Zum Inhalt

Bangkok Thailand Reise- und Abenteuerführer

  • by
Bangkok Thailand Entdecken Reisen ein Erlebnis.
Bangkok Thailand Entdecken Reisen ein Erlebnis.

Bangkok (Siam) Thailand-Führer

Dieser Bangkok Sipan Thailand und Reiseführer sollen der breiten Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Eine erneute Veröffentlichung ist erlaubt, wenn ein Link zurück zu diesem Originalartikel vorhanden ist.

]
Bangkok Thailand Reiseführer Tuk Tuk
Bangkok Thailand Reiseführer Tuk Tuk

Tuk-Tuk betritt die Thailand-Szene

Die Tuk-Tuk-Innovation ist in Thailand lebendig und gut. Die Kunst der kleinen Transportmittel wird auf der ganzen Welt eingesetzt. Sicher, es gibt Zeiten, in denen wir mehr tragen müssen, aber die meisten Dinge werden mit nichts als unserer Handtasche oder Brieftasche erledigt. Für diese Zeiten haben wir das Tuk-Tuk. Es ist klein. Es verbraucht viel weniger Gas. Es ist offen und cool. Es lässt die Brise durch das Fahrzeug wehen. Es ist zum Schutz vor Sonne oder Regen abgedeckt. Es ist das Minitaxi von morgen. Es ist das Tuk-Tuk!

Das Tuk-Tuk ist die Erfindung der Japaner. Sie kamen während der japanischen Besetzung im Zweiten Weltkrieg nach Thailand und haben es nie wieder verlassen. Sie haben in vielen Städten und größeren Dörfern die von Menschenhand angetriebene Rikscha und die Blütenblatt-Rikscha ersetzt. Das Tuk-Tuk ist weltweit unter vielen verschiedenen Namen bekannt und wird verwendet. Ob Sie es ein Mototaxi, ein Tuk-Tuk oder ein Tok-Tok nennen, seine Popularität bleibt bestehen. In Ägypten dient es als Transportmittel für die ärmeren Teile der Städte. Es ist zu einem Symbol der Unterschicht geworden. Es ist in vielen wohlhabenden Vierteln Ägyptens völlig verboten. In Gaza gehören sie zum täglichen Leben. Sie schmuggeln sie in Einzelteilen aus Ägypten ein und setzen sie wieder zusammen. Sie sind in Indien und auf den Philippinen beliebt. Sie haben der angeschlagenen Wirtschaft nach dem Taifun Yvonne sehr geholfen. In ganz Asien bieten sie einen benötigten Service zu einem erschwinglichen Preis. Auf Madagaskar sind sie eine Bedrohung für eine Lebensweise. Dort ist noch immer die Muskel-Rikscha im Einsatz. Das Tuk-Tuk ist unerwünscht! In Italien ist das Tuk-Tuk ein fester Bestandteil des Alltags. Sie sind in den Städten und größeren Dörfern sehr beliebt. In Touristenstädten auf der ganzen Welt sind sie ein Novum und werden als Touristentaxis eingesetzt. Egal wo Sie wohnen, das Tuk-Tuk ist das Taxi von morgen. Es macht Spaß! Es ist kostengünstig! Es ist das mächtige Tuk-Tuk!

Bei Ihrer nächsten Reise nach Thailand sollten Sie unbedingt das Tuk-Tuk ausprobieren. Es ist eine Freude für Fotografen! Haben Sie schon einmal versucht, ein Bild von einem rasenden Taxi zu machen? Das Tuk-Tuk ist die perfekte Antwort auf touristisches Sightseeing. Sie sind erschwinglich. Sie manövrieren Staus leicht. Niemand möchte einen halben Tag im Stau verbringen. Sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten ohne Probleme an. Dies ist ein Fahrzeug, von dem Touristen nicht genug bekommen können. Entdecken Sie das Tuk-Tuk in Ihrem nächsten Thailand-Urlaub.

Traditioneller thailändischer Tanz

Der traditionelle Thai-Tanz stammt aus der alten siamesischen Zeit.
Thai Dancer stammt aus einer alten siamesischen Kunst.
Der traditionelle Thai-Tanz stammt aus der alten siamesischen Zeit.
Der traditionelle Thai-Tanz stammt aus der alten siamesischen Zeit.

Bangkoks Grand Palace: Der Palast der Könige

Bangkoks Grand Palace
Bangkoks Grand Palace: Der Palast der Könige.

Bangkoks Grand Palace ist ein weiteres asiatisches Vergnügen. In vielen Ländern sind Könige, Königinnen und Paläste alltägliche Wörter. Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre, die Vorhöfe des Königspalastes zu besuchen? Komm mit mir und lass uns nach Thailand gehen, der Heimat von Bangkoks Grand Palace.

