Zum Inhalt

Adventure Ahead Episode 1 Zwei Jahre vor dem Mast

ExploreTraveler Geschenke
https://exploretraveler.com/
ABENTEUER VORAUS!
Folge 1 Zwei Jahre vor dem Mast

Abenteuer voraus! war ein brillanter Sommerfilm für 1944. Bestehend aus vierzehn mitreißenden Abenteuerromanen und Geschichten von Amerikas größten Belletristikautoren, könnte seine etwas maskulinere Ausrichtung dazu geführt haben, dass einige der jungen Frauen der Ära in diesem Sommer Frank Sinatra statt Adventure Ahead hörten! .

Aber es wurde tatsächlich als „berühmte Geschichten für junge Leute“ und nicht als „berühmte Geschichten für junge Männer“ in Rechnung gestellt. Und dennoch, wie irgendein vernünftiger Programmierer bei NBC-Red die Ausrichtung dieses Projekts auf junge Leute hätte interpretieren können, ist unklar. Es gibt kein erkennbares Liebesinteresse, es gibt weibliche Protagonisten, noch irgendwelche weiblichen Autoritäten oder Mentoren für diese Angelegenheit. Natürlich waren dies immerhin die 1940er Jahre, noch mitten im Kampf um die Gleichberechtigung an vielen Fronten. Es ist nur ziemlich offensichtlich, dass NBC-Red-Programmierer einfach völlig den Kontakt zu ihrer Ära verloren hatten.

Abgesehen davon hatte jede dieser literarischen Entscheidungen ein verbindendes Thema – die Verteidigung der Freiheit im In- und Ausland. Um den Programmierern von NBC gerecht zu werden, gab es während des Zweiten Weltkriegs und der darauf folgenden Jahre des Kalten Krieges zu irgendeinem Zeitpunkt mehrere chauvinistische, übertriebene, fast faschistische „öffentliche Dienstprogramme“, die auf alle Facetten der einheimischen Bevölkerung ausgerichtet waren. Lassen wir also vorerst die Schräge außer Acht und konzentrieren uns auf die ausgewählten Geschichten und ihre Themen.

Praktisch alle diese Geschichten waren auf Männer ausgerichtete Geschichten über das Erwachsenwerden der einen oder anderen Art. Danas Zwei Jahre vor dem Mast war eines der Bücher, von denen praktisch jeder Vater erwarten würde, dass sein Sohn es mit elf Jahren gelesen hätte. Eine mitreißende Geschichte über unabhängiges Denken, den Mut, danach zu handeln, und die Befriedigung, seine Überzeugungen richtig durchzusetzen, ist immer eine befriedigende Lektüre für Jungen und Männer gleichermaßen. Für junge Damen, selbst in den 1940er Jahren, nicht so sehr. Alles, was es heraufbeschworen hätte, war mehr von dem Status quo, gegen den die Rosie the Riveters und ihre Töchter in ganz Amerika kämpften, schwitzten, um zu besiegen, und verdienten sich das Recht, umzustürzen. Leider lässt sich dieses Thema auch in den anderen zwölf Auswahlen wiederfinden.

Wenn wir den Glauben etwas weiter aufheben, stammt The Arrival of The Lily Bean, angeblich das einzige weibliche Thema in der gesamten Serie, aus Walter Dumaux Edmonds Zusammenstellung von Kurzgeschichten, die in mehreren Folgen in The Saturday Evening Post und Atlantic Monthly mit dem Titel Young erschienen Ames. Dass dies eines der beiden nicht im Umlauf befindlichen Exemplare der Serie ist, hilft da nicht weiter. Aber soweit ich mich aus der gleichnamigen Ausgabe der Saturday Evening Post erinnern kann, war The Arrival of the Lily Bean auch eine weitere männliche Coming-of-Age-Geschichte – aber in der romantischen Arena.

