele sind fantastisch und bieten eine sichere Reise nach oben. Ich persönlich bin begeistert und genieße meinen Kamel- und Eseltransport! Was für eine erstaunliche Art, im Nahen Osten zu reisen!

Dies ist der Tag, an dem wir uns darauf vorbereiten, Madaba zu sehen. Madaba beherbergt einige der erstaunlichsten Mosaike der Welt. Wir sehen zu, wie erfahrene Handwerker die Kunst der Mosaike demonstrieren. Was für eine faszinierende Kunst!

Von Madaba aus bereiten wir uns darauf vor, auf den Gipfel des Berges Nebo zu steigen, wie es Moses viele Jahre vor uns getan hat. Die Aussicht von diesem Berg scheint, als könnten wir den ganzen Nahen Osten sehen. Sehen Sie sich die Beschreibung dieser erstaunlichen Aussicht auf das Heilige Land und darüber hinaus in den Worten von Moses an.
Deuteronomium 34: 1-3 (JPS Tanakh 1917)
"1 Und Mose stieg von den Ebenen Moabs auf den Berg Nebo, auf den Gipfel des Pisga, der Jericho gegenüberliegt. Und der HERR zeigte ihm das ganze Land, sogar Gilead bis nach Dan; 2 und ganz Naphtali und das Land Ephraim und Manasse und das ganze Land Juda bis ans hintere Meer; 3 und der Süden und die Ebene, sogar das Tal von Jericho, der Stadt der Palmen, bis nach Zoar.“

Unser letzter Halt, bevor wir Jordanien verlassen, ist Jerash. Jerash ist eine weitere antike Stadt im Nahen Osten, die von den Römern erbaut wurde. Die Ruinen von Jerash sind wunderbar. Wir sind erstaunt, als wir diese alte Stadt erklimmen und spazieren gehen. Diese Stadt war in den letzten 6,500 Jahren ununterbrochen besetzt und viele betrachten sie als ein beliebtes Reiseziel in Jordanien. Hier in Jeresh begegnen wir der Antike in ihrer ganzen Pracht. Ahmad Hussein ist unser ausgezeichneter Führer für diesen Tag. Unser Guide verlässt uns am Grenzübergang. Wir überqueren die Grenze bei Beit Shean und unser Fahrer bringt uns zum The Market House in Tel Aviv zurück.

Heute stehen wir früh auf, um das Westjordanland und die Städte Ramallah und Nablus zu besuchen. Ramallah ist eine palästinensische Stadt im zentralen Westjordanland. Während wir in Ramallah sind, haben wir ein sehr traditionelles palästinensisches Mittagessen. Das Essen ist fantastisch. All das Essen, das wir im Nahen Osten hatten, war großartig! Wir genießen unseren Tag in der West Bank sehr. Wir sind so privilegiert, Herrn Yossef Barakat und Frau Silvia Barakat heute als unsere Führer zu haben. Sie sind ausgezeichnete Führer und wir genießen unsere Zeit unter ihrer Führung. Der Tag geht schnell zu Ende und wir kehren zum The Market House in Tel Aviv zurück.

Dieser Teil unserer Reise ist absolut genial. Das Exploretraveler-Team ist dankbar für alle unsere Guides und Fahrer und für Noah Tours und ihre unzähligen Stunden der Planung in unserem Namen. Wir freuen uns auf unser nächstes Abenteuer im Nahen Osten.

Guy / Verkaufsabteilung
Noah Tours Ltd.
Kommunikationszentrum Neve Ilan,
Harey Yehuda 90850, Israel

Büro: +972-2-6339956
USA: +1 646 8639666
Fax: +972-2-6339959
Handy: +972-54-5304562

[E-Mail geschützt]

http:www.noahtours.com

http://explore1.wpengine.com

 

 

 

 

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.