Zum Inhalt

Meiji Jingu-Schrein: Tokio, Japan

Meiji Jingu Schrein

Meiji Jingu-Schrein: Tokio, Japan

Der Meiji-Jingu-Schrein in Shibuya, Tokio, ist der Shinto-Schrein, der den vergötterten Geistern von Kaiser Meiji und seiner Frau, Kaiserin Shōken, gewidmet ist. Dies ist ein wunderschöner Schrein und die Gläubigen kommen, um ihnen ihren Respekt und ihre Ehrerbietung zu erweisen. Sie werden die Gebetshaltung des Mädchens vorne bemerken. Der Schrein ist für die Öffentlichkeit zugänglich und Touristen sind willkommen, aber bitte halten Sie es ruhig und ruhig. Dies ist einer ihrer Gebetsorte. Für die Gläubigen ist es nicht nur ein schöner Schrein, sondern ein Ort, an dem sie zu einem ihrer vielen Götter beten können. Dies ist eine weitere Oase in Tokio! Es ist ruhig und friedlich! Es ist atemberaubende Schönheit! Es ist der Meiji Jingu-Schrein. Es ist ein Ort der Anbetung für diejenigen, die dem Shinto-Glauben folgen.

Der Meiji-Jingu-Schrein ist dem Kaiser Meiji aus dem späten 19. Jahrhundert gewidmet. Ihm wird zugeschrieben, Japan für die westliche Welt geöffnet zu haben. Dies ist Tokios berühmtester Shinto-Schrein! Es ist sehr ruhig und friedlich. Seine Einfachheit ist schön! Es ist ein Gebetshaus! Der Meiji-Jingu-Schrein ist nicht farbenfroh oder auffällig. Viele der asiatischen Kultstätten sind sowohl extrem farbenfroh als auch sehr auffällig. Der Meiji-Jingu-Schrein ist streng! Der Schrein strahlt Frieden und Wohlwollen aus. Im Gegensatz zu vielen anderen asiatischen Kultstätten ist es keine Touristenfalle geworden. Ein solches Beispiel ist Senso-Ji. Es ist ein großer buddhistischer Tempel auf der anderen Seite der Stadt in Asakusa. Es ist leider zu einer bekannten Touristenfalle geworden.

Wenn Sie zum Gottesdienst dort sind, halten Sie an der Reinigungsstation, wo Sie in einen gemeinsamen Wassertank eintauchen können. Dies wird Ihre Hände und Ihren Mund reinigen, bevor Sie ein Gebet darbringen. Wenn Sie nicht dort sind, um zu beten, dann seien Sie bitte andächtig und respektieren Sie diejenigen, die keine Touristen sind. Sie können Wünsche auf kleine Zettel schreiben und diese an die Gebetswand binden. Sie können es auch wie die Gläubigen tun und etwas Yen in die Opferkiste werfen. In der Nähe der sehr großen Taiko-Trommel findet ihr eine Opferkiste. Wenn Sie sich entscheiden, diesen Gott anzubeten, dann beugen Sie zweimal Ihren Kopf. Dann sollten Sie zweimal klatschen und sich noch einmal verbeugen. Für die anderen Glaubens genießen Sie einfach die Schönheit, die der Schrein alles zu bieten hat. Denken Sie daran, diejenigen zu respektieren, die im Gebet sind. Bitte verzichten Sie auf lautes Sprechen. Dieser Schrein ist ein Schrein des Friedens. Es ist für viele eine Zuflucht des Gebets. Es ist eine Oase von der geschäftigen Welt der Stadt. Es ist eine Wohltat der Natur für die Menschheit. Genießen Sie seine stille Schönheit und hinterlassen Sie keine Spur, dass Sie dort waren.

Der Meiji-Jingu-Schrein ist von unvorstellbarer Schönheit! Die majestätischen Bäume des alten Waldes sind erstaunlich. Die Natur hat geholfen, diesen erstaunlichen Schrein zu erhalten. Der Meiji-Jingu-Schrein scheint allen, die ihn betreten, Frieden und Ruhe auszustrahlen. Egal, ob Sie ein Besucher oder ein betender Pilger sind, Sie können nicht anders, als von dem schönsten Schrein der Natur berührt zu werden. Der Meiji-Jingu-Schrein ist einer der erstaunlichsten Orte, die man in Japan besuchen sollte.

Informationen

Es wäre ratsam, vorher anzurufen, um sicherzustellen, dass der Schrein geöffnet ist, da sie oft montags und freitags geschlossen sind. In der Regel sind sie auch an nationalen Feiertagen geschlossen. Die Nummer ist unten aufgeführt.

Anschrift: 1-1 Yoyogikamizonocho, Shibuya, Tokio 151-8557, Japan   

Eintrittspreis: Kostenlos

Öffnungszeiten: Für die Öffentlichkeit zugänglich…  5: 45 am - 4: 30 pm   

Telefonnummer: + 81 3-3379-5511

 

https://exploretraveler.com/

https://www.exploretraveler.net

https://www.pinterest.com/exploretraveler/i-love-japan/

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.