Bangkok Thailand Reisen sind nicht vollständig, es sei denn, Sie beginnen am Großen Palast von Bangkok, der ein absolutes Muss auf jeder Reise nach Thailand ist. Innerhalb der äußeren Tore befindet sich ein geschichtsträchtiger Komplex mit unglaublicher Architektur aus echtem Gold. Der Reichtum des Palastes und seine Artefakte sind so wertvoll, dass Sie Ihre Kreditkarte oder Ihren Reisepass am Vordereingang hinterlassen müssen, um sicherzustellen, dass Sie das Gelände ordnungsgemäß verlassen. Der Tempel des Smaragd-Buddha, der sich innerhalb der Tore befindet, ist eine der heiligsten Stätten in Thailand. Der Palast war seit dem Jahr 1782 die offizielle Residenz der Könige von Siam (Thailand). Der König, sein Hof und andere Könige nannten diesen Palast bis zum Jahr 1925 ihr Zuhause.

Bangkok Thailand Bootsabenteuer für alle Altersgruppen
Bangkok Thailand Bootsabenteuer für alle Altersgruppen.

König Bhumibol Adulyadej (Rama XI) nennt derzeit den Chitralada-Palast sein Zuhause. Obwohl der neuere Palast derzeit die Residenz des Monarchen ist, dient Bangkoks Grand Palace immer noch für alle offiziellen Veranstaltungen während des Jahres. Es gibt mehrere königliche Zeremonien und besondere Feierlichkeiten, die jährlich innerhalb der Mauern des Großen Palastes stattfinden. Bangkoks Grand Palace ist eine der meistbesuchten der vielen beliebten Touristenattraktionen Thailands. Ein Link, der die verschiedenen Veranstaltungen innerhalb der Palastmauern auflistet, folgt diesem Artikel.

Der Bau des Grand Palace in Bangkok begann 1782 und dauerte während der gesamten offiziellen Lebensdauer des Palastes. 1925 war es nicht mehr der offizielle Sitz des Königs und der königlichen Regierung. 1932 wurde die offizielle absolute Monarchie des amtierenden Königs freigesprochen. Zu dieser Zeit zogen alle Regierungsbehörden vollständig aus dem Palast aus. Es wird heute nur noch für besondere Veranstaltungen genutzt und ist eine wichtige Touristenattraktion.

Antike Architektur Thailands.
Antike Architektur Thailands.

Bitte beachten Sie: Beim Besuch des Grand Palace in Bangkok gilt eine offizielle Kleiderordnung für Männer und Frauen. Es sind keine nackten Füße, durchsichtige Kleidung, Tanktops, ärmellose Kleider oder kurze Hosen erlaubt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie anständig gekleidet sind, müssen Sie sich wahrscheinlich bedecken.

Bangkoks Grand Palace ist täglich von 8:30 bis 3:30 Uhr geöffnet, es sei denn, es finden besondere Veranstaltungen statt. Die verschiedenen Veranstaltungen im Laufe des Jahres sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Der Eintritt beträgt umgerechnet 3.05 USD und Sie müssen einen Reisepass oder eine Kreditkarte haben, die Sie aus Sicherheitsgründen an der Rezeption abgeben müssen.

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand4

Wat Phra Keo Bangkok Thailand 

Dies ist der Tempel des Smaragd-Buddha und befindet sich auf dem Gelände des Grand Palace. Es gibt
40 Tempel in ganz Thailand und 717 davon sind derzeit in Gebrauch. Von all diesen ist der Tempel des Smaragd-Buddha der wichtigste.

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand3

Altes Siam (Thailand-Hauptstadt) Haus und Haupttempel für den Kaiser. 

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sollten Sie Old Siam nicht verpassen. Die Tempel sind großartig, wenn auch nicht so gut erhalten wie viele der anderen antiken Tempel in ganz Thailand.

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand6
Die atemberaubenden und farbenfrohen Glasmosaiken der thailändischen Architektur 

„Bangkok Thailand Reise- und Abenteuerführer“ Die Erkundung geht weiter!

Die Tempel von Thailand sind einzigartig künstlerisch. Sie sind voll mit Gold, buntem Glas und extrem atemberaubend. Es gibt nichts auf der Welt wie diese schöne Architektur.

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand8

Erkundung von Thailands Dschungel

Abenteurer jeden Alters werden sich eine der vielen Dschungeltouren nicht entgehen lassen wollen. Der Dschungel ist ein farbenfroher Ort, der mit einer großen Anzahl von Wildtierarten immer lebendig ist. Sie haben die Möglichkeit, die vielen Vögel und Tiere des Dschungels in ihrer eigenen Gewohnheit zu hören und zu sehen. Es gibt nichts Vergleichbares auf der Welt.

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand10

 Fish Spa Pediküre in Thailand. „Knabbern ~ Knabbern“ 

Sind Sie bereit, sich von hautfressenden Fischen eine Pediküre geben zu lassen? Sie finden diese kleinen Läden in der ganzen Stadt. Die Fische sind hungrig, bist du bereit?

