Zum Inhalt

Häufig gestellte Fragen zu Alaska-Reisen und -Umzügen beantwortet

Denali-Highway Alaska
Denali-Highway Alaska

Häufig gestellte Fragen zu Reisen und Umzug nach Alaska

Umzug nach Alaska

Im Laufe der Jahre wurden wir oft danach gefragt Häufig gestellte Fragen zu Reisen und Umzug in Alaska Artikel und dachte, wir würden etwas von unserem aktualisierten Wissen teilen, da sich die Dinge ändern können.

Autofahren durch Kanada ist immer noch beliebt, und wenn Sie Ihren Benzinverbrauch kontrollieren und die Kosten senken können, indem Sie campen oder in Ihrem Auto schlafen, werden die Kosten deutlich sinken. Die Jahreszeit ist sehr wichtig, denn wenn Ihnen zu kalt ist, brauchen Sie ein Hotelzimmer. Entlang der Straße kostet alles mehr, also kaufen Sie zuerst Lebensmittel, Wasser oder andere Zuckerrohrwaren zu niedrigeren Kosten in den unteren 48. 

Upack-Versandcontainer sind derzeit eine der billigsten Möglichkeiten, Haushaltswaren aus den unteren 48 Bundesstaaten nach Alaska zu bringen. 

Der Versand von Autos über Lyndon Transport aus dem Hafen von Seattle kostet Sie im Jahr 2300 rund 2021 US-Dollar.

Die Alaska Ferry oder der Marine Highway sind immer noch nützlich, können aber teuer werden. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Sie ein Auto nehmen, die Länge des Fahrzeugs aus Kostengründen berücksichtigen, und stopfen Sie es mit Dingen voll, die teuer oder in Alaska schwer zu finden sind. 5000 Dollar für ein kleines CRV/SUV sind nicht ungewöhnlich, wenn man nach Wittier Alaska fährt. Hier ist der Link für die Alaska Marine Highway.

Das Fahren eines Lastwagens und Anhängers kann kostengünstiger sein, wenn Sie ins Landesinnere oder in den Anchorage-Bereich fahren. Wir haben dies getan, bevor wir Anhänger und U-Hal verwendet haben, wenn wir große Gegenstände oder Massengüter einbringen müssen, die in Alaska schwer zu finden sind. Südost-Alaska benötigen Sie das Alaska-Fährsystem, können aber möglicherweise einige Kosten senken, wenn Sie nach Kanada und in das Yukon-Territorium und dann nach Skagway fahren. Anschließend können Sie eine kurze Fahrt mit der Fähre nach Juneau unternehmen. Wenn Ihr Ziel näher am Bundesstaat Washington liegt, sollten Sie Bellingham Washington verlassen und den Alaska Marine Highway nehmen, aber achten Sie darauf, die zusätzlichen Kosten zu sparen. 

Wenn Sie den Marine Highway nach Wittier nehmen, können Sie die Fähre nach Anchorage verlassen oder den Zug von Wittier nach Anchorage, Denali oder Fairbanks nehmen.

Berg Denali
Berg Denali

Unterwegs in Alaska

Häufig gestellte Fragen zu Reisen und Umzug in Alaska

Jetzt im Jahr 2021 nach Alaska zu reisen, ist sehr einfach und bremst weder mich noch andere stark aus. Bei Ihrer Ankunft müssen Sie derzeit einen negativen Covid-Test nachweisen oder sich bei Ihrer Ankunft am Flughafen testen lassen. Der Test muss derzeit innerhalb von drei Tagen erfolgen. Ich habe den Test mehrmals persönlich gemacht und es ist ein kurzer Nasenabstrich ohne jegliche Beschwerden. Sobald Sie in Alaska sind, sollten während Ihrer Reise keine Tests zwischen den Flughäfen stattfinden. Wenn Sie auf den Highways im Inneren Alaskas fahren, sollten Sie für die Sommersession 2021 gut gerüstet sein. Bitte denken Sie daran, dass der Bundesstaat Alaska keine Maskenpflicht hat, aber auf Bundesland oder Gebäuden müssen Sie eine tragen. Denken Sie also daran, wenn Sie nach Alaska reisen oder umziehen.

