Zum Inhalt

Erkunden Sie Whittier Alaska

Whittier Alaska-Ansicht vom Schiff Whittier, Alaska ist abgelegen und einzigartig

Whittier Alaska ist das Tor zum Prince William Sound, einem Gebiet, das Kreuzfahrtschiffe für diejenigen bedient, die nach Anchorage wollen. Anchorage liegt etwa 65 Meilen nördlich von Whitter, und die letzten 65 Meilen können mit dem Reisebus, Zug oder Mietwagen zurückgelegt werden. Wer nach Anchorage fahren möchte, kann die Fahrt bei Tageslicht absolvieren, da die Sommertage 22 Stunden lang sind. Diese 65 Meilen führen durch einen Berg, der von einem Tunnel versorgt wird, der bestenfalls Grundversorgung bietet. Sie ist nachts gesperrt und kann durch natürliche oder menschliche Ereignisse jederzeit zur Einbahnstraße werden. Dies ist eine Fahrt, die so voller Schönheit ist, sobald Sie den Tunnel verlassen, dass Sie die Unannehmlichkeiten fast vergessen werden. Whittier mit seiner Wildnis und seinen Gletschern ist ein Gebiet, das mit spektakulärer natürlicher Schönheit überaus gesegnet ist.

Whittier Alaska HafenDer Hafen von Whittier, Alaska

Princess Cruises, Golden Princess, Island Princess, Coral Princess und Star Princess, um nur einige zu nennen, sind alle Teil der Princess Cruise-Familie, die nach Whittier, Alaska kommt. Zusätzlich zu den Princess Cruise Ships gibt es die Crystal Cruises und Crystal Serenity Cruises. Diejenigen, die weiter nach Anchorage wollen, können den Reisebus nehmen, den Zug nehmen oder ein Auto mieten. Wenn Sie etwas von der Magie und Einzigartigkeit von Whitter erleben möchten, gibt es Eigentumswohnungen, Bed and Breakfasts und mehrere kleine Restaurants, die Sie genießen können. Dann gibt es diejenigen, die aus Anchorage kommen, um den Prince William Sound bei Whittier zu genießen, bevor sie eine Kreuzfahrt nach Süden unternehmen. Wenn Sie von Anchorage kommen oder gehen, müssen Sie durch den 2.5 Meilen langen Tunnel fahren, der durch den Berg führt. Es ist der längste Tunnel Nordamerikas.

Zusätzlich zu den Kreuzfahrtschiffen, die den Hafen anlaufen, gibt es Vergnügungs- und Fischerboote, die jeweils einen anderen Blick auf diese erstaunliche Stadt bieten. Es gibt auch ein paar begrenzte kleine Fischerboote zum Chartern, wenn Sie Ihre Zeit mit vernünftigem Angeln verbringen möchten.

Whittier Alaska HafenAls die Nacht hereinbricht, bedeckt der Nebel Whittier Alaska, Port wie eine Decke

Wie in den meisten Hafengemeinden beginnt der Nebel, wenn die Nacht näher rückt. Diese dicke Nebelschicht legt sich wie ein Schleier über diese kleine Fischergemeinde. Die Sommernächte sind kühl und voller Nebel, während die Tage sonnig sind und eine Kälte in der Luft liegt. Dies ist so weit im Norden auf dem Sound zu erwarten.

Whittier-Alaska-TalDer Nebel zieht ins Tal

Wenn die Nacht über das Tal hereinbricht, senkt sich der Nebel und bewegt sich über das Tal und die wunderschönen Berge. Manchmal ist die Luft so still, dass man diesen dichten Nebel mit einem Messer schneiden kann. Es sind Zeiten wie diese, wenn der Bereich Whittier Alaska wird auf eine neue und ungewöhnliche Weise lebendig. Wir sehen oft Wale, Robben und andere Meerestiere, die die Gegend genießen.

