Zum Inhalt

Erkundung der Küste von Washington

Washington

Willkommen in Washington

"Hallo Washington!” Die Überquerung der Astoria Bridge in Oregon und die Einfahrt nach Washington ist ein spektakulärer Moment. In einer kurzen Minute verlassen Sie Astoria, Oregon, eine hübsche kleine Küstenstadt in Oregon, und erreichen Point Ellice, Washington. Diese erstaunliche Fachwerkbrücke überspannt die Mündung des Columbia River und ist 4.1 Meilen lang. Die Hauptspannweite der Brücke ist 1,232 Fuß lang. Es ist das derzeit längste „durchgehende Fachwerk“ in den Vereinigten Staaten. Viele Menschen verspüren einen verknoteten Magen, wenn sie diese Megabrücke überqueren. Abenteurer finden es spannend, die Mündung des Columbia River zu überqueren. Die Aussicht von der Brücke ist grandios. Wenn die Sonne unten auf das Wasser scheint, ist die Brücke herrlich. Es ist ziemlich häufig von einem weißen Nebel umgeben, was der Überfahrt ein gewisses Mysterium verleiht. Bei jedem Wetter ist die Überquerung dieser spektakulären Brücke ein Abenteuer! Für viele ist es ein angstvolles Abenteuer und für andere das Abenteuer ihres Lebens.

Long beach

Die Mündung des Columbia River

An der Mündung des Columbia River sehen wir den unheilvollen Anblick der Vermischung von Süßwasser, wenn der mächtige Columbia River ins Meer fließt.

Wenn Sie sich dem Ilwaco-Gebiet an der Mündung des Columbia River nähern, erwartet Sie eine der Überraschungen der Natur. Hier sehen Sie die breiteste Mündung und die wildesten Wellen. Dieser Bereich wird oft als bezeichnet Friedhof des Pazifiks. Die großen Sanddünen unter der Columbia Bar verursachen das extrem raue Wasser. In den Jahren seit Ende des 1700. Jahrhunderts, als Aufzeichnungen geführt wurden, sind mehr als 2,000 Megaschiffe gesunken. Die Columbia-Bar  ist als eine der rauesten und tödlichsten Bars der Welt bekannt. Dies ist eine der prächtigsten Bars der Welt. Hier sehen Sie unvergleichliche Schönheit und ungezügelte Natur. Die Wellen sind stark und wild. Sie können enorm und alles verzehrend sein. Willkommen auf dem Friedhof…….ein Ort wie kein anderer!

Wellen

Smaragdgrüne Wellen am wunderschönen Long Beach

Die Halbinsel Long Beach erstreckt sich über fast 30 Meilen in wunderschöne smaragdgrüne Gewässer. Die Halbinsel beginnt nördlich von Cape Disappointment und setzt sich bis zur Spitze fort, die als Cape Disappointment bekannt ist Leadbetter-Punkt. Auf der Westseite der Halbinsel liegt der mächtige Pazifische Ozean und im Osten die wunderschöne Willapa Bay.

Wenn Sie die Gemeinde Long Beach betreten, passieren Sie einen wunderschönen weißen Bogen. Auf dem Bogen stehen die Worte: „World's Longest Beach“. Was für eine erstaunliche Sache, für die man bekannt ist! Der Strand ist lang, schön und smaragdgrün. Long Beach hatte im Laufe der Jahre viele Namen, einschließlich Weather Beach, aber seit 1887 ein Postamt gegründet wurde, ist es als Long Beach bekannt.

Long Beach begann im Jahr 1880 als Ferienort am Pazifik. Dieses wunderschöne Resort wurde am Highway 103 erbaut. Das Long Beach Resort war die Idee von Henry Harrison Tinker, der Land kaufte und kleine Grundstücke für Ferienhütten und sogar Zeltplätze verkaufte. Sein Traum war es, eine Weltattraktion zu haben, und viele kamen aus der ganzen Welt. Sein größter Erfolg war jedoch zweifellos der Markt in Portland, Oregon. Die Stadtbewohner verliebten sich in Weather Beach und strömten an den Strand, um ein kleines Stück dieses erstaunlichen Paradieses zu kaufen. Überall tauchten Campingzelte, Sommerhäuser und kommerzielle Unternehmungen auf. Henry Tinker baute auch ein Hotel für diejenigen, die sich am Strand keinen Urlaubstraum bauen konnten. Long Beach ist seit über 100 Jahren ein beliebter Strandurlaubsort.