Nach meiner eigenen Beobachtung scheinen die Leute außerhalb von Juneau nicht viel Masken zu tragen, und außerhalb ist es sehr begrenzt. Die internationalen Flüge für den Staat wurden fortgesetzt, und es scheint keinerlei Krankheitsprobleme zu geben, einschließlich der saisonalen Grippe. Die Leute verbringen in Alaska Zeit im Freien und ich bin mir sicher, dass das auch geholfen hat.

Klicken Sie auf Links für Alaska Guides oder Artikel

Dieser Artikel und eine Kombination aus Fotos, Videos und Artikeln über Alaska decken alles ab, von Reiseabenteuern bis hin zu Umzügen und der Nutzung des Alaska Marine Highway.

Innenstadt von Juneau Alaska
Innenstadt von Juneau Alaska.

Rundgang durch die Innenstadt Juneau

Juneau Alaska Parade am 4. Juli

Fahren Sie mit der Juneau Alaska Mt Roberts Tram auf den Gipfel des Berges.

Juneau Alaska – Dies ist ein übliches Ziel für Leute, die die größeren Kreuzfahrtschiffe aus den unteren 48 Vereinigten Staaten und Kanada nehmen. Die Stadt hat eine historische Innenstadt und eine Straßenbahn vom Dock bis zum Gipfel der Juneau-Berge für eine spektakuläre Aussicht. Nachfolgend finden Sie einen Rundgang durch die Innenstadt von Juneau und entlang der Docks. Machen Sie ein Like und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, damit Sie mit unseren neuesten Inhalten aus Alaska auf dem Laufenden bleiben.

Willkommen im Denali-Nationalpark
Willkommen im Denali-Nationalpark

Denali Nationalpark und Reservat in Alaska - Denali State Park Alaska ist ein kleines Stück Alaska-Paradies. Sein höchster Gipfel ist Denali oder in der Vergangenheit Mt.McKinley genannt. Mt. McKinley wird von den Tanaina-Indianern verehrt. „Kesugi“ ist ein indisches Wort im Tanaina-Dialekt und bedeutet „Der Alte“. Es ist interessant, dass Denali im Tanana-Dialekt „Der Hohe“ bedeutet. Denali ist der ursprüngliche Name für Mt. McKinley. Mt. McKinley ist 20,320 Fuß hoch und ist der höchste Berg in Nordamerika.

 

Foto des Tages ~ Whittier in der wunderschönen Wildnis von Alaska
Whittier Alaska Hafen

Whittier Alaska – Whittier Alaska ist das Tor zum Prince William Sound, einem Gebiet, das Kreuzfahrtschiffe für diejenigen bedient, die nach Anchorage fahren möchten. Anchorage liegt etwa 65 Meilen nördlich von Whitter, und die letzten 65 Meilen können mit dem Reisebus, Zug oder Mietwagen zurückgelegt werden. Wer nach Anchorage fahren möchte, kann die Fahrt bei Tageslicht absolvieren, da die Sommertage 22 Stunden lang sind. Diese 65 Meilen führen durch einen Berg, der von einem Tunnel versorgt wird, der bestenfalls Grundversorgung bietet.

 

Häufig gestellte Fragen zu Alaska-Reisen und -Umzügen beantwortet
Alaska-Wandern

Mein Alaska-Wanderblog des hohen Nordens – Heute dachten wir, wir sollten unsere Alaska-Wanderblog-Funktion hier bei ExploreTraveler ergänzen. In diesen Tagen befinden wir uns im Landesinneren Alaskas und der Frühling steht vor der Tür. Wie Sie sehen können, beginnen einige der kleineren Seen aufzutauen, andere sind jedoch immer noch stark zugefroren. In diesem Frühjahr haben wir uns bisher entschieden, die Trails zu erkunden, die auf dem Land der University of Alaska beginnen. Wir fangen gerne früh am Morgen an und wandern zuerst tief in die einfachen Pfade hinein, und das geht so weiter, bis uns die Zeit ausgeht. Ich habe deutsche Übersetzungen hinzugefügt, um unseren Besuchern aus Europa zu helfen, diesen Artikel zu finden und den Informationsaustausch zu erleichtern.