Whittier AlaskaWhittier Alaska ist eine Gemeinschaft unter einem Dach

Willkommen im echten Whittier. Im Whittier Alaska, Sie werden keine malerische Stadt voller Hütten sehen, sondern hohe Kasernen aus dem Zweiten Weltkrieg, in denen die Stadt und die meisten ihrer 200 Einwohner untergebracht sind. Das Gebäude ist 14 Stockwerke und aus Beton. Es hat ein offensichtliches militärisches Flair mit einem klaren industriellen Touch. Die Familien, die nicht in diesem Gebäude wohnen, wohnen größtenteils in einem Nebengebäude. Es gibt nur wenige eigenständige Gebäude jeglicher Art. Alles, was Sie in einer Stadt brauchen, befindet sich in diesen Gebäuden. Es gibt ein Lebensmittelgeschäft, einen Waschsalon, ein Postamt, eine Gesundheitsklinik, ein Rathaus, einen Friseurladen usw. Die ganze Stadt befindet sich in diesen beiden Gebäuden. Im Untergeschoss finden Sie auch eine Kirche. Das Leben in den Begich Towers ist erstaunlich, wo sich alles, was Sie brauchen, unter einem Dach befindet.

Auch die Kinder sind vor Unwetter und starkem Schneefall geschützt. Vom Hauptgebäude führt ein Tunnel direkt zu ihren Schulräumen. Wie ist das für den Schulweg? Mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 33 Zoll von Dezember bis April ist dies ein wahrer Segen für die Kinder. Der Tunnel hält sie warm und sicher während des schlimmsten Winterwetters. Diese harten Wintertage beinhalten oft brutale Winde von 60 Meilen pro Stunde oder mehr. Ja, der Tunnel ist ein Segen für die Kinder von Whittier, Alaska.

Eine große Frage, die mir in den Sinn kommt, ist, wo bleiben die Besucher? Hier gibt es keine Sorgen, denn die obersten zwei Stockwerke von Begich Towers haben ein fantastisches Bed & Breakfast. Dies müssen die schönsten Eigentumswohnungen in diesem einzigartigen und winzigen Dorf sein. Es gibt auch einige kleine Restaurants, die alle Ihre Bedürfnisse erfüllen. Diese sind so einladend, dass Sie vielleicht vergessen, dass sie nicht in Anchorage sind. Das Leben ist ein Abenteuer und alles beginnt in Whittier, Alaska.

Whittier Alaska-WaldDie Romantik der Berge im Sommer 

Wenn Sie nach weiteren Gründen für einen Besuch suchen Whittier Alaska Region, dann lassen Sie uns die beeindruckende gebirgige Wildnis vorschlagen, die den Chugach National Forest ausmacht. Im Chugach National Forest finden Sie fantastische Campingmöglichkeiten in einer nebligen Wildnis, die nur darauf wartet, erlebt zu werden. Aber wenn Sie diese Region beim Camping genießen möchten, haben Sie einen Wintercampingzelt und Campingausrüstung ist sehr zu empfehlen. Zum Beispiel ein Faltbare Campingschüssel aus Silikon ist perfekt für unterwegs.

Zwei große Campingplätze, die mit fantastischen Aussichten und Wanderwegen gefüllt sind, sind Black Bear und Williwaw. Der Begriff „Williwaw“ bedeutet „großer Wind“. Der Black Bear Campground ist noch nicht erschlossen, aber ein toller Zwischenstopp für Kletterer und Wanderer, die auf den Wegen wandern. Es ist klein und ideal für Autocamping oder Zelte. Williwaw ist etwas größer und bietet Platz für Wohnmobile und Wohnwagen sowie Zelte. Während der Black Bear Campground all die schönen hohen Bäume hat, hat Williwaw die kürzeren, aber buschigeren Bäume, die zu privateren Campingplätzen führen. Da es in Williwaw weniger hohe Bäume gibt, die die Sicht versperren, werden Sie feststellen, dass es viele Aussichten auf den wunderschönen Middle Glacier gibt. Es gibt einen asphaltierten und rollstuhlgerechten Weg namens Blue Ice, der beide Campingplätze mit dem Besucherzentrum verbindet. Sowohl der Black Bear Campground als auch der Williwaw Campground sind ausgezeichnete Basislager, um den Chugach National Forest mit seinen vielen Wanderwegen durch eine riesige Wildnis zu erkunden. Wenn Sie nach atemberaubenden Ausblicken auf die Gletscher, gut präparierten und sogar rollstuhlgerechten Wanderwegen suchen, dann sind diese abgelegenen Campingplätze in der Wildnis speziell für Sie voller Abenteuer. Also lasst uns raus und den Nervenkitzel des Chugach National Forest entdecken!