Während des 1900. Jahrhunderts wurden Hunderte von Postkarten geboren und es wurde das Zeitalter der Penny-Postkarte. Schöne Bilder von Long Beach würden ihren Weg zurück in die Stadt finden, als die am Strand ihre Grüße an Freunde und Lieben in Portland schickten. Bald empfing die ganze Welt diese schönen Grüße aus Long Beach und sein Ruhm wuchs weltweit weiter. Heute ist die schöne Postkarte der E-Mail und anderen schnellen elektronischen Grüßen gewichen. Mit einer gewissen Traurigkeit sehen wir zu, wie diese schöne Art der Kommunikation in die Geschichte abgleitet.

Long Beach ist bekannt für Strände mit herrlichen Dünen und grünen Gräsern. Es ist eine perfekte Umgebung für die vielen großen und anmutigen Vögel, die im Pazifischen Ozean zu Hause sind. Die nahe gelegenen Sumpfgebiete sind hervorragende Brutplätze und bieten Schutz vor Raubtieren aller Art. Die Sanddünen mit ihren hohen einheimischen Gräsern sind ein perfekter Ort zum Ausruhen. Die Gräser bieten Schutz vor den Elementen und den vielen Raubtieren. Wenn Sie gerne Vögel beobachten, dann planen Sie einen Tag damit ein, mit den vielen Küstenvögeln zu interagieren, die West-Washington ihr Zuhause nennen.

Die wunderschönen weiten Sandstrände bieten auch den perfekten Ort, um einen Drachen steigen zu lassen. Drachenfliegen hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem extrem wichtigen Sport entwickelt. Weite Strände und sanfte Brisen schaffen eine spektakuläre Umgebung für den Kite-Enthusiasten. Es gibt mehrere Drachengeschäfte, in denen Sie eine endlose Auswahl an einzigartigen und sogar einzigartigen Drachen zum Verkauf in der Stadt finden. Der Himmel von Long Beach hat Persönlichkeit, denn an jedem Tag können Sie normalerweise mindestens 10 verschiedene Drachen zählen, die die wunderschönen Strände der Halbinsel genießen.

Für diejenigen, die gerne spazieren gehen, gibt es einen fantastischen und natürlichen Holzsteg. Genießen Sie den Tag frei von Kommerz, während Sie langsam die Promenade entlanggehen, die in Richtung Norden der Stadt blickt. Die Promenade bietet einen schönen, ebenen Wanderbereich für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, im Sand zu gehen. Es ist benutzer- und behindertenfreundlich. Genießen Sie diesen spektakulären Strand problemlos von der Promenade aus.

Während Sie die weitläufige Strandpromenade genießen, sehen Sie Strandhäuser in allen Größen, Hotels und Motels, die nur darauf warten, Ihr zweites Zuhause zu sein. Es gibt viele Orte, an denen Sie mit Wohnmobilen und Zelten campen können. Die Möglichkeiten sind endlos. Was folgt, sind nur einige in der Gegend von Long Beach.

Long Beach Wohnmobil- und Campingresort
2215 Willows Rd, Meerblick, WA 98644
+360 (642) 3091
Reservierungen können telefonisch oder über die Website vorgenommen werden.

Wild Wood Wohnmobilpark & ​​Campingplatz
5411 Sandridge Road, Long Beach, WA 98631
+360 (642) 2131
Reservierungen können telefonisch oder über die Website vorgenommen werden.

Sand Castle Rv Park
1100 Pacific Avenue, Long Beach, WA 98631
+360 (642) 2174
Reservierungen können telefonisch oder über die Website vorgenommen werden.

Cape Disappointment Staatspark
244 Robert Gray Dr., Ilwaco, WA 98624
+360 (642) 3078
Reservierungen können auf der Website vorgenommen werden. Cape Disappointment bietet Camping, Tagesnutzung, Wanderwege und Wassersport.
Pferde

Reiten am Strand

Reiten auf dem Long Beach Halbinsel im Staat Washington bedeutet Abenteuer. Pferde spielen seit dem 1800. Jahrhundert eine wichtige Rolle im täglichen Leben der Menschen auf der Halbinsel. Viele der älteren Häuser wurden mit Pferdestärken gebaut und die Fischindustrie verwendete sogar Pferdestärken in der Fischindustrie. In den frühen Tagen der Rettungsschwimmer wurden Pferde eingesetzt, um diejenigen zu retten, die vor der Küste in den tosenden Gewässern gestrandet waren.

