Zum Inhalt

Wilde Menschen, die in Nationalparks leben, ausgeglichen 2022

Berge und Bäume des Denali-Nationalparks
Berge und Bäume des Denali-Nationalparks

Wilde Menschen, die in Nationalparks leben

Wilde Menschen leben darin National Parks – In den letzten Jahren haben wir den Nationalparks in den Vereinigten Staaten mehr Zeit gewidmet. Bei diesen Reisen und intensiven Recherchen an den verschiedenen Orten stoßen wir manchmal auf ungewöhnliche Geschichten.

Ich denke, bevor wir weitermachen, werde ich definieren, was in diesem Zusammenhang mit wild gemeint ist. Für mich ist ein wilder Mensch oder eine Person jemand, der sich freiwillig oder durch eine Situation entschieden hat, auf dem Land innerhalb eines Schutzgebiets zu leben, das als Federal Park System oder Bundesland im Allgemeinen bekannt ist.

Ich persönlich denke, dass dies eine begrenzte Anzahl von Menschen umfassen könnte, einschließlich Überlebens- oder Waldmenschen, Herumtreiber oder Obdachlose, die von Park zu Park streifen. Wir sehen die Filme und Geschichten mit Clickbait, aber gibt es eine bekannte Wahrheit über die Idee von Wilde Menschen, die in Nationalparks leben?

Lassen Sie uns also tiefer in das eintauchen, was wirklich in Nationalparks und auf Bundesland passiert und ob wilde Menschen darin leben Nationalparks sind ein Teil dieser Veranstaltungen. Für den Anfang, welche Parks die tödlichsten sind und was die Todesursache in diesen Parks ist.

Todesfälle im Nationalpark
Statista

Nun, soweit ich das beurteilen kann, scheinen die einzigen Informationen über kriminelle Handlungen wie Mord und ja Kannibalismus aus Hollywood zu stammen, nicht aus wilde Menschen in Nationalparks. Ich bin mehr als offen und bereit, meine Entscheidung anzupassen, wenn ich weitere Informationen finde. Es gibt jedoch mehr Gebiete innerhalb der Vereinigten Staaten, die laut Organisationen als 1a oder Sperrgebiet für menschliche Aktivitäten ausgewiesen sind, und die Regierung hat sich mit dem WCMC der Vereinten Nationen zusammengeschlossen.

Diese Vereinbarungen lassen Raum für Menschen, die außerhalb der Konstrukte des modernen Lebens leben wollen, die einfach verschwinden können. Ich weiß, dass es illegal ist, dauerhaft in einem Nationalpark oder auf Bundesland zu leben, das als Nationalpark ausgewiesen ist, aber ich kann sehen, wie es möglich sein könnte. Ich habe Geschichten von Menschen gelesen, die im Sequoia-Nationalpark leben, und ich kann davon ausgehen, dass dies auch an anderen Orten passiert.

Ich mag den Begriff „wilde Person“ oder „wilder Mensch“ nicht, weil er mir unaufrichtig erscheint und jeden Menschen zu erniedrigen scheint, der sich entscheidet, außerhalb dessen zu leben, was heute als die Norm der Zivilisation gilt. Ich persönlich denke, dass Hollywood zum größten Teil für diese Angst verantwortlich ist, aber es gibt ein paar Situationen, die ernst zu sein schienen.

Einer bezog sich auf jemanden, der Stimmen und Schreie hörte, die sich gegen seinen Willen entziehen konnten, und die Geräusche von Notschreien von Frauen und Kindern. Ich persönlich würde es nicht außer Acht lassen, da wir wissen, dass böse böse Menschen existieren, und es ist nicht anders als diese Art von Menschen, Menschen in Städten bereits zu verletzen oder zu töten.

Leben Kannibalen in den Appalachen?

Möglicherweise, aber nach den Recherchen, die ich hier habe, ist es sehr subjektiv, ohne etwas Konkretes.

Gibt es Kannibalen in US-Nationalparks?