Thailands Verbraucherfisch, wo die Fische die Verbraucher sind und sie die Arbeit erledigen! Sind Ihre Füße trocken und schuppig? Ist Psoriasis ein Problem? Leiden Sie unter Ekzemen? Vielleicht brauchen Sie eine echte Live-Pediküre. Eine Pediküre, bei der sich alle kleinen Fische zum Essen versammeln. Sie brauchen, Thailands Konsumfisch! Ja, das ist richtig, der Verbraucher zahlt jetzt dafür, dass er konsumiert wird. Es ist alles an einem Tag Arbeit für die Garra Rufa-Fisch. Thailands Verbraucherfisch, allgemein bekannt als Doctor Fish, verbringt den ganzen Tag damit, in einem großen Becken herumzuschwimmen und wartet auf Sie……!

Thailands Konsumfische variieren in der Größe, einige sind bis zu zwei Zoll lang. Je größer der Fisch, desto härter das Knabbern. Je härter sie arbeiten, desto mehr kitzelt es. Aber dies ist kein Ort, um zimperlich oder quietschig zu werden! Sie haben gerade dafür bezahlt, sich zurückzulehnen, zu entspannen und sie arbeiten zu lassen! Also schnapp dir dein Handy! Senden Sie diese Texte! Entspannen Sie sich bei einer Tasse Tee. Sie haben gerade die Arbeitszone betreten.

Was genau tun Thailands Verbraucherfische für Sie? Dies ist eine alte und natürliche Behandlung der Fußmassage und Pediküre. Der Fisch wird dir nichts tun. Sie haben keine Zähne. Diese kleinen Fische stimulieren die Akupunkturpunkte an den Füßen. Dies hilft, Ihr Nervensystem und Ihren Körper zu entspannen. Ihre Müdigkeit wird dahinschmelzen. Sie werden besser schlafen, Fußtaubheit reduzieren, eine weichere Haut haben und eine tiefere Wertschätzung für den Garra Rufa-Fisch gewinnen.

Gehen Sie also in Thailand zum Strand und lassen Sie sich eine Fußmassage geben. Erleben Sie die feinsten Konsumenten der Natur. Schnapp dir ein Buch! Zurücklehnen! Entspannen! Der Gesamtpreis für ein Fischbuffet beträgt nur etwa 9.95 USD. Die Weichheit Ihrer Füße wird tagelang anhalten! Und wenn Thailands Konsumfisch fertig ist, besuchen Sie das nächste Café, um Thailands beste Küche zu genießen.

Für diejenigen, die einfach nicht wegkommen und es versuchen möchten, habe ich einen Link für Standorte in den USA eingefügt. Genießen!

http://doctorfishmassage.com/location/?st_id=fl

Gericht aus Lotuswurzeln
Gericht aus Lotuswurzeln.

Berühmte Gerichte in Bangkok

Lotuswurzel Ernährung und Genuss

Das Essen in Thailand ist im Allgemeinen ein Abenteuer für sich, aber es gibt einige einzigartige Gerichte, auf die man achten und die man probieren sollte. Unser Lieblings-Gemüsegericht ist die Lotuswurzel und es kommt mit einigen starken Nährstoffen, die Ihnen helfen, am Laufen zu bleiben. Alle Currygerichte sind wunderbar und die unterschiedliche Version sollte mindestens einmal probiert werden. Jetzt ein Wort der Vorsicht zum scharfen Niveau und stellen Sie sicher, dass Sie vor der Bestellung danach fragen.

Wat Pho-Buddha
Füße des liegenden Wat Pho Buddha in Thailand, der eine erstaunliche Länge von 150 Fuß misst!

Liegender Buddha Wat Pho

Wat Pho oder Tempel des liegenden Buddha ist einer der attraktivsten Tempel in Bangkok. Jedes Jahr besuchen Touristen und Gläubige gleichermaßen diesen Tempel südlich des Großen Palastes in der Stadt Bangkok. Hier ist der liegende Buddha untergebracht. Der Wat Pho Tempel ist einer von sechs erstklassigen oder königlichen Tempeln. Wat Pho ist auch die älteste und größte Tempelanlage in Bangkok. Innerhalb der Tempelmauern befinden sich über 1,000 Buddha-Bilder. Die meisten davon stammten aus verlassenen Tempeln auf Anweisung von König Rama I.

Der Tempel Wat Pho ist berühmt für das riesige vergoldete Bild von Phra Phuttha Saiyat oder dem berühmten liegenden Buddha. Die Statue wurde während der Regierungszeit von König Rama III errichtet. Es wird angenommen, dass das Bild den Übergang des Buddha in das endgültige Nirvana nach seinem Tod darstellt. Seine Füße, die 150 Fuß lang sind, haben 108 Perlmutt-Edelsteine. Dies ist eine Erinnerung an die 108 Merkmale des Buddha. In der Nähe des Bildes von Phra Phuttha Saiyat befinden sich 108 Bronzeschalen. Die Menschen glauben, dass das Spenden von Münzen in den Schalen Glück bringen wird.