 

Ketchikan, südöstliches Alaska USA
Ketchikan, südöstliches Alaska USA

Alaska Marine Highway-Abenteuer – Der Alaska Marine Highway muss eines unserer Lieblingsabenteuer sein und eines, das wir schon mehrmals gemacht haben. Es ist mit dem Alaska State Highway-System und den Eisenbahnen verbunden, die Ihnen auf dem ganzen Weg viele Abenteuer bieten. Die Entfernung, Gebiete und Orte, die man sehen kann, werden den Verstand verwirren. Dieser Artikel soll ein Leitfaden und ein Motivationsstück sein, um Sie als Leser aus Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung auf ein Abenteuer zu bringen, das nicht teuer sein muss, es sei denn, Sie möchten es.

Wildnis Alaskas

Winterabenteuer in Alaska USA – Wer kennt nicht den Nordpol und all die Geschichten rund um den Weihnachtsmann? Was die meisten jedoch nicht wissen, ist, dass es in Alaska eine Stadt gibt, in der dieser Weihnachtsmann angeblich am Werk ist. Hier soll er das ganze Jahr über leben. Er ist in seiner Werkstatt immer damit beschäftigt, Menschen glücklich zu machen. Hier liegt Freude zu jeder Jahreszeit in der Luft, besonders aber im Winter. Unabhängig davon, ob Sie an den Mann mit dem lustigen roten Anzug glauben oder nicht, Sie können sich der Freude, die in der Luft liegt, wenn der Winter näher rückt, nicht entziehen. North Pole, Alaska, ist die Heimat von winterlicher Freude, erstaunlicher Kreativität und landestypischem Charme.

 

Skagway-Alaska
Skagway-Alaska

Skagway Alaska Tor zum Norden - Willkommen zu Skagway-Alaska, das Tor zum Klondike und darüber hinaus. Skagway war gestern, lebendig und gesund! In Skagway hören Sie die alten Honky-Tonk-Pianos und die Schreie der Prospektoren. Gold wurde gefunden! In Skagway, Alaska, hat sich nicht viel geändert;

 

Petersburg Alaska
Petersburg Alaska

Erkunden Sie Petersburg Alaska – Petersburg mag ein kleines, malerisches, Fischerdorf, aber dieses kleine, von Norwegern besiedelte Dorf ist ein Bündel großer Abenteuer. Hier in diesem abgelegenen Dorf werden Sie die eingebaute Arbeitsmoral der Skandinavier sehen. Die Norweger bauten es, um Norwegen zu ähneln, um ein Stück Heimat in ihr neues alaskisches Leben zu bringen. Es ist ein blühendes Fischerdorf, das immer noch erfolgreich ist. Über die Jahre hat sich nicht viel geändert. In Petersburg sehen wir, was war, was ist und was sein wird.

Hier ist unsere Alaska-Video-Playlist

Es ist wichtig zu planen und das Häufig gestellte Fragen zu Reisen und Umzug in Alaska wird Ihnen helfen, einen Vorsprung zu bekommen. Wir begrüßen Kommentare zu anderen Informationen, die hinzugefügt werden sollten, und wir planen, diese aufzubauen und zusätzliche Artikel hinzuzufügen, die verlinkt sind, um Menschen zu helfen, die Informationen, Fotos und Videos zu einem bestimmten Gebiet wünschen.

Entdecken Sie Reisenden

Häufig gestellte Fragen zu Alaska-Reisen und -Umzügen @ Copyright 2021

https://exploretraveler.com/a-guide-for-backpacking-in-the-wild/
https://exploretraveler.com/11-best-backpacking-trails-colorado-every-backpackers-heaven/