Zum Inhalt

Alles geschah in Roswell, New Mexico

Rosswell New Mexico Zeichen
Zeichen von Roswell, New Mexico

 

                                    Willkommen in Roswell, wo die Geschichte weiterlebt

Bevor Roswell ein Begriff war, war das Gebiet von 1866 bis 1869 nichts weiter als Reservate und Viehzüchter, die ihr Vieh auf den Weg brachten, der später als Chisum Trail bekannt wurde. Wie so oft hatte der Goodnight-Loving-Campingplatz bald einen Handelsposten, Spielhallen folgten schnell. Ein wohlhabender Spieler, Mr. Van Smith, kaufte dann diese Gebäude und gab der Gegend einen Namen. Roswell wurde nach seinem Vater benannt und im Jahr 1873 wurde ein Postamt gegründet.

Bis 1875 kaufte einer der ursprünglichen Viehzüchter, John Chisum, Land außerhalb von Roswell und entwickelte die South Springs Ranch. Diese Ranch florierte und wuchs und wurde zu dieser Zeit zur größten Rinderfarm in den Vereinigten Staaten. Kapitän Ein paar Jahre später begann Joseph Lea, ein weiterer wohlhabender Rancher in der Gegend, die meisten Gebäude in Roswell aufzukaufen. Bis 1877 besaß er den größten Teil der Stadt und begann, die aufstrebende Gemeinde ernsthaft zu entwickeln. Sie können jeden in Roswell fragen, Lea ist als „der Vater von Roswell“ bekannt geworden.

 

 

Für diejenigen ohne Vision mag dies wie eine gewaltige Wüste aussehen, aber für diese Viehzüchter war es eine Wüste mit Zukunft. 1894 begann die Pecos Valley Railroad, ihre Gleise bis nach Roswell zu verlängern, und die neue kleine Stadt begann zu wachsen. Es begann schnell, die Bedürfnisse der Viehzüchter zu decken, die überall in der Umgebung lebten. Roswell war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Eine Rancher-Gemeinde mitten in der Wüste entstand schnell.

 

Wenn die Hinzufügung der Eisenbahn nicht ausreichte, um dieser kleinen Gemeinde beim Wachsen zu helfen, kam das nächste Glück wirklich unerwartet. Öl wurde in der Nähe der Stadt Artesia entdeckt, einer Gemeinde etwa 40 Meilen südlich von Roswell. Während es in der Gegend um Roswell keine Bohraktivitäten gab, war es wieder einmal zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Roswell wurde schnell zum Geschäftszentrum der Ölindustrie. Es deckte auch die Bedürfnisse der vielen neuen Einwohner, die nach New Mexico kamen, um dort zu leben. Bis 1924 gewann Roswell an Bedeutung und wurde zu einer bedeutenden Gemeinde in der Wüste.

 

Während des Zweiten Weltkriegs war Roswell wieder einmal zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Armee brauchte eine Einrichtung, um Bomberbesatzungen auszubilden. Gibt es einen besseren Ort als diese riesige Wüste? 1941 bauten sie das Roswell Army Air Field südlich der Gemeinde. Nur sechs Jahre später geschah etwas, das die Vorstellungskraft aller beflügeln würde. Tatsache oder Fiktion, spielt keine Rolle, dieses neue Ereignis würde Roswell auf die Landkarte bringen, um zu bleiben.

 

Das Land blieb verwirrt, aber etwas sehr Seltsames und Fremdes stürzte 1947 in diese riesige Wüste.

 

 

Die Untersuchung des nicht identifizierten Flugobjekts begann und es gab immer mehr Fragen als Antworten. War es ein außerirdisches Raumschiff, ein Wetterballon oder ein anderes Objekt? Die Wüste stellt die willkommene Matte bereit. Kommen Sie und entscheiden Sie selbst.

 

Was ist passiert, war es, dass es Roswell fest auf die Touristenkarte gesetzt hat? Der Beweis erwartet Ihre Augen! Das UFO International Museum hat Ausstellungen, die umwerfend sind.

 

 

Was bedeutet das alles? Sind UFOs echt? Die Beweise warten auf Ihre Augen. Die Entscheidung liegt bei jedem. Für diejenigen, die Lust haben, erkunden Sie die Wüste und sehen Sie, was Sie sehen können. Es gibt nichts Schöneres, als eine Wüstenwanderung zu unternehmen und zu sehen, wo die Dinge passiert sind.

 

Abenteuer sind überall und die Wüste ruft. Setzen Sie also Ihre Brille auf und sehen Sie, was Sie finden können.

 

Holen Sie sich eine Karte der Gegend und beginnen Sie mit der Erkundung. Lass das Abenteuer beginnen!

 

Wandern Sie durch die Wüste und suchen Sie nach ihren Schätzen. Erinnerungen an die Vergangenheit sind lebendig und gut. Was kannst du finden?

Mach mit beim Spaß! Und wenn Sie müde sind, gehen Sie zu MacDonald's und holen Sie sich ein paar Erfrischungen. Ich bin sicher, Sie haben noch nie einen MacDonald's wie diesen woanders gesehen.

 

 

Dies ist eine Stadt, in der es so viel zu sehen gibt, dass ein Tag nicht ausreicht. Es ist eine moderne Stadt mit über 46,000 Einwohnern. Hier können Sie die ganze UFO-Aufregung finden, Ihre Fragen stellen und wer weiß, vielleicht finden Sie ein paar Antworten. Während Sie dort sind, finden Sie in jeder Straße viele UFO-Wächter.

 

Haben Sie schon einmal solche Straßenlaternen gesehen? Es ist eine Welt der UFO-Aufregung. Also, worauf wartest Du? Schnappen Sie sich Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf den Weg nach Roswell für ein UFO-Abenteuer.

https://exploretraveler.com/

Erstveröffentlichung am [E-Mail geschützt] 23. Juni 2017 unter:

https://steemit.com/travel/@exploretraveler/it-all-happened-in-roswell-new-mexico

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.