Zum Inhalt

Erkundung der Inside Passage

Norden nach Alaska

Von Norden nach Alaska

Die Reise durch die Innenpassage ist ominös, und alles beginnt in Bellingham, Washington. Wir kommen in dieser kleinen malerischen Stadt an, kurz bevor unsere Reise beginnt. Während dieses unterhaltsamen Kurzurlaubs beschließen wir, ein wenig zu angeln und die herrliche Landschaft zu genießen. In Bellingham finden wir eine Kultur voller erstaunlicher Erfahrungen mit vielen Dingen, die man in der freien Natur unternehmen kann. Es ist nicht nur das Tor zur Inside Passage und dem großartigen Bundesstaat Alaska, sondern auch ein Freizeitjuwel für sich.

Angeln

Angeln nach süßen Dungeness-Krabben

Während Ihr Schiff vorbereitet wird, ist es der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Gastgeberstadt Bellingham, Washington, zu entdecken. Während Sie durch die Docks schlendern, sollten Sie unbedingt versuchen, die besten und süßesten Dungeness-Krabben der Welt hereinzubringen. Das Fischen macht Spaß! Der Tag ist unglaublich! Die Krabbe ist köstlich!

Bellingham, Washington, ist mehr als nur das Tor zur Inside Passage. Dieses malerische Fischerdorf ist ein unterhaltsamer Zufluchtsort voller entzückender Geschäfte, Naturpfade und herrlicher Landschaften. Bellingham hat eine großartige Kultur der Erholung im Freien mit hochwertigen Unterkünften, hervorragenden Restaurants und einer Vielzahl von Aktivitäten. Warum nicht einen Tag vorher kommen? Verbringen Sie die Nacht und den Tag vor Ihrer Abreise in einer der schönsten Strandstädte Washingtons.

Auf dem Weg

Wenn wir unsere fantastische Reise durch die Inside Passage beginnen, lassen wir auch Washington hinter uns und betreten die Coastal Waterways. Ein paar Stunden bringt uns nach British Columbia, Kanada und in die tiefblaue Salish Sea. Die Salish Sea ist ein Küstenlabyrinth aus Wasserstraßen, das im nordwestlichen Teil des Bundesstaates Washington beginnt und bis zum südlichen Ende des südwestlichen Teils Kanadas nach Norden reicht. Eingebettet in seine Wasserstraßen sind mehrere große Gewässer. Sie passieren den nördlichen Teil des Puget Sound und im Westen die Straße von Juan de Fuca. Wenn Sie nach Norden reisen, sehen Sie die Straße von Georgia. Meilenweit sehen Sie einige der blauesten Gewässer, herrliche Berge und eine atemberaubende Landschaft.

Ketschakan

Sich sicher fühlen auf der Salish Sea

Das spektakuläre Salish Sea ist die Heimat mehrerer Salish-Stämme an der Küste, die sowohl in Washington, USA, als auch in British Columbia, Kanada, leben. Die ruhigen Wasserstraßen des Salish Sea sind wichtige Handelsrouten für die Coast Salish. Sie bleiben auch eine wichtige Quelle für Nahrung und andere Ressourcen. Diese Wasserstraße ist die Heimat mehrerer indigener Völker, darunter die Coast Salish, Northern Wakashan, Kwakwaka'wakw und Southern Wakashan.

Wenn Sie während Ihrer Reise aufmerksam sind, ist es möglich, jede der 253 Fischarten zu sehen, die in der Salish Sea beobachtet wurden. Wenn Sie näher an die Küste fahren, ist es möglich, größere Tiere an der Küste in der Nähe eines der kleinen Fischerdörfer zu sehen, wenn Sie in ihre Häfen einlaufen.

Johnstone gerade

Johnstone-Gerade

Wenn Sie Ihr Abenteuer in der Inside Passage nach Norden fortsetzen, werden Sie höchstwahrscheinlich einen angenehmen Abend oder Tag auf der Johnstone Straight in British Columbia, Kanada, verbringen. Die schöne Johnstone Straight ist ein 68 Meilen langer Kanal, der der Nordostküste von Vancouver Island, British Columbia, folgt. Während der Sommermonate ist es die Heimat vieler riesiger Orca-Wale. Walbeobachtung ist eine wichtige Aktivität, wenn Sie durch diesen Abschnitt der Wasserstraße reisen.

Ketchakan

Annäherung an Ketchikan

Wenn Sie sich dem Fischerdorf Ketchikan nähern, werden Sie die Kulisse der spektakulären schneebedeckten Berge bestaunen. Ketchikan ist die erste Stadt, die Sie sehen werden, wenn Sie den Alaska-Abschnitt der Wasserstraße betreten.

Ketchikan ist die Heimat der Tlingit Nation. In der ganzen Stadt werden Sie viele Totempfähle der amerikanischen Ureinwohner sehen. Schauen Sie nach oben und Sie werden das Privileg haben, das nahe gelegene Misty Fiords National Monument zu sehen. Misty Fiords ist eine von Gletschern geschnitzte Wildnis und ein Nationaldenkmal mit wunderschönen schneebedeckten Bergen, kristallklaren Wasserfällen und herrlichen Lachsen, die in den nahe gelegenen Bächen zu Hause sind. Ketchikan ist die Heimat vieler Tierarten, darunter Schwarzbären, Wölfe und prächtige Weißkopfseeadler.