Es gibt null gemeldete Fälle, und wenn es welche gibt, werden sie von der Bundesregierung versteckt.

Welcher Nationalpark hat die meisten Verschwinden?

Nationales Erholungsgebiet Lake Mead in Nevada.

Todesfälle durch Stürze, nicht durch wilde Menschen in Nationalparks
Getty Images

Der National Park Service hat möglicherweise zusätzliche Informationen, aber im Jahr 2017 wurden nur 7 Morde gemeldet, aber zahlreiche Stürze, Selbstmorde, und Autounfälle passieren jährlich. Jetzt weiß ich, dass die Leute sagen werden, dass der Parkdienst diese Vermissten oder Todesfälle nicht meldet, aber weil die meisten Vermissten Familien haben, glaube ich persönlich, dass es schwierig wäre, völliges Schweigen zu bewahren. Das heißt jetzt nicht, dass es nicht mehrere offene Fälle gibt, denn nach meinen Recherchen gibt es welche. T

Der Hauptpunkt, den ich zu machen versuche, ist, dass es nicht darum geht, dass wilde Menschen oder wilde Menschen den Berghang durchwandern und nach Menschen suchen, die sie töten können. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sterben, wenn Sie versuchen, ein Selfie an der falschen Stelle am Rand einer Klippe zu machen. Dieser Artikel von Outside Magazine listet die tödlichsten Orte auf und Stürze waren das Ergebnis der meisten Fälle.

In diesem Bericht von ELMER B. STAATS bekommen wir ein Bild, dass kriminelle Aktivitäten von Menschen seit einiger Zeit bekannt sind Bundesländer. Könnte etwas davon mit sogenannten wilden Menschen oder der Vorstellung, dass sie existieren, zusammenhängen? Hat Hollywood diese Berichte genutzt, um das Konzept zu sensationslüstern zu machen, ja, es ist möglich, und wir sollten Vorkehrungen treffen, die durch Daten gestützt werden?

Auch wenn ich zu diesem Konzept neige, ist das kein so großes Problem, aber ich sehe in mehreren Berichten, dass es Probleme gegeben hat, und die Regierung hat die Gelegenheit genutzt, sich in Größe und Umfang zu erweitern, um die kriminellen Aktivitäten in diesem Bericht von 1977 an den Kongress anzugehen .

AUSSAGE VON
ELMER B. STAATS, COMPTROLLER GENELL DER VEREINIGTEN STAATEN
VOR DEM
UNTERAUSSCHUSS FÜR UMWELT, ENERGIE UND
NATÜRLICHE RESSOURCEN
HAUSAUSSCHUSS FÜR REGIERUNGSARBEITEN
ON
KRIMINALITÄT IN FREIZEITGEBIETEN DES BUNDES

Jetzt gibt es Probleme, die ich persönlich gesehen habe öffentliches Land, und das ist starker Alkohol- und Drogenkonsum. Die Leute werden in die Wildnis gehen und high werden und sich nicht darum kümmern, was passiert, wenn sie dies tun. Ich habe festgestellt, dass diese Art von Menschen dazu neigen, sich in der Nähe des Zugangs zu Straßensystemen aufzuhalten und Orte zu bevorzugen, an denen es frei ist. BLM-Land und einige der Nationalforste kommen mir in den Sinn.

Ich musste mich mit Nonstop-Partys auseinandersetzen, und Menschen, die von freier Stelle zu Stelle leben, ziehen an verschiedene Orte. Ich gehe davon aus, dass sie ein System haben und rotieren, um sicherzustellen, dass sie keine Probleme haben. Ich bin mir sicher, dass aufgrund dieser Art von Aktivitäten Menschen verletzt, verletzt und sogar getötet wurden.

Wie ich oben sagte, neigen die Menschen heute dazu, Risiken einzugehen, die nicht notwendig sind, und ich möchte die Menschen ermutigen, sehr vorsichtig zu sein. Es ist immer eine gute Idee, zuerst in einem Bereich herumzulaufen, um einen besseren Ort für Ihr Foto oder Video zu finden.

