Zum Inhalt

Entdecken Sie die Aromen von Doha, Katar: Ein Leitfaden für lokale Lebensmittel

Lebensmittel in Katar sind seit langem von Nordafrika, dem indischen Subkontinent und der Kultur der Beduinen inspiriert. Und die daraus entstandenen Gerichte sind wohlschmeckende Küchen mit vielen Gewürzen. Hier können Sie nicht nur die traditionelle Küche Katars genießen, sondern auch ein exquisites kulinarisches Erlebnis in den berühmten Restaurants von Doha erleben. Viele der Gerichte folgen Slow-Cooking-Techniken, die Ihren Gaumen verblüffen werden. Möchten Sie die köstlichen Gerichte von Doha genießen? Sie sind an der richtigen Stelle. 

Hier haben wir eine Liste zusammengestellt das berühmte Essen in Katar, das Ihre Reise erfolgreich machen wird. Machen Sie sich bereit, die Aromen von Doha zu entdecken. 

Majboos

Wenn Sie in Doha sind, dürfen Sie Majboos nicht verpassen. Es gilt als das beste Essen in Katar und wird entweder mit Huhn oder Lamm zubereitet. Das Gericht wird langsam gekocht, um ihm einen intensiven Geschmack zu verleihen. Die besondere Gewürzmischung bringt Sie dem Himmel so nah wie beim Biss in den Mund. Es wird mit Reis, Salat und hausgemachter Tomatensauce geschmückt. Sie finden dieses Gericht in fast jedem Restaurant von Katar. Machen Sie sich bereit, das Nationalgericht Katars mit den köstlichen Majboos zu genießen.

Majboos Katar National disg
Entdecken Sie die Aromen von Doha, Katar: Ein Leitfaden für lokale Lebensmittel 5

Luqaimat

Luqaimat ist das köstliche Essen in Doha, Katar, das während des Monats Ramadan zubereitet wird. Es ist eine Kombination aus Kardamom und Safran. Luqaimat sind süße Knödel, die durch Frittieren hergestellt und dann in Zuckersirup getaucht werden, wodurch ihre Süße eine Stufe höher wird. Es ist besonders für Naschkatzen gedacht. Die Delikatesse hat ein weiches Inneres mit einem knusprigen Äußeren. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Gericht zuzubereiten, aber die traditionelle Art besteht darin, es mit Milch, Butter, Mehl, Kardamom und Safran zuzubereiten.

Karak

Möchten Sie Ihre Mahlzeit mit einem Getränk in Doha ergänzen? Karak zu haben ist die Antwort. Jede Mahlzeit in Doha ist ohne Karak für alle Besucher und Einheimischen da draußen unvollständig. Nehmen Sie den ersten Schluck und Sie werden sich definitiv in seinen Geschmack verlieben. Dieser Tee wird mit Gewürzen, Kondensmilch und Kardamom zubereitet. Manchmal werden auch Safran und Ingwer verwendet, um den besten Geschmack zu erzielen. 

Thared

Es ist ein weiteres berühmtes Essen in Katar, das im Monat Ramadan serviert wird. Sie ist auch als arabische Lasagne bekannt und wird aus einer Kombination von Zwiebeln, Bohnen, Kartoffeln und Karotten hergestellt und mit Huhn/Lamm gekocht. Die Tomatensauce und die würzigen Gewürze machen das Gericht noch köstlicher. Das Brot dient als Grundlage für den Eintopf, um die würzige Flüssigkeit aufzusaugen. 

Saloon

Saloon ist als klassischer arabischer Eintopf bekannt und steht neben der Lebensmittelliste von Doha. Sie können einfach alles verwenden, um dieses Gericht zuzubereiten. Normalerweise ist es Rind, Fisch oder Lamm, belegt mit Gemüse der Saison. Sie können dies mit Brot essen, indem Sie es in der Brühe aufsaugen. 

Madrouba

Ein Lebensmittel in Doha, Katar, Madrouba ist ein Reisbrei, der Ihre Geschmacksknospen beruhigen kann. Das Gericht wird stundenlang mit Butter, Hühnchen, Milch und Kardamom zubereitet, bis es matschig wird. Es wird mit gebratenen Zwiebeln und Ghee belegt. Jedes Restaurant in Katar hat sein einzigartiges Rezept für die Zubereitung von Madrouba. Also, erleben Sie das köstliche Madrouba in Restaurants, wenn Sie hier in Doha sind.

