Zum Inhalt

Erkundung der Washington Backroads

Hinterstraßen von Washington

       Erkundung der Washington Backroads

Die Erkundung der Nebenstraßen Washingtons bietet Ihnen verborgene Schätze, die Sie von einer Autobahn aus nie sehen werden. Hier entdecken Sie Wildtiere, die ihre Familien großziehen, Zugvögel, die auf ihrem Heimweg in den Tälern verweilen, und Fische, die den Fischer erfreuen. Es gibt so viele Straßen, die fast ewig zu führen scheinen, aber manche Leute würden sagen, dass sie nirgendwohin führen. Für den Abenteurer ist es eine Malerleinwand mit Wildblumen, Wiesen, alten Wäldern und stattlichen Bergen. All dies ist übersät mit lebhaft fließenden Flüssen, trägen Wasserstraßen, die ins Meer fließen, und Seen, die blauer als blau sind. Washingtons Nebenstraßen locken diejenigen, die Augen haben, um alles zu sehen, was natürlich ist.

Pinsel

Scharlachroter indischer Pinsel

Von den Bergwiesen bis zu den ruhigen Meeresküsten bieten die Nebenstraßen von Washington eine große Auswahl an Wildblumen. Der Scharlachrote Indianerpinsel ist nur eine der spektakulären einheimischen Blumen, die die Wiesen und Wälder prägen. Dieser fantastische Scarlet Indian Paintbrush ist ein gebürtiger Sohn des Evergreen State. Der Scharlachrote Indianerpinsel ist eine Staude, die von Mai bis September überall auf den Bergwiesen, Wäldern und Küstenklippen blüht.

Jeffreys Shootingstar

Ein weiterer der schillernden Favoriten der Hochwiesen und des Baumgrenzenbereichs der Berge ist Jeffrey's Shooting Star, dessen Farbe von einem leuchtenden Rosa bis zu einem tiefen Magenta reicht. Keine Diskussion über Wildblumen im US-Bundesstaat Washington kann fünf Minuten ohne die Erwähnung von Jeffreys Shootingstar dauern. Sie sind einige der erstaunlichsten Wildblumen, die Sie jemals sehen werden.

Es gibt Hunderte von Wildblumen im Evergreen State. Sie werden jede Farbe und Form sehen und einige, die Sie sich nie vorgestellt haben. Washingtons einzigartige und wunderschöne Berge bieten denjenigen, die diese Schätze entdecken möchten, einen riesigen Regenbogen bunter Wildblumen. Sie finden sie sowohl östlich als auch westlich der Kaskaden. Sie gedeihen in den schattigen alten Waldböden bis hin zu hohen Wüstenwiesen. Für diejenigen, die die einheimischen Blumen erforschen möchten, gibt es mehrere vollständige Leitfäden zur Identifizierung dieser besonderen Naturjuwelen. Es gibt viele spektakuläre Reiseführer, aber dies sind nur einige der beliebtesten.

Best Wildflower Hikes Washington von Art Kruckeberg und Karen Sykes
Pflanzen der pazifischen Nordwestküste von Jim Pojar und Andy MacKinnon
Wildblumen des pazifischen Nordwestens von Mark Turner und Phyllis Gustafson
Kaskadenolympische Naturgeschichte von Daniel Mathews

Tolle Fahrrad- und Wildblumenwege

Mountain Biking

Die Nebenstraßen von Washington sind ein Paradies für Naturliebhaber. Im ganzen Bundesstaat gibt es viele Wanderwege, auf denen Sie die vielen natürlichen Ressourcen des Landes entdecken können Immergrüner Staat. Es gibt eine Fülle von Wegen für den Gelegenheitswanderer oder den engagierten Biker. Einige der wichtigsten Wildblumenpfade sind unten aufgeführt. Sie werden nicht nur die Wildblumen entdecken, sondern oft auch die Tierwelt der Gegend von Angesicht zu Angesicht sehen.

Der Hoh River Trail ist ein phänomenaler, uralter Regenwald. Viele der alten Regenwälder sind verschwunden, aber der Hoh River Trail führt Sie tief in einen der außergewöhnlichsten und ältesten verbliebenen Wälder. Sie werden schattenliebende Blumen entdecken, die im Unterholz der Baumkronen gedeihen. Achten Sie darauf, das Vanilleblatt, das falsche Maiglöckchen und das Trillium zu suchen. Viele der Gärten im ganzen Pacific Northwest  enthalten sowohl das Lily-Of-The-Valley als auch das Trillium. Können Sie den Unterschied zwischen den beiden Lily-Of-The-Valleys erkennen? Der Hoh River Trail steht die meiste Zeit von Mai bis August in voller Blüte.