Eine der neuesten Hauptattraktionen im Chugach National Forest ist der „Whistle Stop Service“ des „Glacier Discovery Train“. Sie können Ihr Abenteuer in Anchorage beginnen und nach Grandview reisen. Sie machen Halt in den Städten Girdwood, Portage, Whittier und Spencer and Portage Glaciers. Was für ein großartiges Abenteuer, das Sie jeder Kreuzfahrt durch die Inside Passage von Alaska hinzufügen können. Beim Whistle Stop Service des Glacier Discovery Train erleben Sie Teile des Chugach National Forest, die nur wenige jemals entdeckt haben.

Portage-Gletscher AlaskaBlick auf den Portage-Gletscher vom Blue Ice Trail

Ein perfekter Blick auf diesen herrlichen Gletscher beim Wandern auf dem Blue Ice Trail im Chugach National Forest in der Nähe von Whittier, Alaska. Allein für diese Aussicht lohnt sich die Wanderung. Dies ist nur eine der spektakulären Aussichten, die Sie auf diesem erstaunlichen Weg erleben werden.

Whittier-Alaska-TunnelAnton-Anderson-Gedenktunnel

Der Whittier-Eingang zum Anton Anderson Memorial Tunnel ist der Beginn einer monumentalen Fahrt durch einen ganzen Berg. Es wurde 1943 als Teil der Kriegsanstrengungen erbaut und war ursprünglich ein Eisenbahntunnel, der unter dem Maynard Mountain gebaut wurde und derzeit sowohl Fahrzeuge als auch Eisenbahnwaggons bedient. Wenn Sie in Whittier sind, ist dies die einzige Möglichkeit, auf dem Landweg zu kommen und zu gehen. Es gibt nur eine Fahrspur für Fahrzeuge, die tagsüber streng überwacht und nachts gesperrt wird. Es kann immer nur Einbahnverkehr passieren. Dies ist der längste Autobahntunnel in Nordamerika und wird Ihr Whittier-Abenteuer sowohl beginnen als auch beenden, wenn Anchorage Ihr Ein- und Ausgangspunkt ist.

Whittier-Alaska-TunnelAnton Anderson Memorial Tunnelausgang bei Whittier

Wenn Sie aus dem Tunnel in Whittier kommen, weist ein Schild die Fahrzeuge an, sich links zu halten und auf die Autobahn zu fahren, während Züge geradeaus auf den Gleisen fahren. Beachten Sie das Licht für den Zug, um in den Tunnel einzufahren, da es nur eine Fahrspur gibt, die alle teilen können. Ohne diesen einzigartigen Tunnel wäre Whittier vollständig vom Landverkehr abgeschnitten.

Whittier Alaska Mountain ViewDer Wald ist voll von Fichten, Schwarzfichten, Hemlocktannen, Baumwollwäldern und hohen Kiefern

Der Chugach National Forest ist ein schöner Wald mit einer Vielzahl von Bäumen und Sträuchern. Wenn Sie durch den Wald gehen, ist das Aroma großartig. Viele der Kiefern und der Schwarzfichte produzieren medizinische Öle, die immer sehr gefragt sind. Ein Wald dieser Größe ist das perfekte Stück Paradies, um Ihr Basislager zu machen. Denken Sie nur an die natürlichen und heilenden Öle, die Ihre Tage und Nächte begleiten werden. Dies ist die perfekte Formel für ein wirklich erholsames und heilendes Abenteuer. Tagsüber können Sie die vielen Wanderwege erkunden und die wunderschönen und faszinierenden Gletscher bestaunen.

Besuchen Sie unbedingt das Begich, Boggs Visitor Center, wenn Sie sich in der Nähe des Black Bear Campground und des Williwaw Campground befinden. Im Besucherzentrum können Sie all die erstaunlichen Vorteile entdecken, die dieser Wald zu bieten hat. Sammeln Sie die Geschichte und Kultur dahinter, wie diese Bäume, Sträucher, Büsche und Beeren jahrhundertelang von den Ureinwohnern genutzt wurden. Erfahren Sie mehr über die Tierwelt, die den Wald zu Hause nennt, und genießen Sie es, die erstaunlichen Geheimnisse von Amerikas zweitgrößtem Nationalforst zu lüften.

In den Sommermonaten gibt es ein Kaminprogramm, moderiert von einem Dolmetscher des Forstdienstes. Diese finden freitags und samstags abends auf dem Williwaw Campground statt. Lernen Sie das kulturelle Erbe der Region kennen und erkunden Sie das faszinierende Leben der Lachse, die in den Gewässern des Parks leben. Tauchen Sie ein in die Gewohnheiten der verschiedenen Bären, die im Nationalpark zusammenleben. Diese Vorträge sind kostenlos und familienfreundlich.