Es gibt einen kleinen Garten in der Nähe, wo der Phra Phuttha Saiyat untergebracht ist. Im Garten steht ein Bodhi-Baum aus Bodhgaya in Indien. Dies war der Ort, an dem der Buddha nach Ansicht seiner Anhänger die Erleuchtung erlangt hat.

Bangkok Thailand Reiseführer Wat Pho Liegender Buddha

Der Tempel Wat Pho befindet sich in der Gegend von Old Rattanakosin am Ostufer des Flusses Chao Phraya. Es liegt neben dem Grand Place. Der direkteste Weg zur Anreise ist mit dem Express-Flussschiff. Vom Pier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang und es ist unmöglich, sich umzudrehen.

Das Gelände des Wat Pho Tempels ist täglich von 8:5 bis 12:1 Uhr geöffnet. Mittags ist es von 50:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geschlossen. Der Eintritt kostet XNUMX Thai Baht pro Person.

Nehmen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch in Bangkok Zeit, den Tempel Wat Pho und die anderen Tempel in der Umgebung zu besuchen. Die Architektur ist erstaunlich. Machen Sie heute den Tag, an dem Sie Ihren Thailand-Urlaub buchen. Das Abenteuer wartet in Thailand.

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand11

Schwimmende Märkte von Thailand

Ein weiterer Reisetipp für Bangkok Thailand sind die schwimmenden Märkte, die in den Jahren 1350-1767 zu wichtigen Handelszentren wurden. Thailand hat eine Fülle von Flüssen und Kanälen, die das Land durchziehen. Diese Wasserstraßen stellten in dieser Zeit die wichtigste Verkehrsverbindung für die Anwohner dar. Die Böden an den Ufern der Flüsse und Kanäle sind besonders fruchtbar und reich. Diese Banken sind der perfekte Ort, um die vielen Früchte und Gemüse anzubauen, die in Thailand so reichlich vorhanden sind. Thailand ist berühmt für Malakka-Traube, chinesische Grapefruit, Sternfrucht, Mangos, Bananen und Kokosnüsse.

In den Jahren 1782-1868 waren diese Märkte immer noch ein wichtiges Mittel, um die benachbarten Bauern mit den Stadtbewohnern des zentralen Teils von Thailand zu verbinden. Ende des 1800. Jahrhunderts wurden im Land Straßen und Schienennetze gebaut. Während dieser Zeit begannen die Menschen, diese Straßen bevorzugt zu benutzen, um zum Markt zu gehen. Damals begannen die Märkte am Flussufer zu blühen. Viele davon haben bis heute überlebt.

Schwimmende Märkte von Thailand
Damnoen saduak schwimmender Markt

Diese Flussgemeinschaften führten auch zu einer Reihe schwimmender Märkte. Das Chao Phraya River Basin wurde zu einem Knotenpunkt für diese beliebten Märkte. Heute findet man in Bangkok viele Märkte, die hauptsächlich für Touristen bestimmt sind. Schwimmende Märkte außerhalb der Stadt decken hauptsächlich die lokalen Bedürfnisse der Gemeinden ab und sind kleiner.

Die schwimmenden Märkte enthalten Geschichten aus dem Leben der Menschen und haben eine besondere Ausstrahlung. Viele der Hauptmärkte wurden renoviert und wieder zum Leben erweckt. Es ist ein wichtiger Teil des thailändischen Lebens, der es den heutigen Generationen ermöglicht, das Leben ihrer Vorfahren in Aktion zu sehen. Auch Touristen aus dem Ausland strömen zu diesen Märkten. Sie sind zu touristischen Einnahmequellen für die lokalen Bauern geworden. Normalerweise finden Sie auch die Geschäfte am Flussufer an den Ufern, die die vielen Produkte und Lebensmittel Thailands verkaufen.

Verkauf von Gemüse auf dem schwimmenden Markt von Damnoen Saduak
Verkauf von Gemüse entlang der Damnoen saduak schwimmender Markt

Thailand ist ein faszinierendes asiatisches Land. Es ist nicht zu früh, Ihr nächstes Asien-Abenteuer zu buchen. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in Bangkok unbedingt die schwimmenden Märkte. Holen Sie sich einige der schönen Kunsthandwerke, die auf den Riverside-Märkten zu finden sind, schnappen Sie sich ein paar wunderbare Früchte von den fahrenden Booten und probieren Sie einige einheimische Nudelgerichte zum Abendessen. Eine Liste einiger der wichtigsten Märkte in der Nähe und in Bangkok finden Sie unter dem folgenden Link. Sie finden auch die Tage und Zeiten der Märkte und eine Wegbeschreibung, um dorthin zu gelangen. Besuchen Sie auch unsere Website für weitere asiatische Reiseziele.