Haben Sie schon einmal über eine der Cady Ridge Wanderungen nachgedacht? Hier erleben Sie Almwiesen und ein spektakuläres Wildnisabenteuer. Während viele Blumen entlang dieses erstaunlichen Kamms zu finden sind, sind es die Lupinen, die auffallen. Sie verwandeln den Kamm in einen lila Berg. Nicht nur die Blumen sind erstaunlich, aber die Aussicht ist großartig. Halten Sie auf jeden Fall am Poet Peak an, um erstaunliche Wildblumen, fantastische Wolkenformationen und eine einzigartige Aussicht auf den Gletscher zu genießen. Die Aussicht vom Glacier Park überblickt den Gletscher und ist atemberaubend. Wenn Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Wildnisabenteuer inmitten von Wildblumen und Gletschern sind, dann ist Cady Ridge der richtige Ort.

Dog Mountain in der Columbia River Gorge ist eine 7 1/2 Meilen lange Schleife durch Wiesen mit Balsamwurzeln, schönen roten Pinseln und vielen anderen. Dies ist eine leichte Wanderung durch die schönen Wiesen und ist perfekt für alle Könnerstufen. Was für ein herrlicher Ort, um Zeit mit der Familie zu verbringen. Schnappen Sie sich die Familie und ein Picknick und genießen Sie den Tag am Dog Mountain.

Ein weiterer Trail mit unvergleichlichem Abenteuer ist der Cascade Trail. Biker lieben diesen 22 1/2 Meile Cascade Trail. Dies ist eine erstaunliche Fahrt mit 12 Bänken, 23 Böcken und zwei Brücken. Was die Brücken ungewöhnlich macht, ist, dass sie aus umfunktionierten Triebwagen bestehen. Der Weg folgt dem Skagit River und parallel zur State Route 20 in die Ausläufer. Dies ist ein Pfad aus Schotter, Wiesen, Wäldern und trockenen Flussbetten. Der Skagit bietet einige großartige Angelmöglichkeiten und fantastische Flussgebiete. Sie können sogar sehen Versunkener Berg und viele andere Gipfel in der Cascade Range. Der Weg ist eine Schleife und es gibt Toiletten am Ausgangspunkt. Wenn Sie zurück im Baker Park ankommen, machen Sie eine wohlverdiente Pause und genießen Sie ein Picknick mit der Familie.

Für diejenigen, die die Nebenstraßen näher an einem städtischen Gebiet bevorzugen, ist die 36-Meilen-Fahrt durch das Methow Valley auf der Twisp River Road herrlich. Nicht weit von Seattle ist dies die perfekte Fahrt an einem Sommertag. Der Frühling und Sommer bieten eine fantastische Schönheit, da die Wildblumen in den Bergen blühen. Es ist eine 36-Meilen-Fahrt mit mehreren perfekten Picknickplätzen entlang des Weges. Während Sie durch das Tal fahren, ist der Anstieg sanft und der Rückweg meist bergab.

Camping in den nördlichen Kaskaden

Washington hat viele schöne Berge mit zahlreichen Campingmöglichkeiten für Abenteurer. Turmberg ist ein wunderschöner, aber schroffer Berg. Es ist 6213 Fuß auf dem Gipfel. Der Gipfel liegt etwa drei Meilen südöstlich der Stadt Galena. Dieser einzigartige Gipfel besteht aus vielen verschiedenen Türmen. Es gibt viele Aussichten, um diesen erstaunlichen Berg zu sehen. Es ist einzigartig unter den Bergen.