Freitags, samstags und sonntags finden geführte Wanderungen auf dem Bryon Glacier Trail statt. Der Weg ist leicht zu gehen, gut gepflegt und für alle Altersgruppen geeignet. Diese Wanderung beginnt um 2:XNUMX Uhr am Ausgangspunkt des Bryon Glacier Trail. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um mehr über den Gletscher und seine Geschichte sowie den Park zu erfahren, der die vielen Gletscher umgibt.

Alaska-PilzeHübsch kann gefährlich sein 

Der Chugach National Forest ist ein Paradies für Fälscher von Beeren, Pilzen und Blättern, die für medizinische Tees verwendet werden. Wenn Sie wissen, was Sie im Wald tun, ist es ein Paradies für Fälscher, aber für diejenigen, die keine Ahnung haben und neu im Schmieden sind, kann es auch eine Gefahr bedeuten. Dieser schöne Pilz ist auf dem Waldboden einfach wunderschön, aber er ist sehr gefährlich und verursacht Halluzinationen. Dies ist ein perfektes Beispiel für etwas Hübsches zum Anschauen, aber am besten auf dem Waldboden belassen. Es gibt viele Gruppen, die Schmiedefertigkeiten lehren und neue Schmiede für ihre ersten Erfahrungen mit dem Schmieden im Wald mitnehmen. Wenn Sie daran interessiert sind, fragen Sie in den verschiedenen Besucherzentren nach. Weitere Informationen zu den verschiedenen Pilzen, Blättern, Rinden und Beeren finden Sie auch in den Besucherzentren. Während Sie also durch den Wald wandern, genießen Sie die verschiedenen Arten und denken Sie daran, dass Schönheit gefährlich sein kann.

Alaska-Sitka-FichteDer offizielle Staatsbaum von Alaska ist die Sitka-Fichte

Die Sitka-Fichte wurde 1962 als offizieller State Tree of Alaska geehrt. Die Sitka-Fichte erhält ihren Namen vom Sitka Sound, wo dieser erstaunlich hohe Baum reichlich wächst. Die Sitka-Fichte ist die höchste aller Nadelbäume der Welt. Die neblige Meeresluft und der dichte Nebel tragen alle dazu bei, dass dieser erstaunliche Baum gedeiht und so groß und schön wird.

Alaska ist die Heimat einer erstaunlichen Population von Weißkopfseeadlern. Diese hohen Bäume bieten den perfekten Platz für Weißkopfseeadler und Wanderfalken zum Schlafen. Sein schmackhaftes grünes Laub ist Nahrung für Elche, Bären, Hasen, Hirsche und Kaninchen. Dieser schöne Baum ist an der Küste von Kalifornien bis nach Alaska zu finden. Die Sitka-Fichte ist nur ein weiteres Stück unseres besonderen amerikanischen Erbes.

Die Sitka-Fichte ist auch ein weiteres Stück in der Wirtschaft Alaskas, da viele Dinge aus ihrem Holz hergestellt werden. Einige der am besten klingenden Bretter der Welt werden aus diesem wunderschönen Baum hergestellt und sind in Klavieren, Gitarren und anderen Musikinstrumenten zu finden. Vielleicht hören Sie beim nächsten Konzertbesuch ein Instrument mit einem Resonanzboden aus ihrem schönen Holz. Entspannen Sie sich und genießen Sie ein weiteres Stück Geschichte des wunderschönen Chugach National Forest in Alaska.

Wenn Sie die natürliche Schönheit Alaskas genießen möchten, dann ist Whittier, Alaska, ein perfekter Ausgangspunkt. Ein Whittier-Abenteuer umfasst einige der spektakulärsten Gletscher und der Chugach National Forest steckt voller Überraschungen. Unterkünfte sind verfügbar und Sie werden sie einzigartig und von hoher Qualität finden. Warum also nicht dieses Jahr zu einer Kreuzfahrt auf der Inside Passage machen, mit einem Abstecher nach Whittier, Alaska?

 

Rahmen 1

Whittier Alaska

Erkundung von Wittier Alaska

Wittier Alaska Wetter 

Alaska Marine Highway-Abenteuer

Denali Nationalpark und Reservat in Alaska

Skagway Alaska Tor zum Norden

 

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.