Damnoen saduak schwimmender Markt
Damnoen saduak schwimmender Markt

Damnoen saduak schwimmender Markt

Damnoen Saduak Floating Market befindet sich in Ratchaburi, Thailand. Hier sehen Sie den historischen und friedlichen schwimmenden Markt Thailands in seiner einzigartigen und authentischen Atmosphäre. Es gibt unzählige touristische schwimmende Märkte im ganzen Land. Dieser hier ist einzigartig und authentisch. Es ist ein Markt für die Einheimischen, aber Touristen sind willkommen. Dies ist ein Stück taiwanesischer Geschichte im Live-Drama. Diese wunderschön gekleideten Händler bahnen sich ihren Weg durch den Fluss, während sie ihr frisches Obst und Gemüse feilbieten. Hier verkaufen sie an andere, die ihre Kanus kaufen, und an diejenigen am Flussufer. Es gibt viel Lärm, wenn sie hin und her feilschen. Es ist ein lustiger Tag, den Sie nicht missen möchten.

Transport entlang des schwimmenden Marktes von Damnoen Saduak
Transport entlang der Damnoen saduak schwimmender Markt

Der schwimmende Markt von Damnoen Saduak in Ratchaburi, Thailand, ist der berühmteste aller schwimmenden Märkte des Landes. Sie müssen die Stadt jedoch verlassen, um sie zu genießen. Es ist etwa 62 Meilen südwestlich von Bangkok City. Dieser geschäftige Markt ist am besten in den frühen Morgenstunden. Die Einheimischen stehen früh auf und gehen zum Markt, bevor die Touristen ankommen und der Tag heiß wird. Wenn Sie zum Markt gehen und die Erfahrung genießen möchten, stehen Sie früh auf und machen Sie sich auf den Weg. In diesem Fall fängt der frühe Vogel den Wurm. Informationen zu Marktführungen finden Sie auf dieser Website:
http://www.bangkok.com/beyond-the-city/damnoensaduak.htm

Besuchen Sie in der Gegend den Phra Pathom Chedi in Nakorn Pathom. Es soll die größte Pagode in ganz Südostasien sein. Dies ist einer der kunstvollsten Tempel und Klöster in Thailand und die Pagode ist im Inneren des Tempels untergebracht.

Thailand ist nur wenige Stunden entfernt. Schnappen Sie sich Ihren Pass, packen Sie Ihre Tasche und wir sehen uns am Flughafen. Buchen Sie jetzt Ihr nächstes Thailand-Abenteuer. In Thailand warten unvergessliche Erinnerungen auf Sie. Lass uns zum Markt gehen!

Phra Thinang Chakri Maha Prasat
Phra Thinang Chakri Maha Prasat in Bangkok Thailand

Phra Thinang Chakri Maha Prasat

Phra Thinang Chakri Maha Prasat ist eines der beliebtesten Wahrzeichen Thailands. Dies sollte auf jeder Bangkok-Reiseroute stehen. Die Architektur und Dekorationen sind erstaunlich. Die Tempel auf dem Gelände wurden über einen Zeitraum von 200 Jahren gebaut. Die Tempel sind reich verziert. Viele sind aus feinstem Gold. Der Bau des Königspalastes begann 1782 und war ein fortlaufendes Projekt für jeden nachfolgenden König. Jeder König, der den Palast besetzte, baute Teile dieser Anlage und baute sie wieder auf. Phra Thinang Chakri Maha Prasat ist von hohen weißen Steinmauern umgeben. Die gesamte Anlage nimmt etwa eine Quadratmeile ein.

Die Phra Maha Monthain Group wurde in den zentralen Teil des Geländes eingebaut. Es war die erste der Baugruppen. Die Phra Maha Monthain Group wurde von König Rama I. erbaut. Er baute auch seine eigene königliche Residenz, die er bis zu seinem Tod nutzte. Diese Gruppe wurde für die Krönung von König Rama I und für alle zukünftigen Krönungen der Chakri-Dynastie verwendet. Die Phra Thinang Chakri Maha Prasat Gruppe wurde von König Rama V. erbaut. Ursprünglich bestand diese Gruppe aus 11 Gebäuden, aber heute sind nur noch 3 übrig. Borophiman Mansion und Siwalai Garden Group wurden von König Rama III entworfen. Er ließ viele der Gebäude von König Rama II abreißen, um Platz für zusätzliche Tempel zu schaffen, die seinem Vater gewidmet waren. Er baute auch eine Residenz, in der er bis zu seinem Tod lebte.

Jedes Gebäude in diesem Komplex hat eine Geschichte. Es ist die unendliche Saga der Könige der Chakri-Dynastie. Es ist das Erbe Thailands. Die Architektur ist äußerst einzigartig und fesselt die Fantasie. Jeder König trug zum Werk des früheren Königs bei. Eines der Gebäude ist sogar im modernen europäischen Stil gehalten. König Rama VIII lebte dort bis 1945.