Balaleet

Balaleet folgt einer seltenen Kombination von Nahrungsmitteln. Die Kombination von Fadennudeln und Omelette mit Zucker, Safran und Rosenwasser ergibt dieses Gericht. Die Menschen feiern Eid al-Fitr mit großem Pomp und Show, einschließlich Balaleet, bei ihren Feierlichkeiten, um seinen Geschmack zu genießen. Sie können dieses Gericht sogar zum Frühstück oder an Feiertagen genießen. Vergessen Sie nicht, seinen Geschmack in Doha zu genießen und Ihre Geschmacksknospen zu beruhigen.

Balaleet
Entdecken Sie die Aromen von Doha, Katar: Ein Leitfaden für lokale Lebensmittel 6

Hasen

Harees wird auch Harissa genannt, ein traditionelles Gericht aus dem Nahen Osten. Gekochter Weizen oder grob gemahlener Weizen wird mit Fleisch (entweder Lamm, Huhn oder Rind) gemischt, um es zuzubereiten. Seine Konsistenz ist die gleiche wie die von Brei, da er mehrere Nährstoffe enthält. Es ist auch das berühmteste Essen in Katar während Ramadan und Eid. Die Einheimischen dort brechen ihr Fasten im Ramadan zum Iftar-Abendessen, indem sie Hasen essen. Übliche Gewürze, die diesem Gericht hinzugefügt werden, sind Kardamom und Zimt. Brauchen Sie gemütliche Atmosphäre? Essen Sie dieses gesunde und köstliche Lebensmittel für den gleichen Preis.

Arabische Mezze

„Mezze“ bedeutet auf Arabisch Teilen. Es ist eine Kombination aus kleinen Tellern, die Hummus, Baba Ganoush, Taboulé und Mouttabal enthalten. Das Gericht wird mit arabischem Brot und eingelegtem Gemüse serviert. Wenn bald Freunde oder Verwandte zu Ihnen nach Hause kommen, ist dies das Gericht, das Sie servieren müssen. Die arabische Mezze-Platte hat alles, was sie brauchen. Hummus ist der Dip, der aus pürierten Kichererbsen, Knoblauch, Tahini und Zitronensaft zubereitet wird. Mouttabal ist ein Dip aus Auberginen und Tahini. Baba Ganoush ist ein Dip aus gerösteten Auberginen und Taboulé ist eine Art arabischer Salat, in dem Tomaten, Minze, Zwiebeln, Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl verwendet werden.

Khanfarush

Khanfaroush ist eine gebratene Süßspeise in Form einer Scheibe und etwas zwischen einem Keks und einem Kuchen. Rosenwasser und Safran werden zur Herstellung von Teigscheiben verwendet. Es wird vor dem Servieren frittiert und entweder mit Zucker oder Honig serviert. Rosenwasser verleiht ihm nicht nur einen feinen Geschmack, sondern auch einen milden blumigen Duft. Sein knuspriges Äußeres verleiht ihm einen feinen Geschmack. Kein Wunder, dass es das beste Essen in Katar ist, wenn Sie die süßen lokalen Köstlichkeiten auflisten, die an diesem Ort berühmt sind.

Rogag

Rogag ist eine Art Pfannkuchen, gefüllt mit Eiern, Gemüse, Fleisch und mehr. Sie können es auch mit Käse oder Honig verzehren. Die Leute essen es oft zum Frühstück, aber Sie können es zu jeder Tageszeit genießen. Wenn Sie dieses köstliche Gericht zum Frühstück essen, vergessen Sie nicht, einen süßen Tee dazu zu trinken, um Ihr Frühstück vollständig und das Beste zu machen.

Um es kurz zu machen

In Doha gibt es viele attraktive Restaurants, in denen Sie die oben genannten Köstlichkeiten genießen können. Wir hoffen, dass Sie hier in Doha das Beste aus Ihrer kulinarischen Reise herausholen und ein unvergessliches Erlebnis haben. Immerhin könnte es nicht richtiger sein, als Virginia Woolf sagte – "Man kann nicht gut denken, gut lieben, gut schlafen, wenn man nicht gut gegessen hat."