TB Aldrichs The Story of A Bad Boy – in der adaptierten Fassung – war eine stark gekürzte Version des Originalromans, der im Grunde das gesamte Leben des Autors an verschiedenen kritischen „Erwachsenwerden“-Punkten im Laufe seines Lebens nachzeichnete. Was im Adventure Ahead überlebt! Folge ist eine Reihe von Vignetten über das „schlechte Benehmen“ des Protagonisten. Die „Bad Behaviours“ sind eine Serie inspirierter Streiche, die letztlich mit den besten Absichten angestiftet wurden. Es ist nur so, dass die meisten von ihnen auf die eine oder andere Weise nach hinten losgegangen sind.

„Inside The FBI“ ist eine mitreißende Geschichte über das Innenleben des Federal Bureau of Investigation. Eindeutig faszinierendes Futter für die Fantasie jedes jungen Mannes. Berichten zufolge von J.Edgar Hoover selbst gesegnet, braucht es nicht viel Nachdenken, um sich vorzustellen, wie das Stück schräg ist. Da der Schwerpunkt hauptsächlich auf wissenschaftlichen Verfahren und Analysen des FBI liegt, gibt es hier viel zu entdecken, um die Fantasie eines jeden jungen Mannes anzuregen.

Robinson Crusoe ist ein Klassiker der amerikanischen Literatur. Selbst gekürzt ist es leicht zu verstehen, wie selbstverständlich diese Auswahl bei der Entwicklung des Projekts in den Sinn kam. Daniel Defoes Klassiker existiert hier nur in skelettierter Form, aber es ist bis heute gut zu hören. Und wenn es Sie dazu veranlasst, nach Ihrem eigenen Exemplar aus dem Bibliotheksregal zu greifen, umso besser. Es ist eine erstaunliche Lektüre – und erneute Lektüre.

Ein Zahn für Paul Revere ist eine der nachhaltigsten Kurzgeschichten von Stephen Vincent Benét. Es wurde in Hunderten von Produktionen über Radio, Animation, Fernsehen und Film adaptiert und neu adaptiert. Wenn Sie es noch nie selbst gelesen haben, dann verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich das Adventure Ahead anzuhören! Wiedergabe. Es fängt alle Schlüsselelemente von Benéts Originalgeschichte ein.

Tobi Tyler. . . ist reine junge männliche Abenteuerfantasie, sowohl entzückend gesponnen als auch ergreifend interpunktiert. Eine der realistischer und einfühlsamer dargestellten Produktionen, wir fanden es eines der erfreulicheren der vorhandenen elf Exemplare.

Waldo Flemings Talking Drums ist reiner männlicher jugendlicher Eskapismus, ganz im Stil von Jungle Jim oder Tarzan, aber mit etwas mehr zerebralen moralischen Dilemmata, die in das Drehbuch eingewoben sind. Als eines der besser aufgenommenen Beispiele aus diesem Lauf ist die Geräuschkulisse wunderbar eindrucksvoll und trägt zu den vielen Wendungen im Drehbuch bei.

The Biscuit Eater von James Street ist eine wunderbar charmante Geschichte von einem Jungen und seinem Hund, einem nutzlosen „Keksfresser“ eines Welpen, der von dem Jungen, der sich auf den ersten Blick in den Welpen verliebte, aus dem Ertrinkungsbrunnen gerettet wurde. Es ist eines der unterhaltsamsten und inspirierendsten Programme der dreizehn. Ein wunderbares kleines Moralspiel, das berührende Zusammenspiel zwischen einem Jungen, seinem Glauben an seinen Hund und seiner Liebe zum eigenen Vater löst sich auf wunderbar befriedigende Weise auf.

Mabel Leigh Hunts Have You Seen Tom Thumb ist eine der beiden fehlenden Folgen dieser Produktion. Es ist immer noch sehr leicht zu verstehen, warum es in diese Anthologie aufgenommen wurde. Die ursprüngliche Geschichte ist die fiktive Darstellung des berühmten Zwergs Charles Sherwood Stratton, der als General Tom Thumb zu einer lebenden Legende in der Zirkuswelt wurde und sich und seiner Familie schließlich ein wunderbares Leben erschuf. Von Auftritten für die gekrönten Häupter Europas, die PT Barnum vor dem Bankrott retteten, bis hin zum Treffen mit Präsident Abraham Lincoln selbst, ist Tom Thumbs Lebensgeschichte sowohl ein faszinierendes Abenteuer als auch eine Geschichte großer Inspiration für jeden jungen Menschen mit körperlichen Einschränkungen jeglicher Art.