Wat Arun Tempel der Morgenröte

Die vielen aufregenden Gesichter von Bangkok Thailand

Wat Arun – Tempel der Morgenröte ist ein bekannter buddhistischer Tempel im Khmer-Stil in Bangkok, Thailand. Wat Arun hat seinen Namen von dem hinduistischen Gott der Morgenröte, Aruna. Dieses berühmte Wahrzeichen befindet sich am Westufer des Flusses Chao Phraya in Bangkok. Vielleicht ist es am bekanntesten für seinen massiven Turm, der Prang genannt wird. Der Prang, mit einer Höhe von mehr als 262 Metern, ist im Khmer-Baustil erbaut. Dieser schöne Prang ist ein Symbol des legendären Mount Meru, der als Zentrum des bekannten Universums gilt. Es ist der höchste Turm in Thailand. Wat Arun ist einer von 6 königlichen Tempeln in Thailand und wird tief verehrt.

Tempel der Morgenröte, einzigartige Architektur und Kunst.
Tempel der Morgenröte, einzigartige Architektur und Kunst.

Wat Arun war 1782 und älter als der Bau von Bangkok. Viele Jahre dominierte dieser beeindruckende Tempel das Flussufer von Bangkok. Wat Arun steht direkt gegenüber dem Großen Palast auf der anderen Flussseite. Der Grand Palace war das Zentrum einer ehemaligen Regierung und war der Mittelpunkt für den Bau der Stadt Bangkok.

Tempel der Morgenröte, einzigartige Architektur und Kunst.
Erkundung des Tempels der Morgenröte in Bangkok Thailand.

Wat Arun ist vielleicht am besten durch seinen Prang oder Turm bekannt. Dieser Turm im Khmer-Stil ist mit Millionen von kleinen bunten chinesischen Porzellanstücken und wunderschönen Muscheln verziert. An der Seite des Turms befindet sich eine sehr steile Treppe, die zu zwei Terrassen führt. Wenn Sie die Energie aufbringen können, ist dies ein Muss. Von diesen Terrassen hat man vielleicht einen der besten Ausblicke auf die Stadt Bangkok, den Fluss und die umliegende Landschaft. Zusätzlich zu diesem Haupt-Prang gibt es vier kleine Satelliten-Prangs. Diese kleineren Prangs sind dem Windgott Phra Phai gewidmet. Es gibt viele andere Statuen von Göttern, Pagoden, chinesische Statuen und andere heilige Artefakte. Dieser Tempel ist eines der beeindruckendsten Gebäude in Thailand und vielleicht der Welt.

Chinesischer Steinwächter im Tempel der Morgenröte Wat Arun
Chinesischer Steinwächter im Tempel der Morgenröte Wat Arun

Keine Reise nach Thailand ist komplett ohne einen Besuch im Wat Arun. Wat Arun ist täglich von 8:5 bis 30:XNUMX Uhr geöffnet. Auf der Stadtseite des Flusses stehen Schnellboote zur Verfügung, die Sie hinüberbringen. Es ist auch mit dem Stadtbus und Taxi erreichbar. Ist dies das Jahr für Ihr Thailand-Abenteuer? Schauen Sie sich die Links unten an und planen Sie Thailand zu besuchen, ein erstaunliches Land mit erstaunlicher Architektur, fantastischer Tierwelt und freundlichen Menschen.

Die Ananta Samakhom Throne Hall in Bangkok, Thailand
Die Ananta Samakhom Throne Hall in Bangkok, Thailand

Ananta Samakhom Thronsaal

Die Ananta Samakhom Throne Hall ist vielleicht eines der einzigartigsten und architektonisch schönsten Gebäude der Welt. Das fabelhafte architektonische Design der Renaissance ist nicht von dieser Welt. Es ist erstaunlich und wunderbar! Die Ananta Samakhom Throne Hall ist eine ehemalige Empfangshalle im Dusit Palace in Bangkok, Thailand. Was für eine tolle Empfangshalle muss das gewesen sein. Können Sie sich vorstellen, einer der königlichen geladenen Gäste zu sein? Es wird derzeit als Museum genutzt und veranstaltet gelegentlich besondere staatliche Veranstaltungen für die Regierung von Bangkok, Thailand. Was für eine tolle Pracht!

1906 gab König Chulalongkorn, der Rama der V. war, den Bau der Ananta Samakhom Throne Hall in Auftrag. Diese fantastische Empfangshalle wurde sorgfältig entworfen, um die zu ersetzen, die von König Mongkut, der Rama IV war, gebaut worden war. Diese schöne Empfangshalle ist jetzt über 100 Jahre alt und immer noch so anmutig und exquisit wie eh und je. Die Ananta Samakhom Throne Hall ist ein zweistöckiges Gebäude mit einer großen Kuppel in der Mitte. Es ist von sechs kleineren Kuppeln umgeben. Leider starb König Chulalongkorn 1910, ohne die Fertigstellung der wunderschönen Thronhalle gesehen zu haben. Die Ananta Samakhom Throne Hall wurde 1915 fertiggestellt und muss mit Abstand eines der großartigsten Gebäude in Thailand sein.