Je nach Länge Ihres Aufenthaltes gibt es viele Touren in die Umgebung, darunter Radtouren, Bootstouren und Hubschrauberrundflüge. Wie viel Zeit Sie auch in dieser First City verbringen können, Sie werden mit spektakulären Outdoor-Abenteuern belohnt.

Ketchakan

Die erste Stadt

Ketchikan ist die erste Stadt, wenn Sie auf der Inside Passage in Alaska nach Norden reisen. Es ist ein entzückendes Fischerdorf, das darauf wartet, sein Erbe und seine Pracht mit Ihnen zu teilen. Egal wie lang oder kurz Ihr Aufenthalt in Ketchikan auch sein mag, es hat viele Juwelen, die darauf warten, geteilt zu werden.

Die Landung

Die Landung

Oft leistet sich Ketchikan nur einen kurzen Zwischenstopp. Wohin also mit einem kurzen Zwischenstopp, wenn Sie in Ketchikan wirklich hungrig sind? Das Landing Restaurant ist der richtige Ort für schnellen Service und exzellentes Essen. Sie haben eine enorme Auswahl an Speisen und Spezialitäten. Lachssuppe, Krabbenomeletts und lokales alaskisches Bier sind Delikatessen des Hauses.

Ketchikan verlassen

Verlassen des malerischen Ketchikan

Sie verlassen die malerische First City und setzen Ihre Reise nach Norden in die Last Frontier fort. Alaska, das Land der Mitternachtssonne, lockt. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht auf Gezeitengletscher und uralte schneebedeckte Berge. Die Gletscher funkeln in der Sonne und heißen Sie in diesem erstaunlichen nördlichen Wunderland willkommen. Genießen Sie Seelöwen, Robben und möglicherweise sogar Ocra-Wale. Schauen Sie nach oben, um Papageientaucher und majestätische Adler am Himmel zu sehen. Dies ist ein Land wie kein anderes und kein Tag wird jemals gleich sein.

Erholung

Entspannen auf der Inside Passage

Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Sie durch die wunderschöne Inside Passage in Alaska reisen. Hier im Land der Mitternachtssonne sind die Sommertage lang und die Nächte vergehen schnell. Ruhen Sie sich aus und genießen Sie die Landschaft, während Sie sich auf den nächsten Halt vorbereiten. Abenteuer gibt es in jedem Gerichtsmediziner.

Kommen Sie in Wrangle

Kurz vor Wrangell Island

Das ruhige Wasser der Inside Passage in der Nähe von Wrangel Island in Alaska heißt Sie willkommen, wenn Sie an der Insel vorbeifahren. Wrangel Island liegt inmitten des Arktischen Ozeans, eingebettet zwischen der Tschuktschensee und der Ostsibirischen See. Die Brise ist sanft und diese geschützten Gewässer sind ruhig, wenn Sie an der Insel vorbeifahren. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und nehmen Sie die Schönheit auf!

Wrangel

Wrangell, Alaska

Spektakuläre Naturschönheiten und Wildtiere umgeben das Fischerdorf Wrangell. Die majestätischen Berge, zahlreichen Inseln und der erstaunliche Regenwald bieten jedem Gerichtsmediziner ein Abenteuer. Erleben Sie alles in Wrangell, wo Sie Gletscher erkunden, Wildtiere beobachten und an Outdoor-Aktivitäten und Spaß teilnehmen können.

Wrangell ist eine historische Stadt mit einem erstaunlichen Reichtum an lebendiger Geschichte und Kultur. Dies ist die einzige Stadt in Alaska, die unter der Herrschaft von vier Ländern stand. Das Abenteuer wartet in Wrangell.

Hund

Weißer alaskischer Malamute, der Wache hält

Während Sie die wunderschönen mit Granatkristallen geschmückten Bürgersteige von Wrangel genießen, achten Sie auf die vielen majestätischen weißen Alaskan Malamutes. Sie werden sie im ganzen Bundesstaat Alaska sehen, diese spektakulären Tiere des hohen Nordens sind auf einer Mission. Sie werden viele dieser prächtigen weißen Malamutes sehen, die Wache halten. Dies sind nur einige der vielen erstaunlichen Tiere, die Sie sehen werden, wenn Sie durch die Inside Passage fahren.

Streitinseln

Gletscher, Inseln und Buchten

Wenn Sie Wrangle verlassen, blicken Sie auf all die majestätischen Gletscher, Berggipfel, zahlreichen Inseln und Buchten. Beobachten Sie das Wasser für diese besonderen Momente, in denen Sie die Natur in ihrem natürlichen Lebensraum sehen. Wenn Sie in der Nähe der Inseln kreuzen, sehen Sie vielleicht Schwarzbären beim Fischen oder Robben beim Spielen. Während Sie an diesen hohen Bergen vorbeifahren, genießen Sie die blau getönten Gletscher, die in der Sonne funkeln. Dies ist das Land der Mitternachtssonne, und Abenteuer gibt es bei jedem Gerichtsmediziner, auf jeder Insel und in jeder Stadt.