Hubert Skidmore's Hill Lawyer ist ein wunderbares Abenteuer in den zwischenmenschlichen Beziehungen und Interaktionen in Kleinstädten. Sowohl inspirierend als auch in grundlegendem amerikanischen Anstand begründet, steht außer Frage, dass dieses Programm einen Eindruck bei seinen jungen Zuhörern hinterlassen hat – und vielleicht auch bei einigen seiner älteren Zuhörer.

GA Hentys One of the 28th und Greenmantle, die wunderbare Spionagegeschichte von John Buchan, runden die letzten beiden Teile dieser Abenteuerserie ab. In ihrer militaristischen Ausrichtung sehr ähnlich, sind sie beide wunderbare historische Abenteuer für sich. Ersteres, eine mitreißende Vignette der Schlacht von Waterloo, ist vielleicht das einzige im Umlauf befindliche Exemplar, das eine Heldin als Protagonistin bietet. Greenmantle hingegen ist eine fesselnde Geschichte über Spionage und Spionage um die Jahrhundertwende. Spionageabenteuer bauen im Laufe des Drehbuchs fast immer viel mehr Angst und Vorfreude auf, und dieses hier ist keine Ausnahme.

Die Serie endete vorzeitig mit Alexander Dumas' bewegendem The Three Musketeers, der klassischen Abenteuergeschichte von vier loyalen Musketieren, D'Artagnan, Athos, Porthos und Aramis, die eine Mission nach England unternehmen, um eine Holzkiste voller Diamanten zu bergen und schließlich Cardinal zu besiegen Richelieu. Ihr Motto „Einer für alle, alle für einen“ wird für Millionen von Jugendlichen auf der ganzen Welt zwei Jahrhunderte lang zu einem beliebten Schlachtruf dauerhafter Freundschaft und Loyalität.

Die Serie wurde von Ereignissen mit der NBC-Red-weiten Sendung des Sixth War Loan Drive am 11. November 1944 überholt, wodurch die Serie effektiv beendet wurde.

Die besseren Kodierungen dieser bemerkenswerten Sommerserie sind wunderbare Erinnerungen an die inspirierende Kost der 1940er Jahre während einer Welt im Krieg. Nicht predigend, nicht besonders chauvinistisch, aber klar ausgewählt und angepasst, um sowohl als Trost als auch als Inspiration für die Tausenden von jungen Menschen zu dienen, die ängstlich auf die Lösung des Krieges und die Rückkehr ihrer Brüder, Väter und Onkel warten. Allein in dieser Hinsicht ist dieses Kleinod einer Kurzserie ein absoluter Keeper aus The Golden Age of Radio.

da Energieschwankungen auch in dieser Kategorie angesiedelt sind. Aus diesem Grund erhalten sie die AAA-Bewertung, eine weißgoldene GMT Master II Pepsi und neue Goldkombinationen der Sky-Dweller. Das Leather Loop ist eindeutig eine bahnbrechende Methode, um das herkömmliche Rindslederband für hochmoderne Zeiten zu erhalten. Ich mag das Apple Watch Leather Loop in Bezug auf seinen Stil und den extrem coolen, attraktiven Verbindungsrahmen, den Apple geschaffen hat. Apple hat für dieses aaa ein alternatives Rindsleder verwendet Replik Breitling Navitimer Uhrenarmband als das niederländische Ecco-Kalbsleder, das für die Classic Buckle verwendet wird. Das Apple Watch Leather Loop verwendet eher italienisches Venezia-Kalbsleder, das eine alternative Atmosphäre und Zusammensetzung hat. Effektiv identifizierbare und unterscheidbare Pläne sind einer der Schlüssel zu einem Modell s – oder besser gesagt.