Die Ananta Samakhom Throne Hall ist ein königliches Gebäude und Besucher sind willkommen. Es gibt eine sehr strenge Kleiderordnung, die befolgt werden muss, um den königlichen Saal zu betreten. Männer müssen Hosen und Hemden mit Ärmeln haben und Frauen müssen lange Röcke und Hemden mit Ärmeln haben. Frauen in Hosen gelten nicht als angemessen gekleidet. Miniröcke, Shorts, ärmellose Hemden, Jeans oder zerrissene Hosen sind nicht erlaubt. Bei Bedarf können Sarongs gekauft werden und es gibt Schließfächer für Kameras und Mobiltelefone. Im Thronsaal ist keinerlei Elektronik erlaubt. Auch wenn Sie den Eintritt in die Dusit Gardens bezahlt haben, wird für die Besichtigung der Thronhalle eine separate Eintrittsgebühr erhoben. Aufzeichnungen sind in mehreren Sprachen verfügbar, um Sie durch den Thronsaal zu führen.

Machen Sie dieses Jahr zu Ihrem Besuch in Bangkok, Thailand. Es ist schön! Planen Sie mindestens 4 Stunden im Dusit Garden ein. Denken Sie daran, korrekt gekleidet zu sein, wenn Sie die Ananta Samakhom Throne Hall besichtigen möchten. Weitere Informationen finden Sie auf den nachstehenden Websites.

Wat Saket
Wat Saket Ratcha Wora Maha Wihan, bekannt als der Goldene Berg in Bangkok Thailand

Wat Saket Goldener Berg

Wat Saket ist allgemein als der Goldene Berg bekannt. Dieser einzigartige Tempel liegt auf einem Hügel im Herzen von Bangkok. Es liegt in fußläufiger Entfernung vom Grand Palace. Jedes Jahr im Monat November ist Wat Saket Gastgeber einer heiligen Wallfahrt. Während der Pilgerreise beginnen die Dorfbewohner den Aufstieg zur Spitze des Hügels an einem ungewöhnlichen Friedhof und steigen dann die 300 Stufen zur Spitze hinauf.

Wat Saket ist der Ort für eine gute Aussicht und tiefe spirituelle Einsamkeit. Der goldene Berg ist einer der berühmtesten Tempel in Thailand. Es wurde in den frühen 1800er Jahren gebaut. Der Tempel wurde später renoviert. Hier erhalten Sie einen neuen Blick auf Bangkok. Wat Saket ist ein faszinierender Ort mit einem herrlichen Blick auf die darunter liegende Stadt. Jedes Mal, wenn Sie Wat Saket besuchen, sehen Sie etwas Neues und Anderes. Sie reisen mit einer ganz neuen Perspektive auf Thailand ab.

Was für ein Panoramablick vom Goldenen Berg. Gebäude in Bangkok haben solche gleichmäßigen Dächer. Wenn Sie auf dem Berg sind, haben Sie einen Blick auf viele einzigartige Dächer und den Großraum Bangkok City. Vom Gelände aus sieht die Stadt fast perfekt aus. Sie können staunen, wie sich Altes und Neues vermischen. An normalen Tagen ist das Gelände des Tempels extrem ruhig und man kann die Gesänge der Mönche hören. Wenn Sie über das Gelände blicken, werden Sie viele alte Bäume und viele buddhistische Denkmäler sehen.

Der Tempel ist ganzjährig für Gläubige geöffnet und der Chedi on the Mountain beherbergt eine buddhistische Reliquie. Bitte denken Sie daran, ruhig und respektvoll zu sein, wenn Sie Zeit im Wat Saket verbringen. Es ist ein aktiver Ort der Anbetung für diejenigen, die dem Buddha folgen. Neben den vielen Andachtsstätten im Freien und dem Chedi auf dem Hügel hat es alle typischen Gebäude. Innerhalb des Geländes gibt es eine Hauptkapelle, eine Ordinationshalle und eine Bibliothek. Um nach oben zu gelangen, müssen die Gottesdienste über 300 Stufen erklimmen. Fast wie eine Schlange umkreisen die Wände die Chedi. Wenn Sie sich der Spitze nähern, werden Sie Glocken sehen, die regelmäßig läuten.

Wat Saket ist am einfachsten mit der Wasserfähre oder dem Taxiboot zu erreichen. Gehen Sie bis zur Endhaltestelle und gehen Sie dann etwa 10-15 Minuten zu Fuß. Vor dem Eingang finden Sie Lebensmittelverkäufer. Sie sind großartig, wenn Sie einen kleinen Snack oder eine Schüssel Suppe wünschen. Der Aufstieg auf den Hügel könnte für manche eine Herausforderung sein. Es lohnt sich. Die Atmosphäre ist friedlich und es ist bei weitem die beste Aussicht auf die Stadt. Verbringen Sie also bei Ihrem nächsten Thailand-Urlaub unbedingt etwas Zeit im Wat Saket. Belohnt wird man mit dem Blick auf das Jahrhundert.