Turmberg

Turmberg

Dies ist ein erstaunlicher Berg und die sieben Ranger-Distrikte des Okanogan-Wenatchee National Forest haben viele spektakuläre Dinge zu tun. Es gibt Fahrradwege, Wanderwege, Badestellen, Klettern, Angeln, Camping und sogar Hütten zum Mieten. Es gibt viele Wasseraktivitäten und Winterabenteuer. Sie können eine malerische Nachmittagsfahrt unternehmen oder sich zurücklehnen und die Vögel und andere Wildtiere beobachten. Für diejenigen, die es wünschen, gibt es einige Campingplätze, die die Nutzung von Fahrzeugen abseits der Autobahn erlauben. Es gibt auch spezielle Plätze für die Pferde und ihre menschlichen Begleiter. Wenn Sie campen möchten, gibt es einen Campingplatz, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Mit über 150 Campingplätzen im Okanogan-Wenatchee National Forest gibt es keine Möglichkeit, sie alle hervorzuheben. Hier sind nur einige von denen, die uns im Laufe der Jahre fasziniert haben.

Der erste Ranger-Distrikt, der Abenteurern auffällt, ist der Ranger-Distrikt Chelan. Dieser Bezirk hat 20 sehr unterschiedliche Campingerlebnisse, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Corral Creek Campingplatz ist einer der kleinen ländlichen Campingplätze. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, dorthin zu gelangen: Sie können die Nebenstraßen nehmen oder mit dem Boot anreisen. Dies ist ein sehr rustikaler Ort mit 4 Zeltplätzen und Platz für 6 Boote zum Andocken. Es gibt eine Gewölbe-Toilette für Ihren Gebrauch. Außer der Tresortoilette sind keine Dienstleistungen verfügbar.

Fahren Sie von Chelan, Washington, auf dem Highway 97A etwa 3 km in Richtung Süden. Biegen Sie an der South Shore Road rechts ab. Fahren Sie ungefähr 17 Meilen, bis Sie den Twenty-Five Mile Creek State Park erreichen. Für die Nutzung des Bootsanlegers von Mai bis Oktober ist eine Genehmigung für 5.00 USD pro Tag erforderlich, oder Sie können eine Saisonkarte für 40.00 USD erwerben. Wenn Sie zelten, werden Sie feststellen, dass der Campingplatz etwa 9 Meilen oberhalb des Sees liegt, wo sich die Bootsanlegestellen befinden. Der Campingplatz liegt am Südufer des Sees. Saisonpass-Genehmigungen oder Tagesnutzungsgenehmigungen können beim Chelan Ranger District oder bei den Okanogan-Wenatchee National Forest Headquarters Offices erworben werden. Das Büro ist Montag – Freitag von 7:45 – 4:30 Uhr besetzt. Sie können auch bei vielen lokalen Anbietern oder telefonisch unter 509-682-4900 und mit einer Kreditkarte erworben werden. Die Saisonkarte ist von Mai bis Oktober gut. Der Corral Creek Campground ist nur ein weiteres Schmuckstück in den Nebenstraßen von Washington.

Ein weiterer kleiner Campingplatz im Okanogan-Wenatchee National Forest befindet sich im Cle Elum Ranger District. Campingplatz Mineralquellen ist vom Memorial Day bis zum Labor Day geöffnet. Es gibt 7 Stellplätze für Wohnwagen oder Zelte. Es gibt eine Tresor-Toilette für Wohnmobile. Es werden keine weiteren Leistungen erbracht. Der Mineral Springs Campground bietet einen Ausgangspunkt für mehrere Wanderwege im zentralen Teil von Washington. Wenn Sie nach einem friedlichen und ruhigen Ort zum Campen und Wandern suchen, ist Mineral Springs Campground einer der besten.

Der Mineral Springs Campground ist vom Memorial Day bis zum Labor Day geöffnet. Camping über Nacht kostet 18.00 $ mit einer Gebühr von 6.00 $ für ein zweites Fahrzeug, das nicht hinter dem Haupterholungsfahrzeug gezogen wurde. Campingplätze sind wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Es gibt einen Gruppenplatz, der für 2 Personen geeignet ist und telefonisch unter 50-1-877-444 reserviert werden kann. Der Gruppenplatz kostet 6777 pro Nacht.