Eine der beliebtesten Aktivitäten für Besucher jeden Alters ist das Reiten auf der Halbinsel. Was für ein Abenteuer, die wunderschöne Landschaft des Pazifischen Ozeans vom Rücken eines Pferdes aus zu sehen. Breite, lange, ununterbrochene Strandabschnitte sind die willkommene Matte für diejenigen, die gerne reiten. Sie werden den Pazifischen Ozean aus einer ganz neuen Perspektive sehen.

Es gibt zwei große Ställe in der Stadt Long Beach, die Pferde und einen ausgebildeten Führer zur Verfügung stellen, um jede kleine Gruppe von Reitern zu begleiten. Wenn Sie nicht Ihr eigenes Pferd an den Strand bringen, wird niemand alleine losgeschickt. Ausgebildete Guides fahren immer mit. Alte Pferdeweisheit in diesem Bereich wird von beiden Ausrüstern in Long Beach sorgfältig befolgt. Der Pazifische Ozean ist ein wunderbarer Ort, aber es ist gut, die Unberechenbarkeit der örtlichen Strände zu respektieren. Nach alter Pferdeweisheit in dieser Gegend lokal Back Country Wilderness Ausrüster und Skipper's Equestrian Center respektieren Sie die Unberechenbarkeit von Stränden am Meer und schicken Sie Besucher nicht allein hinaus.

Back Country Wilderness Outfitters
409 10th Street SW, Long Beach, WA 98631
+360 (642) 2576
Back Country Wilderness Outfitters sind täglich von 9:5 bis 30:25.00 Uhr geöffnet. Die durchschnittlichen Kosten für eine Fahrt betragen XNUMX. Die Pferde werden gut gepflegt und die meisten reiten nur einmal pro Tag.

Skippers Reitzentrum
307 Sid Snyder Dr, Long Beach, WA 98631
+360 (642) 3676
Das Skippers Equestrian Centre ist täglich von 8:8 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet.

Leuchtturm

North Head Leuchtturm

Kein Abenteuer auf der Halbinsel Long Beach ist komplett ohne einen Besuch der North Head Leuchtturm. Dieser wunderschöne Leuchtturm überblickt den Pazifischen Ozean am Cape Disappointment. Dies ist einer der prächtigsten Leuchttürme im Staat Washington. Der North Head Lighthouse ist einfach und solide gebaut und hat ein wunderschönes rotes Ziegeldach, das ihm ein spanisches Flair verleiht. Dies ist schlichte Schönheit an der Küste von Washington.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im North Head Lighthouse, indem Sie die Nächte in einem der Zimmer des Wärters verbringen. Bei diesem einzigartigen Leuchtturm können Sie Ihre Unterkunft direkt am Cape Disappointment in einem der Zimmer des Wächters finden. Sie wurden aktualisiert, um alle Ihre Bedürfnisse während Ihres Aufenthalts im Cape Disappointment zu erfüllen.

Der Leuchtturm befindet sich an der Spitze von Washingtons beliebter Halbinsel Long Beach. Ilwaco und Long Beach bieten eine große Auswahl an einzigartigen Geschäften, köstlichen Meeresfrüchten, mehreren kleinen Museen und Reitmöglichkeiten am Strand. Während Ihres Aufenthalts können Sie das ganze Jahr über Strandgut sammeln und Wale beobachten. Erkunden Sie die reiche Kulturgeschichte der Region und tauchen Sie ein in die Naturgeschichte dieser herrlichen Gegend. Ilwaco und Long Beach liegen in der Nähe und bieten im Frühjahr und Herbst besondere Veranstaltungen und Festivals.

Cape Disappointment (früher Fort Canby) State Park.
2 Meilen nördlich des Columbia River, 3 Meilen südwestlich von Ilwaco

Es gibt zwei Häuser mit jeweils drei Schlafzimmern (2 Queen, 2 Twin) und 1 Bad. Die Gesamtkapazität beträgt sechs Gäste pro Residenz. Sie können Ihre Reservierungen auf ihrer Website vornehmen.

Wenn Sie das nächste Mal auf der Suche nach Abenteuern sind, denken Sie an die Küste von Washington. Es ist voller erstaunlicher Schönheit und Sie werden es in Ihrem eigenen Garten finden.

https://exploretraveler.com/

https://exploretraveler.com/
Es gibt auch einen autorisierten Beitrag auf seemit unter @exploretraveler unter: https://steemit.com/treanding/@exploretraveler

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.