Thailands prächtige Elefanten und ihr Mahout

Thailands prächtige Elefanten
Elefant und sein Mahout in Thailand

Thailands prächtige Elefanten sind ein Wunder zum Anschauen. Wilde Elefanten in Thailand sind besonders schwer zu zählen. Der Elefant lebt in den dichten Bambuswäldern. Hier finden sie eine beständige Nahrung aus Gräsern, Rinde und Bambus. Bambus ist vielleicht ihr kulinarisches Lieblingsgericht! Sie haben auch eine große Vorliebe für eine gute Banane nebenbei. Ein ausgewachsener Elefant frisst täglich bis zu 400 Pfund Vegetation. Die meisten Experten auf diesem Gebiet schätzen, dass es zwischen 2,000 und 3,000 wilde Elefanten gibt. Es gibt ungefähr die gleiche Anzahl von domestizierten Elefanten im Land.

Thailands prächtige Elefanten in freier Wildbahn bauen enge Beziehungen zwischen sich und anderen Mitgliedern der Herde auf. Ein Kalb wird von allen Weibchen der Herde aufgezogen. Wie ihre Cousins ​​in freier Wildbahn baut ein domestizierter Elefant eine tiefe und persönliche Bindung zu seinem Trainer auf. Ein Elefantentrainer wird Mahout genannt. Die meisten Trainer ziehen ihre Elefanten von Geburt an auf. Die Bindung zwischen einem Trainer und seinem Elefanten ist unbezahlbar. Wie bei allen Dingen, die von Menschen berührt werden, gab es auch Fälle von Tierquälerei. Missbrauchte Tiere sind nicht so verbreitet wie früher angenommen.

Elefanten sind für Asiaten seit Tausenden von Jahren von großer Bedeutung. Sie werden für Transport, Tourismus und religiöse Feste genutzt. In der Vergangenheit wurden sie für Protokollierungsaktivitäten verwendet. Der Holzeinschlag ist in den meisten Ländern Asiens seit vielen Jahren verboten. Bei religiösen Festen jeder Art spielen Elefanten eine Rolle. Derzeit benutzte Chabad einen Elefanten, um die Menora durch die Straßen von Bangkok zu tragen. Siehe den Link unten.

Reiten auf Elefanten und Unterstützung des Elefantenreservats
Reiten auf Elefanten und Unterstützung des Elefantenreservats.

Arbeitselefanten in den Händen eines freundlichen und aufmerksamen Trainers unterscheiden sich nicht von einem Arbeitshund oder Lama in den Händen eines guten und freundlichen Bauern. Viele Reservate nutzen ihre Elefanten, um Touristen auf Dschungelwanderungen mitzunehmen. Touristen besuchen einen Kurs über die richtige Art, einen Elefanten zu reiten und zu pflegen. Am Ende des Artikels finden Sie Links, um an einem dieser Dschungelabenteuer teilzunehmen.

Thailands prächtige Elefanten sind ein Wunder zu sehen. Nehmen Sie sich dieses Jahr eine Auszeit für das Abenteuer Ihres Lebens. Erfahren Sie mehr über dieses prächtige Tier und wie Sie es richtig pflegen. Gehen Sie mit einem sachkundigen Mahout auf eine geplante Dschungelwanderung. Schnappen Sie sich Ihren Reisepass und machen Sie noch heute Ihre Pläne. Wir sehen uns in Thailand in.

Machen Sie dieses Jahr zu Ihrem Besuch in Bangkok, Thailand. Es ist schön! Planen Sie mindestens 4 Stunden im Dusit Garden ein. Denken Sie daran, korrekt gekleidet zu sein, wenn Sie die Ananta Samakhom Throne Hall besichtigen möchten. Weitere Informationen finden Sie auf den nachstehenden Websites.

Thailands dichter Bambus-Dschungel ist voller wunderschöner exotischer Pflanzen
Thailands dichter Bambus-Dschungel ist voller wunderschöner exotischer Pflanzen

Dieser Reise- und Reiseführer für Bangkok, Thailand, soll für die breite Öffentlichkeit kostenlos sein. Eine erneute Veröffentlichung ist erlaubt, wenn ein Link zurück zu diesem Originalartikel vorhanden ist.

Packen Sie also Ihre Koffer und schnappen Sie sich Ihren Reisepass für das Abenteuer Ihres Lebens im Grand Palace von Bangkok. Weitere Informationen und andere fantastische asiatische Touristenfreuden finden Sie auf unserer Website: ExploreTraveler.com

Der Kaiserpalast von Tokio Japan Asien Fototour

Die erstaunlichen Schätze von Taipei Taiwan