Zum Inhalt

Christen erleben die Karwoche in Jerusalem

Christen erleben die Karwoche in Jerusalem

Die Grabeskirche in der Altstadt von Jerusalem

Christen auf der ganzen Welt feiern die Karwoche. Während es weltweit gefeiert wird, ist dies eine besondere Zeit für Pilger, um nach Jerusalem zu pilgern. Was für eine wunderbare Zeit, um in den Fußstapfen Jesu zu wandeln und sich an die Ereignisse vor Ostern zu erinnern. Die Grabeskirche spielt in dieser Zeit viele wichtige Rollen.

Es ist etwas ganz Besonderes, die Karwoche in Jerusalem zu erleben. Feiern Sie die erstaunlichsten Ereignisse in der Geschichte des Lebens Jesu. Was für ein unvergessliches Erlebnis für Menschen des Glaubens. Welch ein Segen ist es für Christen, während der Karwoche in den Fußstapfen Jesu zu wandeln.

Palmsonntag

Der Palmsonntag wird am Sonntag vor Ostern als der Tag gefeiert, an dem Jesus vom Ölberg aus auf einem Esel reitend in die alte Stadtmauer eingezogen sein soll. Viele der örtlichen Kirchen haben an diesem Tag besondere Gottesdienste und Messen. Morgengottesdienst findet um 8 Uhr in der Grabeskirche statt.

Jerusalem

Pfad zum östlichen Tor in Jerusalem vom Ölberg

Viele der Ereignisse in der Altstadt drehen sich um diesen Weg, wenn Christen innehalten und sich daran erinnern, dass ihr Herr und Retter Jesus der Christus auf genau diesem Weg unterwegs war, als er die Stadt betrat. Am Nachmittag des Palmsonntags findet hier der traditionelle Palmenumzug statt.

Gründonnerstag

Gründonnerstag ist der Tag, an dem Christen innehalten und sich an mehreren Orten in der Altstadt von Jerusalem versammeln. An diesem Tag wird an die Ereignisse rund um das Letzte Abendmahl erinnert. Die Grabeskirche wird eine besondere Eucharistiefeier abhalten und andere Konfessionen haben normalerweise eine Fußwaschzeremonie und das Abendmahl.

Christen auf der ganzen Welt halten inne und erinnern sich an diese Nacht. Dies war die Nacht, in der Jesus im Garten Gethsemane verraten wurde. Besondere Gottesdienste finden auch im Garten statt.

Christen erleben die Karwoche in Jerusalem

Grabeskirche in Jerusalem

Am Gründonnerstag wird die Abendmahlsmesse in der Grabeskirche um 8 Uhr vom Lateinischen Patriarchen von Jerusalem gefeiert. Es wird andere Kirchen geben, die auch in den Morgenstunden in der ganzen Stadt besondere Gottesdienste und Messen halten.

Später am Nachmittag machen die Franziskaner einen traditionellen Spaziergang zum Abendmahlssaal auf dem Berg Zion.

Olivenbaum

Der Garten Gethsemane

Am Abend, beginnend um 9 Uhr, kommen Pilger und lokale christliche Gruppen in den Garten, um eine Stunde lang mit Jesus zu wachen. Dies wird im Garten von Gethsemane abgehalten, gefolgt von einer Prozession mit Kerzenlicht zu dem Ort, an dem Jesus angeblich die Nacht verbracht hat, bevor er gekreuzigt wurde. Dieser findet in der Kirche St. Peter in der Altstadt statt.

Karfreitag

Kirche des Heiligen Grabes

Treppensteigen zum Kalvarienberg 

Die Stufen zum Kalvarienberg an der Grabeskirche in der Altstadt von Jerusalem zu erklimmen, regt wirklich zum Nachdenken an. Am Karfreitag um 8 Uhr morgens wird auf Golgatha der Passion und Kreuzigung des Herrn gedacht. Wenn Sie die Treppe hinaufsteigen, befinden Sie sich genau an der Stelle, von der angenommen wird, dass sie Golgatha war. Hier hat Jesus sein Leben hingegeben.

Kreuzigung

Der Horror der Kreuzigung

Dies war der Nagel, der durch den Knöchel der zu Kreuzigenden getrieben wurde. Dieser Nagel wurde in Jerusalem entdeckt und stammt aus dem 1. Jahrhundert nach Christus

Felsen von Golgatha

                               Der Felsen von Golgatha, wo Jesus gekreuzigt wurde 

das heilige grab northampton

               „Das Licht scheint in der Dunkelheit“ an der Grabeskirche.  

                                                              Wandern auf der Via Dolorosa 

Nach der Passion des Herrn auf Golgatha wird Ihnen der Kreuzweg dabei helfen, sich an jeden Schritt zu erinnern, den Jesus an diesem letzten Tag auf Erden gegangen ist. Der Spaziergang auf der Via Dolorosa beginnt um 11:30 Uhr und wird vom franziskanischen Kustos des Heiligen Landes geleitet. Dies ist ein ruhiger Spaziergang auf der Via Dolorosa, wie Jesus diesen Weg auch auf seinem Weg nach Golgatha gemacht hat, als er sein Kreuz trug. Es ist eine Zeit, sich an jeden Schritt dieses letzten Tages zu erinnern und ihn noch einmal zu erleben. Um 3:00 Uhr wird ein weiterer Spaziergang von örtlichen Priestern geleitet. Es beginnt am Kloster der Geißelung, das sich in der Nähe des Eingangs zum Löwentor befindet. Ein Führer hilft Ihnen bei der Navigation auf diesem kurvenreichen Spaziergang entlang der Via Dolorosa.

Disney Abenteuerpark Kalifornien

                    Von vielen geglaubt, das Grab zu sein, wo sie Jesus legten

Später am Karfreitag um 8 Uhr findet eine Beerdigung für Jesus den Christus statt. Die Beerdigung wird am Heiligen Grab gefeiert. Dies ist ein Ereignis, das für die christlichen Kirchen Jerusalems einzigartig ist. Während dieser Zeit wird die Beisetzung des Leichnams Jesu in das Grab nachgestellt.

                                                                       Die Osternacht

Einer der am meisten erwarteten Gottesdienste ist die große Osternacht, die den Höhepunkt der Gedenkwoche darstellt. Dieser Gottesdienst findet am Samstagmorgen um 7 Uhr in der Auferstehungsbasilika statt, gefolgt vom feierlichen Einzug des Patriarchen von Jerusalem um 30 Uhr. Die Vesper beginnt um 3 Uhr

Damit sind die Gottesdienste der Karwoche bis zum Gedenken an die Auferstehung Jesu am Ostermorgen abgeschlossen. Während Sie diese Ereignisse feiern, denken Sie daran, dass Sie sich zu der Zeit, zu der die Juden das Fest der ungesäuerten Brote feiern, auch in Israel befinden. Viele Restaurants sowie Märkte, Fastfood-Restaurants usw. sind geschlossen. Es ist ratsam, sich darüber im Klaren zu sein, wann an Feiertagen und Sabbaten geöffnet und geschlossen wird.

Die Christen in Jerusalem laden Sie ein, sich ihnen anzuschließen, während sie in den Fußstapfen Jesu wandeln.

https://exploretraveler.com/

 

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.