Petersburg

Kleines Norwegen

Petersburg, Alaskas Little Norway, ist ein malerisches Fischerdorf, das noch immer vom Meer lebt. Alaskas Little Norway wurde erstmals vor über 100 Jahren von norwegischen Fischern aufgebaut. Die Stadt wurde nach einem norwegischen Einwanderer, Peter Buschmann, benannt, der einer der ersten Siedler in der Gegend und Gründer der Konserven- und Sägemühle war. Irgendwann um 1900 baute er auch das erste Dock. Die Konservenfabrik ist seit ihrer Fertigstellung ununterbrochen in Betrieb. Petersburg ist eine der wichtigsten Fischergemeinden Alaskas. Ein Großteil der Konservenproduktion Alaskas findet in Petersburg statt.

Genießen Sie eines der atemberaubendsten Wildnisgebiete Alaskas. Petersburg ist von Natur umgeben. Wandern Sie gerne? Viele der Wanderwege Alaskas befinden sich in der Wildnis rund um Petersburg. Es gibt viele Flugtouren, die Sie begeistern werden, wenn Sie über wunderschöne Gletscher und Wildnisgebiete von purer Schönheit fliegen. Während der jährlichen Migration gibt es viele Charterboote zur Walbeobachtung. Ob Sie gerne Vögel beobachten, Sportfischen oder Sightseeing machen, im kleinen Norwegen finden Sie Abenteuer. Egal, ob Sie auf unseren vielen schönen Wanderwegen wandern, Flightseeing über die Gletscher unternehmen, ein Boot zur Walbeobachtung oder einen Gletscherausflug mieten, Vögel beobachten, Sportfischen oder Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, Petersburg hat es!

Juneau

Juneau, Alaska

Juneau, Alaska, ist umgeben von wunderschönen Gletschern, hervorragenden Meeresfrüchten und einer spektakulären Geschichte. Diese historische Stadt erinnert an die Tage des Goldrausches. Die Geschichte ist lebendig und gut in Juneau. In Juneau entdecken Sie eine der abgelegensten Hauptstädte des Landes, die nur per Boot und Wasserflugzeug erreichbar ist. Diese seltene historische Stadt liegt am Fuße des Mt. Roberts, einem 3,819 Fuß hohen Berg mit Vorort-Wanderwegen, wunderschönen Wildblumen und einer atemberaubenden Aussicht auf den Gastineau-Kanal.

Juneau hat eine bemerkenswerte Straßenbahn, die den Berg mit Besuchern bis auf eine Höhe von 1,800 Fuß erklimmt. Hier finden Sie nicht nur Wanderwege, Wildblumen und Aussichten, sondern auch eines der erstaunlichsten Greifvogelzentren. Das Juneau Raptor Center ist den vielen einheimischen Vögeln und prächtigen Greifvögeln gewidmet, die in Südostalaska zu Hause sind.

Juneau ist ein wichtiger Stopp für Kreuzfahrtschiffe, wenn Sie durch die Inside Passage fahren. Ob Sie ein paar Stunden oder ein paar Tage im Hafen sind, in Juneau gibt es jede Menge Aufregung.

Whittier

Whittier, Ak

Jeden Sommer bringen viele Kreuzfahrtschiffe und die Alaskan Ferry Besucher und Bewohner Alaskas gleichermaßen zum Hafen von Whittier auf der Westseite des Prince William Sound. Wer die Fähre verlässt, muss Whittier verlassen und durch einen einspurigen Tunnel nach Anchorage fahren. Diese Reise ist das Ende einer wunderschönen Reise durch die Inside Passage. Aber es ist nicht das Ende, denn es ist nur der Anfang eines erstaunlichen Abenteuers. Whittier ist das Tor zu Alaska. Es ist jetzt an der Zeit, das große Innere dieses weit nördlich gelegenen Bundesstaates zu erkunden.

Whittier ist ein beliebtes Sommerziel für Kreuzfahrtschiffe, Charterboote und kommerzielle Fischereifahrzeuge aller Größen. Im Winter ist es jedoch extrem isoliert und bekommt oft über 250 Zoll Schnee. Die meisten der 200 Einwohner der Stadt leben unter einem Dach in einer 14-stöckigen ehemaligen Kaserne. Hier finden Sie eine Gesundheitsklinik, eine Polizeistation und die am meisten benötigten Dienstleistungen. Dies ist eine einzigartige Stadt, die Sie nur im Land der Mitternachtssonne finden werden!

Das Abenteuer wartet

Worauf wartest du? Alaska hat unberührte Gebiete, die darauf warten, erkundet zu werden. Die Landschaft ist unglaublich und das Abenteuer grenzenlos. Heute ist ein ausgezeichneter Tag, um die Inside Passage und all die malerischen Kleinstädte Alaskas zu entdecken.

Dies ist auch ein autorisierter Beitrag auf seemit unter @exploretraveler unter: https://steemit.com/treanding/@exploretraveler

 

 

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.