Frühwintercampingplatz liegt am Early Winters Creek. Es liegt in der Nähe der Mündung des Early Winters Creek in den Methow River. Es stehen 12 Stellplätze für Anhänger bis 24 Fuß zur Verfügung. Es gibt einen Standort, der ein etwas größeres Rig bis zu 34 Fuß handhaben kann. Der Early Winters Campground ist von April bis Oktober geöffnet. Die Kosten pro Standort betragen 8.00 $ mit 5.00 $ für jedes Fahrzeug, das nicht hinter dem Haupt-Freizeitfahrzeug abgeschleppt wurde. Nicht mehr als ein zusätzliches Fahrzeug pro Standort. Die einzigen angebotenen Dienstleistungen sind eine Gewölbe-Toilette und jeder Platz hat seinen eigenen Picknicktisch. Mülleimer sind vorhanden. In den Sommern, wenn die Nutzung extrem stark ist, wird Trinkwasser bereitgestellt. Standorte werden nach Verfügbarkeit gemietet. Es liegt in der Nähe der Stadt Mazama und ist vor allem für seine hervorragende Aussicht auf die Ziegenmauer bekannt. Es gibt zwei große Wanderwege in der Nähe. Beide sind innerhalb von 4 Meilen vom Campingplatz entfernt. Sowohl der Cedar Creek Trail Nr. 476 als auch der Driveway Butte Trail Nr. 481 sind gut genutzte Trails. In Early Winters Creek ist das Angeln absolut verboten. Auf dem Campingplatz ist eine maximale Aufenthaltsdauer von 14 Tagen erlaubt.

Der Early Winters Campground liegt am North Cascades National Scenic Highway 20. Fahren Sie von Winthrop auf dem Highway 20 15 km in westlicher Richtung bis zum Early Winters Campground. Sie werden feststellen, dass es auf beiden Seiten des Highways Campingplätze gibt.

Kangaroo Ridge

Robuster Ruhm von Kangaroo Ridge

Kangaroo Ridge ist ein wunderschöner Bergrücken in der Northern Cascade Range. Dieser spektakuläre und einzigartige Grat ist ein drei Meilen langer Streifen von Bergklippen, der sich nach Norden und Süden südwestlich der Silver Star Group erstreckt. Kangaroo Ridge ist einer von mehreren Gipfeln. Es gibt mehrere weniger bekannte Kletterpfade, die ihren Ausgangspunkt auf diesem Kamm haben. Diese Gipfel werden selten besucht, weil sie nicht so bekannt sind.

Der Kangaroo Ridge ist vor allem für seine vielen Gipfel bekannt, von denen jeder einen sehr farbenfrohen Namen trägt. Einige der inoffiziellen Namen für diese einzigartigen Gipfel sind von Nord nach Süd: Joey, Mushroom Tower, Big Kangaroo, Melted Tower, Half Moon, Choi Oi (auch Hai Towers genannt), Wallaby, Little Finger, Kangaroo Temple, The Platypus, The Tomahawk und die Flosse. Dies sind die vielen Gipfel des Kangaroo Ridge auf der Kangaroo Ridge-Informationsseite der Website des Okanogan-Wenatchee National Forest.

Der berühmteste der Pässe ist Känguru-Tempel. Der Känguru-Tempel thront über der Südseite des Kamms auf der Spitze des Cedar Creek. Dieser berühmte Gipfel ist über 300 Fuß höher als die anderen und erhebt sich auf der Nordseite des Kamms und 2,000 Fuß über dem darunter liegenden Tal.

Der ursprüngliche Name des Känguru-Tempels war The Temple. Da der Tempelberg in der Nähe von Leavenworth oft verwirrt wurde, wurde seinem Namen Kangaroo hinzugefügt. Einige scheinen zu glauben, dass es dort oben einen Känguru-Kult gab, aber es gab zu keiner Zeit eine Känguru-Gruppe, die Kängurus auf dem Kamm oder anderswo verehrte.

Washington mit all seinen vielen Nebenstraßen, Vulkanen und einzigartigen Bergrücken sticht als einer der bekanntesten Spielplätze in den nördlichen Kaskaden hervor. Nehmen Sie sich Zeit, um diese und viele andere Campingplätze in der Umgebung zu erkunden Okanogan-Wenatchee-Nationalforst. Der Okanogan-Wenatchee National Forest ist nur ein kleiner Teil des Abenteuers, das Sie erwartet…….. etwas abseits der ausgetretenen Pfade. Schnappen Sie sich die Familie und packen Sie Ihre Koffer, es ist Zeit, die Nebenstraßen Washingtons zu erkunden.

https://exploretraveler.com/

Dies ist auch ein autorisierter Beitrag auf seemit unter @exploretraveler unter: https://steemit.com/treanding/@exploretraveler/exploring-more-of-the-backroads-of-washington

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.