Selfie-Standorte
Statista

Wie Sie aus diesem Diagramm ersehen können, möchten die Leute eher ein Selfie an einem Touristenort machen, und das National Parks machen einen Großteil dieser Standorte aus. Aus sicherheitstechnischer Sicht stimme ich daher mit anderen darin überein, dass es wichtig ist, bei jedem einzelnen Foto oder Video, das Sie aufnehmen, über die Sicherheit nachzudenken.

Ich habe oft gesehen, wie Leute unnötige Risiken eingegangen sind, um ein gutes Selfie zu bekommen, und meistens gibt es einen viel sichereren Ort gleich den Weg hinauf oder hinunter. Man muss auf sich selbst aufpassen und andere in Bezug auf die Sicherheit berücksichtigen. Denn wenn ich verletzt werde, stürze oder schlimmeres, muss sich jemand in Gefahr bringen, um meinen verletzten oder toten Körper zu bergen.

Wo würden wilde Menschen sein?

Nun, wenn jemand eine wilde Person oder eine Gruppe wilder Menschen sein wollte, wo würde er am erfolgreichsten sein? Dank der Vereinigten Staaten und der Vereinten Nationen können wir diese Frage beantworten. Ich habe sogar ein PDF mit dem Titel „Protected area data for the United States“ aus der UNEP-WCMC Technical Briefing Note vom Dezember 2016.

Wenn Sie diesen Bericht lesen, werden Sie verstehen, dass es Orte in den Vereinigten Staaten gibt, die wenig Interaktion mit der US-Regierung und den Menschen im Allgemeinen haben. Achten Sie genau auf den Lückenstatuscode GAP1, da diese Bereiche die wahrscheinlichsten Standorte sind. Ich war in der Brooks Range in Alaska und Teile dieser Gegend haben wenig bis gar keine bekannte menschliche Aktivität.

An abgelegenen Orten wie diesem wäre es jedoch auch schwierig zu überleben, aber nicht unmöglich. Jetzt könnten andere Gebiete weiter südlich besser sein, und laut diesem Dokument existieren sie innerhalb der Vereinigten Staaten.

Fazit der in Nationalparks lebenden wild lebenden Menschen im Jahr 2022

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Gerüchte über wilde Menschen in Nationalparks oder wilde Menschen, die in Nationalparks leben, nicht stichhaltig sind, aber viele Unfälle passieren, und der Parkdienst kann nicht immer mit dummen oder Nervenkitzel suchenden konkurrieren. Ja, einfach nur dumm zu sein, ist eine Sache, und Menschen werden jeden Tag verletzt, wenn sie so sind. Alles in allem scheinen Sie draußen in einem kontrollierten Park oder Campingplatz sicherer zu sein, und mit Park Rangern, die Schusswaffen haben, um Sie vor wilden Tieren oder Menschen zu schützen, die außer Kontrolle geraten könnten.

Die Nationalparks, Denkmäler und Wälder in den Vereinigten Staaten sind sicher und größtenteils sehr gut gepflegt. Die Menschen müssen auf sich selbst aufpassen, die Tierwelt in Ruhe lassen und vor allem Spaß haben. Ich habe die Standorte mit zusätzlichen Informationen verlinkt, und auf diese Weise können Sie auch die gleichen Recherchen durchführen, die ich durchgeführt habe. Lassen Sie sich also nicht von Geschichtenerzählern davon abhalten, einen sicheren Familienurlaub zu verbringen, und besuchen Sie uns fabelhafte Nationalparks, Denkmäler, und Wälder heute.

Wilde Menschen, die in Nationalparks leben

Forschung:

Zitate:

Was Sie über Todesfälle im Nationalpark wissen müssen

Selbstmorde in Nationalparks – USA, 2003–2009

Welche Selfie-Spots sind Akzeptabel?

Die tödlichsten US-Nationalparks

Die 10 tödlichsten Nationalparks

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.